Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

Moe

Members
  • Content count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Moe

  • Rank
    Member
  1. Welche Stiefel?!

    Kann einer was mit den Fox Competition 8 anfangen, bzw. Erfahrungen teilen? Die würden farblich gut passen und sind momentan recht günstig zu haben - aber scheinbar keine wechselbare Sohle?
  2. Welche Stiefel?!

    Vielen Dank für die vielen Antworten. Also ist wohl an beidem was dran -> Gewöhnung + "bessere" Stiefel müssen her. Dann werde ich mal testen... muss mal schauen, ob ich jmdn finde, der die Gaerne auch vor Ort zum Anprobieren hat....
  3. Welche Stiefel?!

    Hallo, ich habe wieder eine Anfängerfrage... welche Stiefel könnt ihr empfehlen? Ich habe Stiefel von AXO ausprobiert und kam mit dem Schalten einfach überhaupt nicht klar, weil ich im Vergleich zu meinen Dainese Stiefeln absolut nichts gespürt habe! Muss ich bei Supermoto Stiefeln einfach damit leben und mich dran gewöhnen, oder gibt es hier auch Modelle, die nicht ganz so klobig sind? Ich habe das Gefühl, dass die Spitze der Schuhe einfach viel zu hoch baut. Auf Bildern sehen die Stiefel von Gaerne oder auch die Sidi Crossfire etwas schlanker aus, ist dem so? Ich wollte am Wochenende mal losziehen und probetragen, dachte aber ich hole mir davor ein paar Tipps!
  4. Erster Sturz

    Die Übersicht ist super! Bin froh, dass sich hier so viele beteiligt haben, vielen Dank!
  5. Erster Sturz

    Ich habe mir jetzt die SUMO Reifenwärmer von RACEFOXX geholt, weil es die momentan für 200€ gibt und die wohl was taugen, sonst standen noch die von Motorrad Racing Grün in der engeren Auswahl... Konnte mich auch erinnern, als ich das erste Mal SUMO gucken war (Wittgenborn Anfang des Jahres) hatten einige den von Racefoxx - hoffe also das passt.
  6. Erster Sturz

    Habe mir jetzt Reifenwärmer bestellt. Zum Reifen: als ich das zweite Mal fahren war, war ich sehr happy mit dem Grip - da waren es aber auch 30°C... Ich werde jetzt mal abwarten, bis meine kleinen Blessuren verheilt sind und dann mit Reifenwärmern und ordentlichem Luftdruck fahren. Hoffentlich ist dann wieder alles im grünen Bereich!
  7. Erster Sturz

    OK, verstehe... Also müssen Reifenwärmer her. Wie ist das denn bei den meisten Strecken, wie Schaafheim, Wittgenborn oder Walldorf - man braucht da wohl auch seinen eigenen Generator, oder liegt dort Strom? Die Einkaufsliste wird länger
  8. Erster Sturz

    Ok - vielen Dank für die Hinweise. D.h. der Metzeler ist für mich als Anfänger auch nicht die beste Wahl... Wie ich euch aber verstehe, kommt man um das Thema Reifenwärmer auch als reiner Hobbyfahrer nicht herum?
  9. Erster Sturz

    ich fahre aktuell Metzeler Slicks
  10. Erster Sturz

    Ok - also eindeutig Anfängerfehler.... Heißt für mich: weniger Reifendruck, noch behutsamer warmfahren und erstmal Routine aufbauen, bevor ich bei feuchter Piste überhaupt rausgehe. Die Reifen sind aus der Woche 49 -2013. Müssen dann sowieso neue her? Und auch richtig: hatte keinen Reifenwärmer drauf und die Strecke war natürlich auch sehr kühl, da früh am Tag und bewölkt. War wohl doch etwas unbedacht und es kamen mehrere Fehler zusammen. Vielleicht sollte ich im August mal nach Wittgenborn und mir vor Ort ein paar Tipps von den alten Hasen abholen, oder man sieht sich vll auch mal an Schaafheim...
  11. Erster Sturz

    Hallo, ich bin es mal wieder mit einer Anfängerfrage. Ich bin am Dienstag mal wieder seit Langem Sumo gefahren - das dritte Mal insgesamt. Das erste Mal war ich extrem vorsichtig und langsam, beim zweiten Mal in Schaafheim lief es dann wirklich gut, hat viel Spaß gemacht und ich war relativ flott unterwegs. Diesen Dienstag hat es mich aber schon in der zweiten oder dritten Runde abgelegt - und ich bin nicht ganz sicher warum. Der Sturz: Ich bin in die Haarnadelkurve vor der Streckeneinfahrt gefahren und war noch langsam unterwegs. Nach dem Scheitelpunkt habe ich in geringer Schräglage leicht Gas gegeben und schon kam das Heck. Ich habe gegengelenkt und gedacht ich kriege sie abgefangen, aber dann kam der Highsider. Zum Glück war ich wirklich langsam und dem Motorrad und mir ist nichts Größeres passiert. Woran es gelegen haben könnte: 1. Das Motorrad stand relativ lange (ca. 3 Wochen) draußen (im Trockenen) und der Hinterreifen hat sich bläulich gefärbt - aber ich habe mir sagen lassen, dass das nicht wirklich schlimm ist 2. Es hatte über Nacht geregnet und die Strecke war daher nicht im perfekten Zustand, an einigen stellen auch noch feucht 3. Ich habe morgens wohl den Reifendruck zu stark erhöht - die letzten Male auf ca. 2 bar, aber dieses Mal unbeabsichtigt auf ca. 2,3 bar kalt Vielleicht kann hier jemand mit genug Erfahrung einschätzen woran es lag. Ich vermute es war meine Blödheit, dass ich irgendwie den Reifendruck zu hoch eingestellt habe, oder brauche ich neue Reifen? Vielleicht noch einen Tipp, welchen Reifendruck ich mit meinen Metzeler Slicks am besten Fahren sollte... Beste Grüße
  12. Schaafheim 2017

    Hi, ich war auch da... war das allererste mal auf einer Sumo unterwegs und daher eher als fahrendes Hindernis unterwegs. War mit Frau, Hund und der alten 450smr da.
  13. Neuer mit Anfängerfragen

    Danke!
  14. Neuer mit Anfängerfragen

    Ich wäre das nochmal auf - wo würdet ihr die allerersten SUMO-Runden als Vollblutanfänger angehen? Am besten natürlich mit akzeptabler Anreise aus Mainz. Über Tipps wäre ich mal wieder dankbar!
  15. Neuer mit Anfängerfragen

    Super, vielen Dank für die vielen Tipps!
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.