Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

ankavik

Members
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About ankavik

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 04/02/1964

Converted

  • Wohnort
    Hüttisheim

Converted

  • Interessen
    schraubt und liest gern, generell alles, was mit Technik, Motorrädern und Oldtimern zu tun hat...

Converted

  • Job
    Dipl.-Ing.

Converted

  • Motorrad
    HD Heritage Nostalgia, Bj. 1995

Converted

  • Name
    Karsten

Recent Profile Visitors

45 profile views
  1. Suzi RMZ 450 goes Supermoto

    Hallo @dr.-hasenbein, tja, die Diskussion haben wir auch schon geführt. - Ging ähnlich aus: es musste unbedingt dieses Teil sein. In der hiesigen Kiesgrube/ "Crossstrecke" kommt er übrigens recht gut zurecht. Endurotraining steht sowieso auch noch auf dem Programm. Naja, und so weiter.... Ach ja: das Dekor ist schon runter.
  2. Hallo @all, nachdem ich mich gestern kurz vorgestellt habe, möchte ich Euch heute unsere "Neuerwerbung" und die geplante Projektidee vorstellen. Da wir gemeinsam als Vater-Sohn-Projekte schon ein paar (wenige) Umbauten (dies & das) und Restaurierungen gestemmt haben, wollen wir nun mit Eurer Hilfe und Unterstützung den im Titel beschriebenen Umbau angehen. Die angefügten Fotos haben wir noch beim Kauf Anfang August gemacht. Inzwischen ist mein Sohn einige Runden gefahren und - begeistert von der Performance, der Handlichkeit und natürlich auch dem Sound. Im kommenden Frühsommer steht bei ihm dann die A2-Prüfung an, weshalb wir das Mopped A2-tauglich als Supermoto auf die Straße bringen wollen. In unserem Vorstellungsfred haben wir schon den Hinweis bekommen, dass es aufgrund des geringen "Kampfgewichts" nicht ausreicht, auf 48PS zu drosseln, sondern min. auf 22KW. Da das Mopped schon mal zwei Jahre (2009/2010) zugelassen war, sollte eine (Wieder-)Zulassung grundsätzlich möglich sein. Wir bräuchten dann aber einen eintragungsfähigen "Drosselkit"... - und das wäre unsere erste Frage/ Bitte in die Runde: wer kann uns dazu was empfehlen und evtl. auch eine Quelle nennen? Auch eine Kopie Eurer entsprechenden Zulassungsbescheinigung wäre ggf. hilfreich... Umgebaut werden soll: - alles, was zur Zulassung relevant ist: Beleuchtung (Blinker, Rück-/Brems-/Kennzeichenbeleuchtung in LED, am Besten auch Scheinwerfer.... - oder wegen geringerer Leistungsaufnahme auch Xenon...), Kennzeichenhalter, Spiegel, (elektron.) Tacho, Seitenständer, etc. ... - dann natürlich in Folge dessen: Lima mit möglichst über 50W Leistung, LiFePo-Batterie, Regler, CAN-Bus-Elektrik (m-unit von motogadget o.ä.), Lenkerarmaturen - 17"-Felgen Speiche - möglichst schon mit passenden Achsaufnahmen (vorn 18mm, hinten 22mm - wenn wir richtig gemessen haben...) - oder Umspeichen auf 17" was aber bei den tollen originalen Excel-Felgen Frevel wäre... - 320mm-Bremsscheibe vorn mit passendem Sattel (4- oder 6-Kolben - Stahlflex sind schon verbaut) - leistungsstärkerer Kühler (damit es in der Stadt an den Ampeln nicht "pieselt"....) - Rahmenheck zum Anschrauben, damit Heckbeleuchtung und Kennzeichen auch halt finden... - und falls sowas überhaupt geht (Google sagt bisher "nein"): E-Starter... Außerdem spukt uns im Kopf rum, die STVZO-Umfänge so zu verbauen, dass sie mit geringem Aufwand ab- und anbaubar sind, um das Mopped auch "neben" der Straße artgerecht einsetzen zu können. - Aber das ist noch nicht ganz ausgegoren... Das wäre mal die erste grobe Liste mit den (wichtigsten) technische Themen. Es wäre super, wenn Ihr uns dazu günstige Bezugsquellen, Links zu Referenzeinbauten, gern auch (bessere) Alternativen oder Angebote zusenden oder in diesem Fred ergänzen könntet. Vielen Dank schon mal vorab für Euer Interesse an diesem Thema und für hoffentlich zahlreiche Tipps, die uns vor unnötigen teuren Fehlern bewahren. Karsten
  3. Wieder ein neues Projekt!

    Hallo @all, danke schon für Eure ersten Rückmeldungen. Das mit 48PS vs. Gewicht vs. A2-Führerschein ist ein super Hinweis. - Hatte ich so nicht auf dem Schirm. @Glück auf: Hast Du für die 19KW-Zulassung einen "Drosselsatz" verbaut? Wo bekommt man den? - Gern auch alles weitere per PN. @gussner: War ja eigentlich erstmal nur die Vorstellung. Werde jetzt einen neuen Fred in den "Projektbikes" aufmachen, weil unsere Fragenliste noch deutlich länger ist, als das eingangs beschriebene... Allzeit Gute Fahrt! Karsten
  4. Wieder ein neues Projekt!

    Jupp, ist schon klar. War ja auch erst der Anfang der Aufzählung aller anstehenden Arbeiten und Änderungen... Die Eintragung ist ja noch vom Vorbesitzer und wir brauchen daher natürlich auch einen Drosselsatz auf 48PS....
  5. Hallo @all, das nächste Projekt steht an und mein Sohn und ich hoffen, hier bei Euch viele Tipps und Anregungen zu finden. Wir haben in den letzten Wintern (= Umbauzeit) schon ein paar Umbauten und Restaurierungen gestemmt, und bis zum kommenden Sommer will mein Sohn nun eine A2-taugliche Supermoto auf Basis der Suzuki RMZ 450 (Bj. 2007) auf die 17-Zöller stellen.... Das Basisbike haben wir gerade erst gekauft und mein Sohn hat auch schon ein erstes kleines Video, gemeinsam mit einem Kumpel gemacht: Der Anfang! Auf seinem Kanal könnt Ihr auch einige unserer anderen Projekte sehen und werdet dabei auch erkennen, dass "Supermoto" für uns ein komplett neues Thema ist. Fragen werden also viele und reichlich kommen.... Die RMZ, die wir gekauft haben, war immerhin schon mal zugelassen (sogar mit voller Leistung), so dass zunächst mal die TÜV-relevanten Anbauten (Beleuchtung, Hupe, Kennzeichen, etc.) wieder dran müssen. Die wichtigsten Fragen betreffen daher schon mal diese, aber auch Bezugsquellen und empfehlenswerte Optimierungen. Hier mal eine "kleine Liste" (da mache ich aber nochmal einen separaten Fred auf...): - Lima mit genug Leistung für Beleuchtung, Tacho, Hupe... - leistungsstärkere Kühler - Empfehlungen für CAN-Bus (z.B. M-unit von Motogadget, o.ä.) - ganz wichtig: 17"-Felgen und Reifen, sowie vordere Bremse (320mm?) / Bremszange Naja, und dann soll das Ganze natürlich nicht zu teuer werden.... Soweit mal in aller Kürze und in Kürze folgen die ersten Fragen im Markenforum! Viele Grüße. Karsten PS: Und eins noch: wie stellt man ein Avatar-Bild ein?....
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.