Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 08/14/2017 in all areas

  1. 4 points
    Soll dann mal in diese Richtung gehen: SMR 510, 2005
  2. 3 points
    Noch ne Kleinigkeit zum ersten Eindruck der Sitzprobe. Das Moped wirkt im Stand recht zierlich. Ich fühle mich beim Aufsitzen fast wie etwas raus gewachsen. Die Tankflanken sind sehr schmal im Vergleich zu meinem ollen Kürbis. Fast wie damals meine Kreidler Florett nur mit breitem Lenker. Irgendwie wirkt alles sehr leicht und zierlich. Die verbaute Traktionskontrolle kommt meinen alten, abgestumpften Reflexen sicher auch etwas entgegen. Die Suter-AHK sollte auch kein Nachteil sein. Die Brembo-Bremse hat im Stand nach ca. 5 -10 gezogenen Millimetern einen betonartigen Druckpunkt. Wow, das ist genau das was ich von einer Bremse erwarte. Ich liebe diese knallharten Dinger. Ansonsten konnte ich auf die Schnelle nicht viel mehr ausmachen. Ok, paar geile Alpina tubeless in Serie, Luftgabel muss man mal schauen, toller, kleiner Bh-Zähler schon verbaut. Fehlen eigentlich nur noch alle Schleifer ringsrum und für meine Grösse evtl. noch ne höhere Sitzbank. Bei Bedarf evtl. auch noch eine etwas härtere Feder fürs Federbein, bin ja kein Hungerhaken und das wird sich wohl so schnell auch nicht mehr ändern. Einzig mit den serienmässig aufgezogenen Bridgestones hab ich noch keine Erfahrung, aber das dürfte sicher das kleinste Übel sein. Verdammt, ich laber schon Romane wie der Dali ......... sorry Dali, aber ich kanns in etwa nachvollziehen.
  3. 3 points
    ......konnte einfach nicht widerstehen
  4. 3 points
  5. 2 points
    So, nu mal los Nachdem die hier: soviel Spaß gemacht hat, aber leider von mir ging... bau ich mir nun selber auch so'n "Eintopf" auf. Grundlage ist schonmal da. Husqvarna Te510, BJ 2004, EZ 2005, Laufleistung: ~3600km, Zustand: SEHR schön
  6. 2 points
  7. 2 points
    Negativ, nur das Beste ist grade gut genug.
  8. 2 points
  9. 2 points
    ist gerade mal wieder nix los hier !
  10. 2 points
    Wieder schön unterwegs zu sein, ohne Bremsen rubbeln. Etwas an Biss fehlt der kalten Bremse noch, kommt vielleicht noch. Kann man aber durchaus fahren, Preis/Leistung stimmt Die vordere Bremse ist eingefahren, der Kaltbiss ist noch etwas besser geworden. Damit bin ich soweit zufrieden, ist brauchbar, hab ich aber auch schon besser erlebt. Bisher war die Bremspumpenanlenkung auf 20mm eingestellt, hab nun mal auf 18mm umgestellt. Könnte im Gesamten nochmal, aufgrund der geänderten Hebelverhältnisse an der Geberpumpe, eine Verbesserung bringen. Auch der Short Lever liegt perfekt in den Fingern, die Umrüstung hat sich echt rentiert. Sodele, die 18mm Anlenkung haben den feinen Unterschied gemacht, so ist die Bremse nun amtlich. Mehr Biss und trotzdem sauber dosierbar, genau mein Ding. Kaum merklicher Hebelmehrweg durch die 2mm weniger Anlenkung, den Pumpendruckpunkt, den hab ich per Hebelversteller eine Raste weiter auf die alte Position verlegt. Ich bin ein Bremsen Prinzessin und muss mich innerhalb einiger Eckpunkte wohl fühlen, das hab ich nun erreicht. Das war dann auch meine vorerst letzte technisch noch offene Baustelle. Hier mal die Markierung der 18mm Anlenkung, die 20mm ist lediglich in schwarz gehalten. Bremsscheibenbild auch sehr gut, die Reibpaarung Bremsscheibe/Bremsbelage scheint zu passen. Da wird es im Straßenbetrieb keine Überhitzungsprobleme geben. Kein Vergleich zu den original Komponenten, da hat mir von der Pumpe bis zur Scheibe eigentlich nichts zugesagt. Auch die DLC+ beschichtete Gabel mit den reibungsminimierten SKF Dichtelementen, absolut dicht und spricht absolut seidig an. Macht genau was er soll und schön ist er sowieso. Auch die hydraulische Hymec Kupplungsbetätigung, schont echt meine Flossen. Mit der optimierten Fußrastenanlage komm ich ebenfalls super klar. Klein, stark, schwarz und tote Fliegen, so muss das! Putzen macht nur Kratzer
  11. 1 point
    Aktueller Zwischenstand. Erstmal alles ab was ich nicht mehr brauche (oder will) und verkaufen. Aktuell noch zu haben ist: der Tank bis '04 inkl. Deckel und Benzinhahn (günstigst!) Kühlerspoiler re. + li. bis '04, normal gebraucht Brembo Bremszange Enduro/Cross, schaut neuwertig aus inkl. die Pumpe dazu
  12. 1 point
    Danke an Andreas, www.msr-einspurfahrzeuge.de
  13. 1 point
    Das Dekor ist schon ziemlich cool
  14. 1 point
    2'300km und die Bella läuft weiterhin ohne Probleme. Bald gehts zum zweiten Oel- und Filterwechsel. Ventile seien erst bei 4'500km nötig meinte mein Händler. Der Hinterreifen ist in 200-300km auch runter und muss ersetzt werden. Die Lenkererhöhung wird noch durch eine mit 30mm ersetzt. Hier noch Fotos von heute:
  15. 1 point
    Suche SLicks für meine Berg 650.. Können auch profiliert sein Neu oder gebraucht möglich... vorn 16,5er (R420)Dimension und hinten für 5 Zoll .. Eventuell hat der eine oder andere noch was rumliegen was er loswerden will. Danke
  16. 1 point
    Das stimmt, sowas geht dann meistens nur noch über den Preis. Und ab einem gewissen Alter kanns schon ganz schön zäh werden. Andererseits würde das wohl sicher mein letztes Streckenmopped werden, ich werde ja schliesslich auch nicht mehr jünger. Und wenn ich in paar Jahren die Schnauze voll hab, dann würde ich sie Bastellike einfach ins Wohnzimmer stellen. Andere denkbare Variante: MSR hat mir angeboten jetzt meinen Kürbis anzukaufen. Wenn ich in paar Jahren alles hin schmeissen sollte, dann könnte ich sie dort auch sicher wieder abgeben und mir z. B. eine Triumph (MSR ist Vertragshändler) fürs Strassengeschwurbels aussuchen. Also paar Möglichkeiten gäbe es da schon noch.
  17. 1 point
    Toni, sieht gut aus. Isch glaub das passt.
  18. 1 point
    Mir wurde immer gesagt: brauchst du das? brauchst du das jetzt? kannst du dir das leisten? Vergessen haben sie immer das allumfassende Topargument: WILL ICH DAS HABEN? Sticht alles aus.
  19. 1 point
    Naja, deine Jetzige is ja schon gut abgehangen Toni. Da wär son Dampfhammer doch mal angebracht, oder nicht
  20. 1 point
    Sieht gut aus, kaufen Beim Andreas war ich nun auch schon ein Weilchen nicht mehr, wär auch mal wieder einen Besuch wert. Macht er auch noch Fahrrad?
  21. 1 point
  22. 1 point
    Servus Gerald, hatte heute sowieso 0,0 Minuten Zeit. Schade, aber das mit dem Weizen bekommen wir noch hin. Übrigens, Walle ist Oberkacke zum Knipsen
  23. 1 point
  24. 1 point
    Welche der Damen ist denn in SL anzutreffen? Dann würdsch mich noch zurecht machen und nich im Jogger kommen
  25. 1 point
  26. 1 point
    Grüße aus Bingen @Jollyroger schau mal vielleicht begleitet uns ja demnächst noch ein DRZ-Wemser
  27. 1 point
    Kurz mal was zum "Lebenslauf" Fahrzeug wurde 2005 im Januar beim Händler neu gekauft und fortan exklusiv bei trockenem schönem Wetter auf asphaltierter Straße zur Arbeit pilotiert. Kann natürlich Gerede sein, aber der Zustand der goldenen Gabelrohre und der Schwinge und der Felgen sprechen deutlich dafür, dass diese Husky noch nie nen Schotterweg gesehen hat. Auch die Seitendeckel vom Motor haben noch nie Crossstiefel gesehen. *freu* Das Ganze endete Jahrgang 2010 etwa im Sommer mit einer Gesamtlaufleistung vom 3600km (wohlgemerkt in 5 Jahren, was etwa 720km im Jahr entspricht^^ ) Dann wurde diese Husky zusammen mit einem Quad von "Besitzer 2" erworben. Dieser wollte das Fahrzeug etwa gleichwertig nutzen und hatte sich fest vorgenommen alsbald einen Führerschein "A" dafür zu machen. Die Husky sollte daraufhin ein weiß/rotes Kleid bekommen und so wurden schonmal die Skidplate, beide Rasten, der Seitenständer, Bremshebel, Kickerarm und der Motorschutz rechts rot gepulvert sowie ein neuer weißer kurzer SuMo Frontfender erworben... Irgendwie stand die Husky dann aber abgedeckt in einer Garage und der Besitzer vergnügte sich schwer mit dem Quad welches er so mit seinem "B" Führerschein problemlos bewegen konnte/durfte. Die Sommer vergingen wieder und 2017 wurde entschieden, dass Fahrzeug muss weg, ein zweites Quad muss her^^ Also verbrachte "Besitzer 2" das Fahrzeug zu "Tom Kasten" einem hier in der Region nicht ganz unbekannten MX-Piloten und Bekanntem von Ihm um das Ding "verkaufsfertig" zu machen... Das beschränkte sich allerdings auf das Entfernen der etwas ledierten originalen Aufkleber, das Tauschen der jeweiligen Flüssigkeiten und einem großzügigen Frühjahrsputz, bis wirklich in den kleinsten Winkel. Mein Vorteil war einfach, dass ich nur etwa 45 Minuten mit dem PKW fahren musste und diese Strecke leicht mit einem einfachen kleinen PKW Anhänger spontan organisieren konnte... keinen Tag frei nehmen, keinen Transporter besorgen, keine 1000km quer durch Deutschland dudeln inkl. Verpflegung und Spritverbrauch um dann vor Ort festzustellen, dass Ding ist murx und alles war "umsonst". (Grüße an Markus ) Kurz: Ich hatte mal Glück und es passte einfach ! Preis inkl. dem neuen weißen SuMo Koti war: 2400€ was ich in Betracht des Zustandes, der Laufleistung und der zuvor beschriebenen Abholbedingungen ganz OK finde. (nebenbei: "Besitzer 2" zahlte 2010 noch 2.900 Euro dafür laut mitgegebenem Kaufvertrag... 500€ Wertverlust für 0 km... nich schlecht ) Also bin ich "Besitzer 3" des guten Stücks, welches Ihr Glück noch gar nicht so richtig zu schätzen weiß Einziges "Manko" is halt wieder ne Te ohne eingetragene SM-Räder und Bremsanlage... Punkt 2-> To-Do List !
