Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Wenn das ne 07er ist und du noch nicht mal weißt was im Fahrwerk drin steckt ist doch min. ein Service fällig.
  3. Grundsätzlich wäre das die einfachste Möglichkeit, um zu testen ob es an dem Fahrwerk bzw. der Abstimmung liegt. Falls es aber ein Geometrie Problem ist, könnte man sich das vielleicht sparen. 1,8 bar kalt, wie die Michelinvorgabe lautet. Habs auch mit 1,6 bar probiert um evtl. mehr Eigendämpfung durch den Reifen zu bekommen, aber das hat nicht funktioniert. Aus der Erinnerung her würde ich sagen, dass beim Rollen ohne Gasanlegen kein chattering auftritt. Gute Idee, in wie fern würdest du die Dämpfung am Federbein anpassen? Kettenspannung passt. Gerne, die rege Beteiligung hilft Hab den SMF 17b.
  4. #224A#OX74# "THE DAY AFTER"

    Endspurt! Letztens wurde solch ein Auspuff in üblem Zustand für 750€ angeboten. Warum man bei solch einer Verarbeitung so viel dafür bezahlt, keine Ahnung. Da hat wohl der Lehrling mal sägen dürfen Mein neuer krümmer passt im Durchmesser um 1mm nicht in den Schalldämpfer. So ist das halt wenn der eine in der Toleranz in Richtung Minus und der andere in Richtung plus fertigt. Als kurzerhand einen Bolzen zum Kalibrieren und Weiten des Rohres gedreht, Keule geschwungen, passt. Umgekehrt dann auch noch außen kalibriert. Außen geht allerdings nur wenig aber eine schöne runde Form kann man erreichen. Passt, dürfte kein "Muggeseggele" weniger sein. Den Klemmschlitz hab ich auch nachgearbeitet, am Ende gegen Rissbildung eine Bohrung gesetzt, den Schlitz nachgesägt und alles sauber entgratet. Am Schluss über alles mit Schleifvlies drüber und gut.
  5. ... ich behaupte, das Heck wird zu hoch sein. Würde aber auch erst mal fahren, wenn sie fertig ist. Eigentlich hab ich bei all meinen Huskys mit tendenziell eher tiefem Heck die besten Erfahrungen gemacht. Das größte wow Erlebnis war an der BP mit tieferem Heck und Umbau auf abgestimmtes Ö. Das Motorrad war nicht wieder zu erkennen, Hinterrad Grip vom Feinsten. Beim Beschleunigen hat die schön ihr Heck gesenkt und regelrecht auf den Asphalt gepresst, hat richtig spaß gemacht. War damals ein langer Weg bis zum Erreichen dieses Fahrgefühls. Pack mal 20Kg an die Motorposition und schaus dir halt noch mal an. Hast keinen Zementsack, der würde sich auch anbieten Grüßle
  6. Würde ich ja gerne aber noch ist der Zylinder unterwegs. Seit 3 Monaten schon. Und dann erst das Fahrwerk zu machen ist halt auch doof. Das dauert dann auch nochmal arschlange. Am liebsten möchte ich das sofort wegschicken, ist nur die Frage mit der Länge. Alles scheiße im Moment.
  7. Ist ja wenig aussagefähig das Bild. Scheiss Winkel fotografiert und im Bike fehlt doch die Hälfte. Bau erst den Motor und Auspuff ein und dann kann man dir ja auch Referenzwerte messen, wenn du den Schwingenwinkel erfahren möchtest.
  8. Erlaube mir auch noch ne Frage: welchen Michelin Slick hast du denn? Smf oder nen Straßenrennreifen für ssp und sbks?
  9. Tritt das Problem auch auf wenn du die Kurve "durchrollst" und nicht herausbeschleunigst? Wenn nicht, dann check z.B. mal die Dämpfung am Federbein und die Kettenspannung. Solche Probleme können ihren Ursprung durchaus am Hinterrad haben.
  10. Moin, was meint ihr, passt die Höhe vom Heck und Winkel der Gabel? Ich bin etwas unsicher. Ist ganz ausgefedert und die Gabel halb durchgesteckt Erstmal fahren oder sofort Tieferlegen? Der Dämpfer ist leicht feucht. Wieder höherlegen geht schnell mit einer anderen Umlenkgabel. 20mm am Zipfel der Schwinge.
  11. Chattering am Vorderrad (mit Video)

