Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Stell deinen Zweitakter vor

    Hier mal meine KTM 250er SX Rahmen mit 300er Motor. Muss mich ans zweitaktgedengel noch gewöhnen, Macht aber echt Laune
  3. Today
  4. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Alle 30° eine Bohrung zur Verstellung der Gewindehülse, wie schon geschrieben , Nuten und Hakenschlüssel geht wegen der Zugstangen nicht. Mit den Bohrungen ist aber auch nicht schlecht, Nuten sind optisch immer schnell versaut. Dazu noch alle 90° ein Markierungspunkt zur Orientierung, wie weit man schon gedreht hat. So lässt sich bei einer Steigung von 1,5mm pro Umdrehung, mit vier Punkten unterteilt, reicht genau die Vorspannung einstellen. Zu den an versierten 171mm Federvorspannung, kann ich nun +/- 3,25mm verstellen, das sollte reichen. Die selben Bohrungen an der Mutter. Ich hab nun noch eine Führungshülse aus POM gedreht und dies nochmal 5mm länger ausgeführt. Platz dafür war ja da und mehr Federführung schadet nicht, zumal der Aluversteller über diese Hülse mit geführt wird. Das POM ist dazu noch schön schwarz, gefällt mir auch besser als das Grau. Hier die fertigen Teile. Alle Teile auffädeln, ab auf die Presse. Mit einer Scheibe abstützend an der Feder, den unteren Federteller und den Sicherungsring montiert. Der untere Federteller ist der aus originale Stahl geblieben, der ist mir zu filigran, um ihn in Titan zu fertigen und zu verbauen. Eine komplette Zugstange aus Titan ist auch schon fertig, die zweite muss ich noch anfertigen. Stahl Zugstange M10 vs. Titan Grade5 Zugstange M10x1,25. Genau 50 Gramm weniger je Stange macht Gesamt für zwei Stangen 100 Gramm und schon hab ich das Mehrgewicht des Verstellers und der Mutter wieder drin. Sieht recht gut aus die neue Mutter auf dem Flansch. Zweite Stange noch und dann kann ich die Flansche mal über die Zugstangen zusammen ziehen und den Rest der Federvorspannung holen. Sollte dann die 171mm ergeben, mal sehen obs passt, rechnen kann man viel.
  5. Yesterday
  6. Last week
  7. Stell deinen Zweitakter vor

    Was mit einem 50ccm 4T auch nicht viel anders ist. Ein grosser 2T verhält sich mehr 4T mässig als man vermuten würde. Und der dumpf blecherne Klang eines grossvolumingen 2T mit rechtem Druck ist schon was anderes als ein Gekreische ohne Vortrieb.
  8. Stell deinen Zweitakter vor

    Guck mal da, das ist von mir aufgenommen. Ott 382 mit der FS450 war schon fertig für den Tag, die 65 am Schluss ist eine 525er mit 41 Vergaser und Auspuff (und SMR Nocke?). Das finde ich schon gut für ne fast 22 Jahre alte 2 Takter. Und dieses Jahr wird noch etwas nachgelegt. Edit: Der auf der gerade da so vorbeischießt, ist ne richtig verflucht gut gehende 560, da kommt von der Leistung eh keiner mit
  9. Rückruf Husqvarna wegen Bremszylinder

    Also ich rede von der FS (Sumo). Jedenfalls muss man jetzt erst mal fahren, dann wird man weiter sehen. Falls es interessiert, dann kann ich hier anschliessend mal meine Eindrücke wiedergeben. Bin sie ja vor der Umrüstaktion schon knapp 3 Bh gefahren.
  10. Stell deinen Zweitakter vor

    Was mir es nutzt, musst Du nicht verstehen. Schrieb ich schon, dass Zweitakter mir bekannt sind?
  11. MotoMaster oder Beringer Anlage für KTM

    Blau, guter Zustand, 5,9mm Materialstärke Gesendet von iPad mit Tapatalk
  12. Stell deinen Zweitakter vor

    Das ganz ganz hohe Niveau ist anscheinend nur für die 4-T erreichbar. Bei den Hobbybummlern kannst du mit einer gut gehenden 2Takter super anstinken. Da tuts dem Spaß keinen Abbruch.
  13. Hier geht's aber doch nur um Crosser oder?
  14. Stell deinen Zweitakter vor

    Was nutzen denn Infos von Anderen? Selbst probieren ist das Einzige was wirklich Klarheit bringt.
  15. Stell deinen Zweitakter vor

