• advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

CH-Racer

Members
  • Content count

    57
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About CH-Racer

  • Rank
    Advanced Member

Converted

  • Wohnort
    Schweiz

Converted

  • Motorrad
    SWM SM 500 R
  1. Mal schauen, die Konfiguration die ich möchte kostet der Satz 1'400 EUR (keine Matrix Felge. Hauptsache Tubeless, 5 Zoll und schwarz). Mein Händler (SWM Importeur) ist auch noch an einer Lösung dran (Felgenhersteller mir noch nicht bekannt).
  2. Nun gibt es von Alpina (Raggi) passende Felgen für die SWM SM 500: http://www.alpinaraggi.de/produkte/swm/500r.html
  3. Heute im Südschwarzwald (Dachsberg). Fazit nach 300km: Die Sitzbank ist echt hart
  4. hehe, ja auf dem Bild schon. Wollte ja nicht mit einem DB-Killer drin und einem draussen rumfahren, darum habe ich auch den Ring wieder montiert. Evtl. sollte ich einfach so lange ohne Ring rumfahren, bis der DB-Killer von alleine rausfliegt
  5. Hat jemand nen Tipp wie ich den DB-Killer rausbekomme auf der rechten Seite? Sicherungsringe konnte ich auf beiden Seiten entfernen und Links auch den DB-Killer, liess sich mit ein paar Kippbewegungen relativ gut lösen. Rechts ist das Problem, dass ich ihn zwar bewegen und drehen kann, jedoch nicht raus bekomme (irgendwo scheint was zu klemmen respektive steht er an...). Ich habe 30min lang geübt, musste dann jedoch aufgeben. Schmiermittel dazwischen sprayen hat auch nicht geholfen. Entweder muss versucht werden etwas mit dem Dremmel abzuschleifen (sofern er denn überhaupt beim zugängliche Teil ansteht) oder meine andere Idee. Auspuff heiss fahren und dann den DB-Killer mit Eisspray sofort runterkühlen, evtl. bekommt man ihn dann raus.
  6. Bin auf der Suche nach einem Felgensatz (3.5" und 5.0"), komplett mit Nabe etc. passend für eine SWM SM 500 respektive Husqvarna SMR 510 >2010 (dürfte baugleich sein). Wenn möglich in schwarz.
  7. Step 1: Hässliches gelbes Dekor entfernen Schon vieeeel besser...
  8. So ich habe das Design nun finalisiert und werde es so bestellen Es handelt sich bei der SWM also um das "kurze" Heck mit 320mm und nicht umd das lange mit 380mm (unten seht ihr den Unterschied)
  9. Das mit dem Heckteil ist mir auch aufgefallen da er bei einem Design die lange Variante und bei meinem die kurze hatte. Muss ich noch klären was nun genau stimmt bei der SWM.
  10. Fifty Six Graphics (Gordon) hat mir nun ein Dekor Design erstellt. Was meint ihr dazu? Auf Startnummern habe ich bewusst verzichtet. Würde das Dekor ja gerne auf komplett schwarze Plastikteile verkleben anstatt auf die orig. Weissen, oder seht ihr dies weniger kritisch? Grüsse
  11. Danke für den Hinweis, jedoch wird der Goldspeed Pre-Cut keine Alternative für mich darstellen. Entweder ContiAttack SM oder dann der Michelin Power RS
  12. Danke für die schnellen und zahlreichen Feedbacks. Ich brauche einen Reifen der zu 100% auf der Strasse und nur bei schönem Wetter und Temperaturen +15 Grad gefahren wird. Nässeeigenschaften sind für mich nicht relevant. Beim Michelin Power RS habe ich mich eben gefragt ob diese versteifte und abgeflachte Seitenfläche auf einer SuMo nachteilig sein könnte aufgrund des geringeren Eigengewichtes..? Persönlich gefahren bin ich nur den Pilot Power (vor 10 Jahren auf meiner LC4) und nun auf der SWM 500 den Pilot Power 2CT.
  13. Ah ja den meinte ich auch, dachte mal der sei von Maxxis (evt. war er es ja auch mal). Solange ich noch keine 5" Felge habe jedoch uninteressant, da nur 160er gibt
  14. Den Maxxis Goldspeed Pre-Cut meinst du?
  15. Der Conti Attack SM steht natürlich auch in der engeren Wahl. Möchte nur noch etwas über den Tellerrand hinweg schauen. Zum Thema Supermoto und Strassenreifen gibts ja fast nur zwei Fraktionen: Michelin Pilot Power vs. ContiAttack SM