    Vielleicht auch zu wenig Luftdruck ? Wieviel fährst du vorne ?
  12. Fahrwerk abstimmen lassen?
  13. Habe leider kein Bild vom Vorderrad, aber er ist weder aufgerissen, schuppig oder komplett glatt. Ich würde das Laufbild vorn und hinten als normal beurteilen. Ich glaube ja, zumindest neigt das Vorderrad zum einknicken und wie man im Video auch sieht sind extreme Vibrationen am Lenker zu spüren. Am Hinterrad habe ich keine Rutscher o.ä. Ja das stimmt natürlich. Ich werte das mal als ja Viel mehr als 1-1,5cm geht da allerdings nicht, sonst liegt der Lenker schon auf dem Gabelholm auf. Stimmt natürlich! Da habe ich mich eben vertan. Eingestellt habe ich das am Bike allerdings richtig.
  14. Da hast du allerdings nen Denkfehler. Wenn du die Vorspannung rausnimmst, dann sackt das Bike hinten etwas ab und das Gewicht verteilt sich eher aufs Hinterrad denn aufs Vorderrad. Natürlich jetzt nicht immens und in allen Fahrlagen, aber generell sollte es eher andersherum sein.
  15. Chattering am Vorderrad (mit Video)

    Am Reifen selbst würde ich den Fehler nicht suchen, die 17“ Michelins funktionieren auch sehr schön. Wie sieht das Laufbild vom Vorderrad aus? Ist es definitiv nur das Vorderrad, was chattert? Mit einem 16,5“ Rad linderst du nur die Symptome, am Fehler selbst (Fahrwerkssetting?) ändert sich nichts.
  16. Reifen wechseln Inflator

    Ist in Planung, hab nur noch kein Horn nach meiner Vorstellung und Preisrahmen gefunden
  17. Reifen wechseln Inflator

    Oder im Auto installieren und mit dem riesigen Luftdruckhorn aus dem LKW/Eisenbahnbetrieb verbinden. Wer dir dann die Vorfahrt nimmt, kriegt den Schreck seines Lebens.
  18. Reifen wechseln Inflator

    Geräte mit Kugelhahn funktionieren und mögen ausreichend sein, da es aber mittlerweile bessere Systeme gibt, die Luft schnell entweichen zu lassen, würde ich mit Kugelhahn nicht empfehlen. @crf2017honda, mach Dir um das Volumen keine Sorgen, für Motorradreifen reicht es aus. Ist ein Reifen so ungünstig gelagert worden und dadurch dermaßen eingefallen oder von Hause aus so Produziert, sind mehr Liter Volumen nicht hilfreich.
  19. Reifen wechseln Inflator

    Alte 11Kg Gasflasche oder einen alten Feuerlöscher umbauen, mit Druckluft füllen. An der Flasche einen Kugelhahn montieren und den Reifen mit einem Dicken, kurzen Schlauch füllen. Billig und funktioniert bestimmt gut
  20. 17" Slicks

    Meiner Meinung – Für Hobby- Fahrer sind die beste „TrackDays” Reifen. Mit richtige Rennreifen muss man sehr präzise mit Luftdruck, richtige Auswahl Mischung, Fahrwerk und .....Ich denke, dass es besser ist, wenn man nicht Renner ist, fur seine Fahkunste nicht für Schrauben auf die Rennstrecke konzentieren.
  21. Reifen wechseln Inflator

    Ich denke auch. Ich könnte noch grösser kaufen, aber ich will nicht so viele Plätze im Transporter abnutzen. So ich werde diese 6L kaufen und hier kurze Video drucken, wie es geht !
  22. Reifen wechseln Inflator

    Ja, aber mit Schlauchen andere Probleme sind
  23. Reifen wechseln Inflator

    Ja, aber es ist ab und zu ist es auch ungenügend.......
  24. Hallo zusammen, kurz zu mir: Bin neu hier im Forum und war bisher stiller Mitleser. Ich fahre eine KX 450 F Bj. 2007, Standardfahrwerk (soweit ich weiß), Michelin 17" Slicks, längerer Übersetzung und großer Bremsanlage, Fahrergewicht mit Bekleidung ca. 80 kg. Folgedes Problem hat sich in Walldorf und Spa gezeigt: Ab dem Moment, wenn ich die Vorderradbremse komplett gelöst habe, den Druck am Vorderrad verliere und Gas anlege, beginnt das Bike stark zu zittern/vibrieren/chattern, sodass die Schräglage verringert werden muss, da ansonsten nicht mehr viel zu einem Sturz fehlt. (Siehe Video) Seitdem habe ich folgedes habe ich bereits probiert: - den Luftdruck laut Michelin Vorgabe einzustellen sowie etwas abzusenken - die Federvorspannung hinten verringern um mehr Gewicht nach vorne zu bringen - Druck und vorallem Zugstufe vorn zuzumachen - Sitzposition von mittig bis weit nach vorn verlagert Ich bilde mir ein, dass das Problem sich etwas gebessert hat, sodass das Chattering nur noch in wenigen Kurven auftritt. Allerdings besteht das Problem insbesondere in der im Video gezeigten Kurve in Walldorf weiterhin. Aktuelle Ideen: Gabel etwas durchstecken, Negativfederweg statisch und dynamisch überprüfen, Radstand ggf etwas verkürzen, 16,5" Vorderrad. Was meint ihr, woran kann das chattern liegen und wie können wir das beheben?
  1. Load more activity
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.