Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Schaafheim 2018

    Klappe Gerald und nimm endlich Deine Pillen.
  3. Schaafheim 2018

    die Frage war -->>>>> "wer ist morgen in Schaafheim?" Wer alles nicht kann wollte eigentlich keiner wissen, mal wieder typisch Schorle.
  4. Today
  5. The red wrath - Honda CRF 450

    Um ehrlich zu sein: Ich hab am Samstag schon wieder gejammert, dass ich sooo fertig bin und gar keinen FC fahren will. Olli hat das "geflissentlich ignoriert" und mich noch am Samstagabend zur Anmeldung gezerrt. War aber gut, hat Spaß gemacht!! Bei mir ist das eher umgekehrt: fühle mich im Offroad ziemlich wohl, außer der letzten Kurve, da habe ich den Dreh noch nicht so ganz raus!?! Ich bin dann ja, wie gesagt, am WE beim Hiemer Bernd....mal sehen, bin schon gespannt!?! Macht immer wieder Spaß mit Dir, Ronny!! Wie zwei Hundewelpen die ausflippen wenn sie sich auf der Strecke begegnen....hahahaha!!!
  6. Schaafheim 2018

    Hi, ich bin morgen ab Mittag zusammen mit drei weiteren Fahrern da. Schau nach der Nr. 38 und quatsch mich an... 😎
  7. Termine Emmen Pottendijk 2018

    Nö, alles tutti, gab nur nen blauen Fleck und tut heute halt etwas weh. Moped hat auch kaum nen Kratzer. Bei Clausi und Thammi quasi das gleiche. Haben auch beide gelegen aber nichts verrenkt
  8. The red wrath - Honda CRF 450

    Das hat mal wieder Spaß gemacht Dali.Samstag war schon gut,aber gefreut habe ich mich,als ich dich im freien Training,in advance gesehen habe.Ja,Asphalt läuft ganz gut bei mir,aber offroad.mein großes Problem,aber Mittwoch ist wieder Training mit Michi Hermann.muss ja langsam mal voran gehen.Ich freue mich schon auf die nächsten gemeinsamen Runden.
  9. The red wrath - Honda CRF 450

    Genauso sieht's aus!! Mich hat es halt immer genervt, als Michelin-Fahrer dann Deinen Bestand an Felgen auf 16" wechseln zu müssen, nur weil Michelin da eben hin entwickelt. Technisch verstehe ich den Sinn nicht, nur um die Flanken anwachsen zu lassen, da in Richtung kleinerem Innendurchmesser gehen zu müssen. Metzeler beweist ja nun mit dem 17'er das Gegenteil. Natürlich muss man dann seine Gabellänge entspr. anpassen aber hey: Lieber das als 'ne neue Felge!?! Schmidt Senior meinte übrigens, dass Michelin auch im letzten Jahr, als sie die noch fuhren, insgeheim auch bereits am 17" entwickelt haben. Wenn man die Entwicklung in SBK und GP sieht, macht es es durchaus Sinn auch diesen "Nischensport" wieder auf 17" zu bringen (irgendwo hatte ich das auch schon im Zusammenhang mit Dunlop gehört...!?!). Die Frage ist nur, ob sie das jetzt durchziehen, nachdem Metzler vorangegangen ist oder sie als "Monopolist" im 16" Segment bleiben werden!?! Bin mal gespannt.........
  10. The red wrath - Honda CRF 450

    Alles Politik würde ich sagen. Jeder große Reifenhersteller könnte mit entsprechendem Engagement vermutlich in jeder der genannten Dimensionen vernünftige Reifen bauen. Für mich als Endnutzer machen nur Reifen sinn an denen aktuell entwickelt wird, also Michelin 16" oder Metzeler 17" und da halt was für eine Felge man besitzt...
  11. The red wrath - Honda CRF 450

    Hy, danke für den Bericht und, erzählma von der "16-16,5-17-Zoll-Thematik"
  12. The red wrath - Honda CRF 450

