Jump to content

Blechbuexe

Members
  • Content count

    118
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

20 Excellent

About Blechbuexe

  • Rank
    Senior Member

Converted

  • Wohnort
    Dresden

Converted

  • Job
    Student

Converted

  • Motorrad
    KTM SMR 450
  1. TM oder Husqvarna

    Von dem Bridgestone hört man eher wenig positives, zumindest bei mir im Bekanntenkreis. Michelin fahren die meisten. Metzler kam jetzt ein neuer raus, den kann man sicher mal probieren.
  2. Davon ist man noch sehr sehr sehr weit weg. Ob das technologisch jemals machbar wird, ist und bleibt fragwürdig, weil Schweißprozesse halt gewisse Probleme mit sich bringen. Wäre natürlich perfekt, wenn das mal möglich ist.
  3. Also bei mir gibt es da leider auch viele Fragen in Sachen Fertigung. Ich hätte aber auf CNC getipt. Weil Gießen ist bei der Geometrie nicht möglich und Schmieden macht auch kein Sinn. Gesintert passt glaube von der Festigkeit dann nicht so richtig, aber da bin ich mir nicht sicher.
  4. TM oder Husqvarna

    Bridgestone gibt es doch auch in 16.5, ist doch auf der Husky ab Werk montiert oder?
  5. Eine Firma die freiwillig mit Solidworks arbeitet ist mir zwar suspekt, aber sieht doch gut aus. Ist halt die Frage wo die Zielwerte liegen.
  6. von der Steifigkeit wird die Schwinge schon ordentlich sein, nehme ich mal an. Müsste man mal im CAD nachbauen und etwas simulieren, allerdings hat man natürlich keine Vergleichswerte leider.
  7. Grade im Motorsport sthene ja die Kosten nicht unbedingt an erster Stelle. Die anderen Schwingen kosten doch neu ähnlich??? Ne Suter liegt doch auch bei 2k, wenn ich mich nicht irre. Die Tekmo kostet 2250 Dollar ohne Lager, klar da kommt dann noch Märchensteuer und Zoll drauf, aber da ist man dann bei 2300+Lager also mit der Hälfte ist da nicht. Ist doch cool, wenn jemand mal was anderes baut.
  8. Da können wir jetzt Wetten abschließen. Ich würde behaupten die wird nicht viel schlechter als ne Originale abschneiden.
  9. Halten wird das. da täusch dich mal nicht.
  10. Die härtestesten und schärfsten Supermoto Videos

    leider ist mir das bewusst.
  11. Die härtestesten und schärfsten Supermoto Videos

    Die Videos sind schon geil, jetzt müssten die nur noch Englisch sprechen, und die Videos wären richtig geil
  12. Das stinkende Lamaha

    Also Teile sind bestellt, bin jetzt aber erstmal 2 Wochen im schönen Österreich arbeiten. Komme am 27.4 wieder dann wird nachmittags/Abends/Nachts alles montiert in der Hoffnung am 28.4 in Großenhain das Training mitnehmen zu können.
  13. Fahrtechnik

    Wie hier schon mehrfach beschrieben wurde: Driften kommt von ganz alleine, es zielgerichtet zu versuchen, ist quatsch, da langsam und es kann auch schnell mal schief gehen. Allgemein zum Anbremsen bleibt aber zu sagen, dass da wohl jeder seine eigene Technik hat, hilft sich mal wirklich gute Fahrer anzusehen, aber nicht nur einen sondern einige. Da kann man dann einen EIndruck gewinnen, was alles möglich ist. Bin die letzte Saison fast nur am Erzgebirgsring gefahren, da klappte das dann irgendwann an einigen Kurven ziemlich gut und war vom Gefühl auch relativ schnell. Dann kam ich an den Harzring und dort ging es natürlich erstmal garnicht, denn die Bremspunkte passten natürlich garnicht. Also einfach fahren fahren fahren, dann wird das alles
  14. TM oder Husqvarna

    Der Unterschied von der 12er zur 16er ist schon ziemlich groß. Ja glaube Adler war drin und die funktioniert auch absolut zufriedenstellend Wie sieht es bei dir mit Händlern aus? Hast du eher einen guten Husky/KTM Händler bei dir oder eher TM?
  15. Das stinkende Lamaha

    Wie es Materialtechnisch funktioniert ist mir schon klar. Naja wird wohl nur neu helfen und beobachten und Regelmäßig mal auseinander nehmen und überprüfen. Dazu den Kicker wenig benutzen und wenn dann nur schonend.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.