Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 10/11/2017 in all areas

  1. 3 points
    War letzte Woche Mittwoch wieder in Wöllersdorf. Zum Fahreindruck kann ich nun folgendes sagen- Ich bin im Moment so zufrieden mit dem Fahrwerk, dass ich eigtl gar nichts daran ändern lassen möchte. Lediglich hinten die Zugstufe um 2 Clicks zugedreht und nun passt es für mich gut. Mit Offroad bleiben mir bei der Gabel ca 2cm Restfederweg. Also ich habs noch nicht geschafft beim Table durchzuschlagen wenn ich weiter runter gesprungen bin. Ich denke dass müsste passen. Onroad hab ich ins Vorderrad sehr viel Vertrauen und Gefühl. Chattering gibts keines. Für die kommende Saison bekommt die Gabel ein Service mit neuem WP Gabelöl (5er), den roten WP Öldichtringen und Staubkappen sowie den WP Gleitlagern. Bei der Cross hab ich das Service/Umbau schon gespürt, indem die Gabel sehr gut anspricht und schöner arbeitet. Beim Hinterrad hab ich nun gemerkt, dass ich „härter“ oder aggressiver ans Gas gehen kann, Powerslides kündigen sich sehr geschmeidig an. Wobei ich dazusagen muss, mein Hinterreifen ist fertig. Mit einem neuem kann man sicher noch etwas mehr riskieren. Alles in allem bin ich nun echt überrascht, dass ein MX Fahrwerk so gut im SuMo funktioniert! Kommenden Mittwoch werd ich vlt noch ein letztes mal fahren, dann wird sie zerlegt Was dann alles kommt, könnt ihr schon gespannt sein
  2. 3 points
    Achse nochmal raus, rechtes Endstück noch bearbeiten. Durchmesser kleiner drehen Als Achsdurchmesser, stirnseitig fürs optische eine Vertiefung und einen schonen Radius an der Kante. Die Seite hätte sich auch prima durch ausdrehen noch deutlich erleichtern lassen, Achse hohl bohren ginge auch noch einiges aber das war nie geplant. Unauffällig, klassischer Achsabschluss links und rechts, das war das Ziel. 224 Gramm weniger ungefederte Masse sind es trotz größerer Achsdimension doch noch geworden. Eigentlich egal, schadet wie immer aber auch nicht. Originaler Achsaufbau. Aktueller Achsaufbau. Verbaut sieht es dann so aus, inklusive Achsschleiferüberstand, den ich hoffentlich nie brauche und wenn, dann funkt es recht schön
  3. 3 points
    ich finde ja den ganzen Typen legendär
  4. 3 points
    Schon klar warum Warst das nicht Du welcher mit Zweitnamen Fallentin heißt?
  5. 2 points
    Arrow Racing Doppel-Auspuffanlage zu verkaufen. Die Anlage ist in quasi neuwertigem Zustand wie man sehr gut auf den Bildern sehen kann, keine Macken, Kratzer, Dellen, nichts. Gerade einmal 15 Minuten gelaufen. Es handelt sich um die Variante mit rausnehmbaren dB-Eatern, also keinerlei Probleme mit dB-Messungen egal auf welcher Rennstrecke! Alles dabei zum sofortigen Anbau, plug & play. Passt an alle XV's. Neupreis liegt bei >1.200 -1.400€, macht mir ein vernünftiges Angebot und sie gehört euch. Versand erfolgt mit DHL inkl. Tracking Nummer und auch nur versichert!
  6. 2 points
  7. 2 points
    Da verkaufen die aber was leckeres komplett fertiges Racing bike! Alpinas/Öhlins/Motorbearbeitung/Arrow Titan-Anlage und was nicht noch alles!! Schnäppchen mit 11500euro!
  8. 2 points
    Tzzzzz.......... das hatte es diesen Dienstag auch erst geheißen. Scheiss Wetter-Apps. Trotzdem viel Spass an diejenigen die vor Ort sind.
  9. 2 points
  10. 2 points
    Die Achsüberstände hab ich angepasst, links 4mm kürzer als der Gabelfuß, damit ich mit meiner Spannschraube mit Bund die Achse zusammen ziehen kann. Der Bund an der Schraube, der dient zur Zentrierung der Schraube im Gabelfuß. Zwischen Bund und Achse, da verbleiben 2mm Luft, das reicht. Also rein mit dem Rad. Achse mit der Schraube zusammen ziehen, im Bild auch die neue Achsdistanz. Bremsscheibe, sauber mittig im Bremssattel.
  11. 2 points
    Wenn mir Petrus in Schaafheim heute schon nicht hold war, dann gibts wenigstens mal ein paar Pics vom neuen Hocker, mit immer noch 0 Bh. Der Experte erkennt bei genauem Hinsehen einmal die Hohe und einmal die Standard-Sitzbank. Vielleicht klappts ja am Freitag in Walle zum ersten Rollout. Ein bisschen Motor einrollen und Brembos einbremsen.