    Söderle....... angekommen, "über-ausgeruht" und daher war am WE der Harzring fällig. Forrest-Cup (bin ich zuletzt 2014 mitgefahren, damals noch mit Carlo und "Wald und Wiesen-Fan" Ben). Schön wars: Sonne am Samstag, leicht bewölkt und dadurch angenehmer am Sonntag zu den Rennen. Wir waren mit Josi und Olli (ein Teil unseres Langstreckenteams) verabredet, trafen aber wieder lauter weitere Verstrahlte, wie Svensson, Lars, Ronny und Ritchie und eben all' die üblichen, bekannten Gesichter. Ach und der MRS war da!! Also DAS war echt eine Show wie der fährt....SAGENHAFT!! Hat mal eben einen neuen Rundenrekord aufgestellt, während er im Rennen das halbe Profi-Feld überrundet hat!! Geil anzusehen!! Und freundlich sind se: Vater Reiner kam abends 'rum, paar Flugblätter für den Online-Shop verteilt und wir haben ihn so bissl gebohrt, bzgl. der ganzen "16-16,5-17-Zoll-Thematik" und den Mischungen bei Metzeler....er hat freundlich (und vor allem geduldig!! ) Rede und Antwort gestanden, sehr versiert, hat viel tiefes Know-how. Hat ein bisschen erzählt wie sie im Profi-Bereich testen, etc. pp.. War sehr kühl, ich mag die Schmidts: Absolut geduldig und höflich, verstehen ihr Metier aber perfekt. Wollen sicher auch verkaufen aber das ist auch normal und keine "Höflichkeitsgarantie" (wie andere das regelmäßig beweisen). Der Marc wechselt dann auch mal seinen Reifen selbst oder schraubt seine Kette selbst 'ran. Hatte ihn auch kurz begrüßt, da wir schon einmal Mailkontakt hatten, haben kurz über die CRF geschnackt, wollte ihn dann aber auch nicht allzusehr nerven (bin aus dem "Fanboy-Alter" raus!! ) "Zurück zu Lück": Hat wieder Spaß gemacht mit der Honda. Auch wenn ich grad nicht so richtig aktiv bin, hatte ich doch für meine Verhältnisse ein gutes, erstes Rennen: Nach verka**** Quali (nix Neues ) mit einem Bombenstart (ca. 6-7 Fahrer vor der ersten Kurve geschnupft), dann allerdings direkt durch einen Gestürzten im Offroad ausweichend, den Motor abgewürgt, in (gefühlt )0,1 Sekunden angekickt und dem Feld wieder hinterher. Hab dann ein wenig mit Ronny gebattelt (mit dem ich auch wieder einige schöne Turns am Sa hatte...wie immer eine Freude!! ), der allerdings auf dem Asphalt noch ein wenig schneller ist, so dass er durch kam, um dann noch in den letzten Runden auf Kollege Josi aufzufahren, den ich in der letzten Runde fast noch gekriegt hätte. 15. von 26 Gestarteten, das inkl. abgewürgten Motor gehen absolut i.O. für mich. Das zweite Rennen war dann eher langweiliger: mit den beiden, eben Genannten konnte ich dann nicht mehr mithalten, bin rund 'ne halbe Sekunde langsamer geworden, musste aber auch nicht: habe mich nach vorne und hinten hin "einsortiert". Die Luft war da einfach raus....bin ja grad nicht so die Kondi-Bombe und am Ende von zwei fetten Aufzündtagen spüre ich das in meinem Alter schon ein wenig!! Wie hat sich "Jolly", unser treues Gefährt verhalten? Einerseits verlässlich wie eh und je, zum Teil sogar besser: ich habe bei dem ganzen Gabelfuß-Umgebaue auch eine Nr. härtere Federn montiert (vorher: 0,48Kg/mm, jetzt: 0,5), aber mit weniger Vorspannung, in der Absicht mehr dyn. Neg.-FW zu haben, um endlich einmal dieses nervige Untersteuern in Rollphasen in den Griff zu kriegen. Gleichzeitig durfte das Teil aber hart auf der Bremse nicht tiefer einsacken, was allerdings der Fall gewesen wäre, hätte ich die Federhärte beibehalten und nur die Vorspannung minimiert. Im Winter hatte ich mir eine schöne Excel gebastelt und mir div. Federwerte inkl. Vorspannungen, zum Federweg der Gabel (!!) veranschaulicht und dies kam dabei raus. Hat sich in Otto bereits gut angefühlt, auf'm HR sich bestätigt (auch wenn es das Mopped nicht unbedingt transformiert hat)....es sind die kleinen Dinge!! Andrerseits habe ich mit den Bremsbelägen 'nen Griff ins Klo gemacht: Bei Kauf der Beringer war ein Satz angefahrener R2-Beläge dabei (Sprint-Mischung). Sagenhaftes Bremsgefühl und -Power, waren allerdings sehr schnell 'runter. Da ich an der Magura zuletzt sehr gute Erfahrungen mit SRQ's hatte, habe ich nun diese probiert, in der Hoffnung einen gleichwertigen, aber günstigeren und länger haltenden Belag zu haben. Das ging dann leider in die Hose: sehr stumpf in der Paarung mit der Beringer-Scheibe, quietsch auch wieder (das hasse ich ja langsam!!). Der Alex (W-H) empfahl dann den R8-Belag, das soll der Langstreckenbelag von Beringer sein. Lt. Alex für ihn nicht wirklich weniger bissig als der R2 aber hält entscheidend länger. Wird dann auch mein nächster!! Was gab es sonst noch so zu berichten? Oach...war denn auch sehr hart, dass die Schmidts 2-3 Plätze neben uns standen und diese pornöse Lazzarini-Honda da so posiert haben. Unsereins kam da wieder extrem ins Lechzen!!! Also z.Zt. gäbe es für mich nur die aktuelle CRF als Nachfolger meine ehrwürdigen Kiste: Der TM- und KTHusky-Film ist für mich so bissl gerissen und der Rest...naja: bin halt Honda-Fan, nützt alles nix!! Aber eigentlich habe ich mir vorgenommen diese Experimente vorerst sein zu lassen und erst einmal wieder vernünftig und regelmäßig aufzuzünden. Andrerseits wird meine Kiste nicht jünger und auch "Vernunft" ist ja nicht so meins!!! Wi willy siii.....diese Saison muss ich eh erst noch alle Verpflichtungen schaffen (Langstrecke), im Winter wirds dann bestimmt wieder langweilig, da ist dann Zeit für Dummheiten!! Aber ich werde dann in diesem (oder einem neuen ) Kino berichten!!! @ Docy-Doc-Häschen und ZiDolin-Streifenfrei: Sry. keine Pics......Schatzi hat zwar ein paar nette mit'm Eierphone gemacht, hab'sch aber grad nicht hier, liefer (vllt.) nach!!
  13. Schaafheim 2018

