Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Suche Sumo, 2-Personen, offene Leistung, leicht

    die SWM is eigentlich ne Einsitzer. Ja, die hat zwei Haltegriffe und nachrüstbare Soziusfußrasten. Aber das Ding mit zwei Erwachsenen drauf, mehr als n Kilometer zu bewegen ist üble Motorradvergewaltigung....
  3. Schaafheim 2018

    Perfekt, schade dass Erik nicht dabei sein kann. Wird aber sicher wieder ne lustige Rentnerrunde.
  4. Schaafheim 2018

    Na das kann ja wieder was werden. Hangover Racing mid unsam Vadda @Jollyroger, @wheel4funund meine Wenigkeit planen derzeit auch für nächsten Dienstag
  5. Schaafheim 2018

    Der Rollatoren-Club hat ebenfalls nächsten Dienstag aufm Schirm.
  6. SWM SM 500 R Kaufentscheidung

    Hatte die te510 und nun 510 SWM Da passt fast alles untereinander. Paar Stecker sind anders...CDI.. Software...usw...aber sonst fast das selbe. An manchen teilen wurde einfach nur das Husqvarna Logo entfernt^^ Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk
  7. Suche Sumo, 2-Personen, offene Leistung, leicht

    Aber bevor ich mir so eine drz Gurke von 2006 hole, dann doch lieber ne frische SWM für den Preis Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk
  8. Suche Sumo, 2-Personen, offene Leistung, leicht

    Hi. Hab die smw 500. Da geht überhaupt keine offene Leistung. Zu zweit oder allein:) 27 PS soweit ich mich erinneren kann legal. Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk
  9. Schaafheim 2018

    Für nächste Woche habe ich heute das OK für den Urlaubstag bekommen. Solangs net regnet schau ich also mal wieder vorbei.
  10. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Ich wollt jetzt nicht weiter mit externen Behältern oder Filtern arbeiten. Ab in den Lufi damit, da verbrennt es das meiste gleich, selbst die Tankentlüftung hab ich ja in den Lufi verlegt. Benzin und Öl Dämpfe haben ja schließlich was gekostet und werden in Fortbewegung umgewandelt. Wie gesagt, da tropft ja nichts aber die Dämpfe machen selbst um die abgedeckten Filter mit der Zeit Sauerei. Sind die Filter frisch gereinigt und trocken dann kannst mal 1000Km ohne Sauerei fahren, dann müsst man das alles wieder reinigen, dazu hab ich nicht ständig Lust. Mal sehen ob es die Lufilösung bringt
  11. Schaafheim 2018

    Der ist unserer Zeit voraus, der fährt gleich mit 2 Schutzbrillen
  12. Schaafheim 2018

    fährt nicht mehr selbst, lässt jetzt fahren und kümmert sich nur noch um die Kaltgetränke.
  13. Suche Sumo, 2-Personen, offene Leistung, leicht

    Mich interessiert auch die SWM 500 R. Ist bei dieser die 2 Personenzulassung mit offener Leistung machbar?
  14. Schaafheim 2018

    .....bin nächste woche mal wieder nach der arbeit in schaafheim!! ...haste den schlauch in hockenheim vom ralf dann montiert oder bist du nimmer gefahren???
  15. SOS – Supermoto Odenwaldring Schaafheim

    14.08.18
  16. Suche Sumo, 2-Personen, offene Leistung, leicht

    XT 660 ist zu schwer.
  17. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Wenn genug Platz da ist, könnte man auch mit einem Catch Tank arbeiten, dann sabbern die Filter nicht mit Öldämpfe zu und fangen das kleckern an. Nachteil ist halt das manuelle leeren.
  18. Ich hatte mal was von aus dem vollen gefräst gelesen und das sie deshalb mehrteilig ist. Bei Sintern müssten sie die Schwinge nicht Teilen.. Anscheinend scheint das Teil ganz gut zu funktionieren
  19. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Das Kaltstartproblem das dürfte/könnte schon auf die Lambdasonde zurück zu führen sein. Der TPS sollte immer Mucken machen. Egal, beides ist getauscht, mir so Kleinkrust Einspritz Sonden scheiß, da kannst dich ordenlich rum ärgern und kommst auf keinen grünen Zweig. Erst recht wenn sich kleinere Verschleiße an Sonden summieren. Daraus mutieren oft die unmöglichsten Dinge. Egal, bin gerade auf Testfahrt, der erste Kaltstart war nun ohne Probleme. Ein tolles Schippchen an besserem Fahrverhalten gabs auf noch oben drauf. Zuhause mal das Steuergerät auslesen und den AFV ansehen und dann “Nwver Change a Running System“. Die Motorentlüftung hab ich nun auch noch in den Luftfilterkasten verlegt, der externe Filterkrempel taugt nichts.
  20. Abgefahrene und muss man mal gesehen haben Bilder

    Weiß jemand ob die gesintert, als dem Vollen gefräst oder ne Gussschwinge überfräst ist ?
  21. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Ok, 7,5cm hinterm AV macht dann Sinn so ... Ich dachte nur an die nötige Aufheizphase und gerade dein Kaltstartproblem... well done
  22. $2,250.00 TEKMO SWINGARM Tekmo Swingarm Fitment Husqvarna FS450 KTM SXF450 7075 T6 Aircraft Grade Aluminum
  23. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Die Lambdasonde ist bei den Buells prima positioniert, das sitzt vielleicht 7,5cm nach dem Auslassventil, deshalb braucht es keine beheizte Sonde. Bei meiner z.B. 630, da sind es vielleicht 40-50cm bis die Sonde kommt, da macht das sinn. Auch mit einer Breitbandsode, ich wüsste nicht was ich verbessern sollte. Die Buell hat ordentlich Bums und Durchzug, die Laufkultur über 3000U/min, die ist mir fast schon zu zahm, du merkst fast nichts mehr vom Motor. Der Spritverbrauch liegt bei 4,5 Liter, um 5 Liter durch zu zwängen, da musst richtig heftig am Hahn drehen. Betrachtet man was mit der Sprungsonde machbar ist, das passt schon. Sie ermittelt in closed Loop den AFV, welcher auch auf Wunsch in den open Loop übernommen wird. Simpel und einfach, funktioniert auch recht gut oder du fährt im open Loop rein nach Kennfeld. An den Steuergeräten hast du massig Möglichkeiten und bei der X1 noch nicht übertrieben dem Abgasverhalten geschuldet. Widerstand hab ich nicht gemessen, den Vergleichstyp vom Mustang zu verwenden, das ist jetzt auch nicht auf meinem Mist gewachsen und wird schon Jahrelang an den Buells gefahren. Hab ich einfach als Tipp übernommen.
  24. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Wenn schon keine Breitbandlambdasonde, ok... aber nicht mal mit Heizung ? Hat der Stecker echt nur einen Kontakt ? WIederstand auch ? Hast vorher mal getestet ?
  1. Load more activity
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.