  12. 1 point
    ....das da keine Weiße Flagge auf dem Zelt weht wundert mich etwas^^
  13. 1 point
    Ok Toni ich lass nen Deckel machen den kannst du näxt Jahr dann zahle
  14. 1 point
    ......ja manche teams hatten sich leider abgeschottet!! ....da konnte man nur bilder durch die plane machen, wie zb. Luc1 und andere!! ....da hab ich´s lieber gelassen!!
  15. 1 point
  16. 1 point
    Hat auch mal wieder Richtig Gerockt
  17. 1 point
    so heute mal wieder voll gas nach Emmen den Stefan und den Husawusa getroffen sind nicht alle Bilder gut geworden aber bin ja auch kein Profi erstmal bike Porn die FS450 vom Husawusa sexy teil alles dran was das herz begehrt war ne menge los,
  18. 1 point
    Moin Männers mich les zwar immer, das jeder der gerne ne TM will, auch ne TSS dafür ordern würde. Weiß aber nicht viel über das Teil selber AUSSER der enorme Preisunterschied z.B. gegenüber ner Suther... Beispiel CRF ‘17 , ne Suther kostet 800€, ne TSS 450€ das ist doch beachtlich. Gibts Erfahrungen oder anderes Wissenswertes ? Schönes Wo-Ende, der Doc
  19. 1 point
    Toni setz dich in de Flischer und komm auch nach Schaafheim Wir wollen ja alle mal mit dem neuen Hirschen fahren
  20. 1 point
    Ei kloar wenns Wedder passt bin ich am Start da tät ich misch freue wenn noch paar komme
  21. 1 point
    Das oben gezeigte Paket für 9900€ würde echt kühle Konkurrenz zur Husky sein!.. Genau so muss SWM seine Sumos für track raushauen!
  22. 1 point
  23. 1 point
    `ne anständige Farbe würde dem Moped gut tun.
  24. 1 point
    Akrapovic sagt man idR. eine passgenaue Verarbeitung mit sauberen Schweissnähten zu, die keine "Nachbiegearbeit" erfordert. Kann ich so aus meinem Umfeld bestätigen und wäre mir schon viel wert. Leistungstechnisch haben sie auch immer einen guten Ruf. Und auch wenn ein anderes Produkt das eine oder andere Pferd mehr freisetzen sollte - wenn überhaupt -, wäre mir eine spannungsfreie, saubere Montage schon viel wert.
  25. 1 point
    Ist das n schlauchloses Rad? Wenn ja, Luft drauf und h2o oder Spüli auf die Nippel (des Rades du Ferkel!). Dann siehst ja obs zischt.
  26. 1 point
    So Jungs, Team Schorle hat heute nen halben Tag in Walle abgerockt und ich hab die erste Bh abgespult. Leider war nicht mehr drin, da viel Betrieb mit Karts war. Ach, den Eric mit seiner RMZ hab ich jetzt ebenfalls mal kennen gelernt. Passt gut in die Welt der Kerl. Jedenfalls macht das Moped mega Spass, alles funktioniert wie es soll. Traumhaft. Auch wenn viele Probleme mit der Luftgabel haben, bisher funktionierts bei mir perfekt. Das Ding kann was. Der Motor läuft sehr geschmeidig und geht richtig gut ans Werk, ist sehr ausgewogen und hat immer guten Schub. Hatte mich wirklich schnell eingeschossen. Die Zeiten purzelten direkt wieder in die Region meiner alten SMR. Im dritten Turn war ich dann problemlos ne Sekunde unter meinen normalen Rundenzeiten und das mit richtig guten Reserven. Für so ne Runde musste ich mit der SMR schon richtig zaubern. Ob die serienmässig aufgezogenen Bridgestones jedoch meine Lieblingsreifen werden, das bezweifle ich doch sehr. Ich konnte mich zwar darauf einstellen aber die Michels sind mir dann doch etwas symphatischer. Einen kleinen Wermutstropfen gibts dann doch noch. Das vordere Alpinarad verliert pro Turn 0,5 bar Luft. Ventil scheint aber ok zu sein. Mal schauen, muss ja jetzt sowieso zum ersten Service. Ärgerlich ists aber allemal. Als ich heute Nachmittag vor der Abfahrt rein routinemässig noch mal Luft prüfte waren gerade noch 0,2 bar drin. Letzten Sontag hatte ich noch auf 1,9 aufgefüllt. Aber irgendwas muss ja immer sein, sonst wärs ja langweilig. Don't worry - be happy. Freudige Grüsse aus der Pfalz
  27. 1 point
  28. 1 point
    Ahoi Tommy, danke, meinen alten Kürbis hat MSR in Zahlung genommen. War aber eigentlich noch viel zu schade zum Eintauschen. Der zukünftige Käufer wird jedoch sicher noch viele schöne Tage mit ihr haben. Irgendwie wars total unnötig, die lief eigentlich viel zu gut um sie abzugeben, aber so ists eben mit dem Hobby. Ab und zu braucht man mal was Anderes. Ich denke ihr kennt das. Dienstag klappt leider nicht, da bin ich ca. 1.000 km südlich von hier
  29. 1 point
    Oh ja, immer mit ganzem Fuß arbeiten. Nur mal locker aus dem Fußgelenk oder mit den Zehenspitzen is nicht mehr.