    Kein Problem, ich werde berichten
  14. Schaafheim 2018

    Sorry Felix, bei mir klappts Morgen leider nicht. Wünsch Dir trotzdem viel Spass damit.
  15. Schaafheim 2018

    Hier! Die erste Ausfahrt mit dem "neuen" Bike.
  16. Schaafheim 2018

    Wer is morgen in Schaafheim?
  17. Kaum bin ich mal nicht da machst du Quatsch.... Nicht verletzt oder was kaputt gemacht?
  18. Termine Emmen Pottendijk 2018

    Gott sei Dank ist nichts passiert. Es lagen einige Gestern....
  19. Yesterday
  20. Termine Emmen Pottendijk 2018

    War ein starker und richtig richtig schneller Tag für unsere Truppe. @Lucas du hast echt gefehlt Hab sogar seit 2 Jahren mal wieder gelegen.
  21. TM 450 SMX - la bestia

    Also aufm kleinen Telefon, sah die Sicherung besser aus Kein Stress, das kriegst du auch noch in dem Fahrzeug angemessen geil hin. Uff, das waren CRQ? Da bin ich jetzt von der Belagpaarung etwas enttäuscht.
  22. TM 450 SMX - la bestia

    Hab heute nachgesehen: Lucas MCB 721 CRQ
  23. TM 450 SMX - la bestia

    Sieht so aus.......
  24. TM 450 SMX - la bestia

    Hab ich versucht, is zu kurz abgekniffen Danke aber, versuche ich nächstes Mal! Haha, cool, hoffe er is happy mit der RMZ.
  25. TM 450 SMX - la bestia

    Kleiner Tip zum abgezwickten Drahtende. Umlegen und in den Schraubeninnensechskant drücken, schont auf Dauer die Hände beim Rumtüddeln.
  26. TM 450 SMX - la bestia

    Den habe ich ürigens gestern zufällig kennengelernt: Nach 'nem 15-minütigen Turn kurz im "Drive-through" am HR Pause gemacht um Luft zu holen, steht da ein Kollege mit 'ner Suzi. Ich 'nen "Dali-Dummspruch" : "Wo kann man denn hier die Big-Mäc's bestellen?" Kommt er rüber und wir ins Gespräch: hin-her...."Training Harsewinkel" "Team Initm"....."ähh bist Du nicht zufällig der Vorbesitzer der Morten-TM" "Ähh joa der Dörk"........war witzig!!!
  27. Kommt drauf an wieviel Platz du nach rechts hast. Hast du mal gemessen? Wenns beim Schieben schon schleift, dann wirds beim Fahren sicher mehr schleifen und schlagen. Welchen Reifen hast du montiert hinten? Michelin oder?
  28. Neu im Supermotogeschäft, Einsteigerfragen!

    Ist das normal das die Kette an dem Reifen schleift? Kann man das irgendwie verhindern? Kann mir nicht vorstellen dass das so gut ist 😅
  1. Load more activity
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.