  28. 1 point
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/husqvarna-570-nox/701265169-305-5412?utm_source=messages&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
  29. 1 point
    immer wieder gerne Toni. ... man sieht sich.
  30. 1 point
    und Dir ist wohl langweilig, häh? Ich hab mich auch die ganze Zeit schon gefragt, was dieser seltsame, rote Deckel eigentlich soll. Jetzt weiß ich's, danke für die Aufklärung.
  31. 1 point
    @Dani90 und @Stonerzje auf Abwegen Unterschreib ich, wieder klasse Leute, viel Dummgebabbel und jede Menge Spaß
  32. 1 point
    Wieder mal eine Klasse Veranstaltung. Für mich unter den Top 3 des Jahres. Freu mich schon auf 2018..... Greetz, Roger
  33. 1 point
  34. 1 point
    Ich fahr ja normal alle meine XV's extrem kurz mit 15/51, das passt mir auf > 90% aller Strecken. Für Groß-Dölln hab ich auf 16/48 geändert weil ich 1. das zur Hand hatte und 2. zu faul war, auch noch am Vorabend die Kette zu ändern. Und hat sehr sehr gut gepasst. Ich bin aber fast alles im 3./4. Gang gefahren, nur mal probeweise auf nem Stück der Gegengeraden und bei Start/Ziel mal ganz kurz in den 5.. War aber nicht mein Ding, 4. hat voll und ganz ausgereicht. Von daher würd ich für G-D 16/48 auf alle Fälle lassen. Ich hatte noch ein 46er Blatt dabei und ne entsprechend kürzere Kette, aber war nicht notwendig. Geschwindigkeiten kann ich dir nicht sagen, weil nix Tacho . Für die Gebückten auf der Start/Ziel-Geraden in meiner Zeitenliga hat's aber gereicht und spätestens in den Kurven kannst du ordentlich Meter (gut) machen. Wenn du es drauf anlegst und ne enge SM-Linie fährst, kannst du auch an vielen Stellen noch viel mehr gutmachen, aber ist mir als Streckenneuling nur ein paar Mal passiert dass ich mich nicht zurückhalten konnte. Gaaanz ganz ehrlich! Ich wollte ja mitm Rutzl ein paar Runden drehen und er mir die SM Linie dort zeigen für richtig Meter, war aber bei ihm zeitlich nicht möglich. Das haben wir dann auf nächstes Mal veschoben.
  35. 1 point
    Sehr sehr goil war's, trotz einiger Verzögerungen bei der Anreise und einem verregeneten Sa Nachmittag. DIe Strecke ist sehr selektiv, langsame/schnelle Kurven, blinde Ecken, Kurven für die es Cochones braucht und Geraden, die sehr sehr lange Arme machen können. Für die APE war es das perfekte Geläuf, aber auch 1, 2 andere SuMo's hab ich gesehen. Man braucht zwar definitiv mehr als nur ein Event-WE um die Strecke kennen zu lernen, aber selbst als Streckenneuling eine klare Empfehlung. Ob im Regen, oder bei schönstem Kaiserwetter, es grippt und geht sehr gut vorwärts. Ich werd auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit wieder dort oben sein und kann es jedem nur wärmstens empfehlen, es war jeden einzelnen der vielen Kilometer wert! TOP Orga, TOP Strecke mit allem was man will (oder noch nie hatte), macht einfach tierisch viel Spass!! Hoffentlich werden sich noch mehr SuMoristi dorthin aufmachen!
  36. 1 point
    Kannst mal in meinem Honda CR 250 Aufbauthread gucken in Projektbikes. Ich hatte den mal und hab einiges probiert. Da dürftest du ein paar Ideen finden.
  37. 0 points
    Und führe uns nicht in Versuchung !
  38. 0 points
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.