  30. 1 point
    Ohne Hirn isch wia an Depp, trau mich garnicht zu sagen aber mir ist nicht aufgefallen das die Feder eigentlich zwei Laschen haben sollte auf den Bildern von den Ersatzteillisten und meine hat nur eine Lasche abgebrochen -.- Erklärt auch warum runterschalten kein Problem war sonder nur Hochschalten. Die Runterschalt Lasche steht noch sauber ab und hat somit ihre Funktion erfüllt. Reperatur Handbuch Aus dem Et-Katalog gibt ne neue und einmal Motor spalten und waschen um sicher zu sein das sich das abgebrochene Stück nirgens verhedert. Blöd aber ist halt so Feder kann ich morgen holen. Grüße an euch
  31. 1 point
    Hört sich ziemlich mager an. War ja mal richtiges Kackwetter da ... :-)
  32. 1 point
    Auch von mir nochmal ein offizielles: RICHTIG gemacht! Bevor ich sone Kiste selbst gefahren dacht ich: nagut.. Klar.. alles neuer und besser, wad sonst.. Aber schon nach wirklich kurzem fahren muss man sagen! Fetzt total!! Was da drin steckt an Hardware ist schon ganz kühl. Und das noch vernünftig aufeinander abgestimmt. fährt einfach.. und das geschmeidig.. Meine Wünsche für die 2019er Husky (Achtung nörgeln auf hohem Niveau): -> Sölva oder Ö vorn ! -> WP Trax oder Ö für hinten (optional bestellbar) -> Gesamtgewicht nach oben genannten Änderungen sollte so bleiben oder weniger sein. DIr @Schorlekipper Allzeit freudige Fahrt gewünscht!
  33. 1 point
    Jo, der mit dem nackigen Moped und als Streckenschleicher unterwegs, das bin ich.
  34. 1 point
    ach das ist nicht so schlimm Geusemer bin das gewohnt aber wer schneller sein will muss auch was riskieren das wirklich lustige ist und ne wahre story zu dem auch noch, ich hab eine bekannte die ich NUR aus dem Krankenhause kenn und die ist mir vor kurzem übern weg gelaufen und meinte "mensch Thore wir haben uns ja wenig nicht gesehen, wie komms" da hab ich ihr erzählt, dass mal ein wenig pause wahr mit Rennstrecke! Da war sie ganz traurig und meinte war doch immer so lustig wenn du uns besucht hast die andere haben auch schon gefragt Och mensch was ist das schön
  35. 1 point
    Wenns nur das wäre: Wir rechnen da ja mttlrwl. in "Knochenbrüche/Betriebsstunde" (wenn es nur nicht wahr wäre ) Glückwunsch Toni: Wirst damit Spaß haben!!!
  36. 1 point
  37. 1 point
    So lange net wieder mit nem Japonesen-Bobber kommst
  38. 1 point
    So wirds vermutlich mal enden.
  39. 1 point
    An Weihnachten feiern wir 10-Jähriges. So lange hatte ich noch nie ein Moped wie diese Duc. Macht immer noch sehr viel Spass und hat mich noch nie im Stich gelassen. Läuft und läuft und läuft .......
  40. 1 point
    Mir gefällt die rote im Hintergrund besser
  41. 1 point
    Tolles Mopped Toni ! Viel Spass damit ! Ich bin auf Deinen ersten Fahrbericht gespannt, und insbesondere der Vergleich zur "alten" SMR. Ich fahre ja ein ähnliches (SXF mit SMR Teilen) und ähnlich altes Mopped. Hattest Du zuvor eine Antihopping Kupplung verbaut ?
  42. 1 point
    Ist bei z.B. Marzocchi/Husky fast genau das Gleiche, nur die Spannschrauben haben den Zentrierbund nicht. Den brauchts eigentlich auch nicht, wenn aber Aufwand nichts kostet, warum nicht. Selbst 1mm und weniger würde reichen, 2mm ist aber Nummer sicher, falls sich was über die Zeit setzt. Würde sich aber schon 1mm und weniger was setzten, dann wäre was nicht i.O.
  43. 1 point
  44. 1 point
    Regenreifen? Du Muschi
  45. 1 point
    Ist denn die Feder auch richtig eingehängt? Mach mal ein Foto.
  46. 1 point
    Zieh mal die Schaltwelle (5) aus dem Gehäuse und schau ob die gerade ist.
  47. 1 point
    Rückholfeder 14 ermüdet und/oder Federführung 10 eingelaufen. Schalthebel ist frei und Schaltwelle nicht verbogen? 23+24+25 arretieren den Stern, könnte auch eingelaufen sein. Die Rollen am Arretierhebel haben gerne Spiel.
  48. 1 point
    Hey enz alles schön Ist die feder (14) den ok? Hatte sowas ähnliches bei der 610 damals und da war es nur die Feder die nach jahren ihre kraft verloren hatte... P.s kannst ja froh sein das sie läuft, wenn ich da an letztes jahr denke um die zeit
  49. 1 point
    So da ist sie ... freu mich total darauf
  50. 1 point
    Bääääng Fertig mir gefällt´s
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.