    Zweitakter sind mir gut bekannt . Mir ging es hier nur um den direkten Vergleich, da diese Frage ja oft gestellt wird und antworten eben nicht immer aus erster Hans gegeben werden können, habe ich die Gelegenheit genutzt.
  16. bin richtig neidisch was hat die gute dame gekostet
  17. Rückruf Husqvarna wegen Bremszylinder

    Fahr das Ding, die RCS15 kannst du auch im 18mm Modus fast bis zum Griff ziehen, solange du stehst; fährst du, ist die Handkraft angenehm gering und die Bremsleistung fein zu dosieren, du kommst nie dazu, so weit die Bremse zu ziehen, sonst gibt es den Abflug. Deine Bremse kann sich also noch ganz anders verhalten, wenn der Ofen mal rollt
  18. MotoMaster oder Beringer Anlage für KTM

    Ich hab alle neuen Teile in blau. Und eine gebrauchte Anlage in gold/orange
  19. MotoMaster oder Beringer Anlage für KTM

    Welche Farbe und Zustand?
  20. MotoMaster oder Beringer Anlage für KTM

    Ich hab noch eine 310 Beringer Guss Scheibe Gesendet von iPad mit Tapatalk
  21. Rückruf Husqvarna wegen Bremszylinder

    Beide Mopeds gecheckt, beide brechen nicht komplett ein. Ich kann ab Anlegen der Bremsbeläge mit kräftigem Zug noch ca. 5 cm ziehen, bleiben noch etwa 2 cm bis zum Griff. Das fühlt sich so ähnlich an wie früher mit Gummibremsleitungen. Also erst mal Entwarnung und im Fahrbetrieb checken, danach nochmal vernünftig Entlüften. Die weitere Vorgehensweise wird sich dann zeigen. Danke schon mal für Eure Unterstützung.
  22. Stell deinen Zweitakter vor

    SORRY dass das Video schief ist VID-20171023-WA0003_001.mp4
  23. Stell deinen Zweitakter vor

    Genau das kann ich eindeutig (für mich!!!) verneinen ! Allein der Sound beim Gas Aufreißen lässt mir sämtliches Grinsen verschwinden. Ich bin da warscheinlich noch aus der 50-80ccm Zeit geschädigt, als man mehr wollte und das Ding unter einem bei 10000 Touren georgelt hat wie blöd... Da liebe ich das punshen ab 1500 Touren und den Bollersound dazu vom 4 Takter. Soweit meine Meinung zum 2 Tackter, interessiert hier keinen ich weiß ...deswegen sage ich hier noch AUSDRÜCKLICH dazu, dass mich die Form (!) der Leistungskurve da oben MÄCHTIG positiv überrascht !!!! Besonders für out of the Box !!!!
  24. MotoMaster oder Beringer Anlage für KTM

    Hast du noch eine 310mm Beringer Guss Scheibe da?
  25. MotoMaster oder Beringer Anlage für KTM

    Hab noch einiges an Beringer Teilen da. Gruß
  26. Rückruf Husqvarna wegen Bremszylinder

    Nur Kupplungsarmaturen (Kupplung Suter), Bremsen komplett Brembo
  27. Haben die Huskys nicht jetzt eh Magura?
  28. Stell deinen Zweitakter vor

    Hi Um stieg kam, da ich beim Motocross eine etwas ältere YZ125 fahre und mich dann der 2T Virus gepackt hat Auch ein Grund waren die Kosten beim 4T, was Motorrevision etc angeht. Da ich mich im "ambitionierten" Hobbybereich bewege und bestimmt kein Weltmeister mehr werde möchte ich Spaß haben und der ist beim 2T viel größer. 4T fahren wurde mir zu langweilig... sowohl MX als auch SUMO Man muss etwas mehr arbeiten beim Fahren und etwas mehr schalten. Wenn man das Diagramm anschaut kann man sehen dass sie nicht die "typischen" 2t kurve hat sondern eher Richtung 4t geht und so fährt sie sich auch. Ich kam gut zurecht was Leistung angeht, Hydraulische Kupplung war etwas wo ich mich anpassen musste. Serienfahrwerk ist auch völlig in Ordnung. Im Offroad merkt man dass sie 5-10kg weniger Gewicht hat. Kommt einem sehr zugute aber man muss sich schon etwas dran gewöhnen. Ich hoffe ich konnte Dir/Euch die Fragen beantworten
  1. Load more activity
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.