Jump to content

da_Schwede

Members
  • Content count

    74
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

da_Schwede last won the day on September 11

da_Schwede had the most liked content!

Community Reputation

16 Good

About da_Schwede

  • Rank
    Advanced Member
  1. “verschenke“ M.....rad

    hallo! ich gebe meine Honda CRF450R bj.07 wegen motorschaden ab. getriebe und kupplung is noch voll in ordnung. zylinderkopf, kolben, pleul, kurbelwelle+lager, ventile und paar kleinteile nicht mehr. lasst euch vom foto nicht abschrecken, die teile wie kühler, auspuff und vergaser sind natürlich vorhanden. die reifen sind ca. 2h “alt“. bremsen wurden vor ca. 10h serviciert. “verschenken“ deswegen, weil ich euch keinen preisvorschlag machen möchte. sag ich 100€ rennt ihr mir die bude ein, sag ich 2000€ zeigt ihr mir den vogel. einfach ein vernünftiges angebot machen. einzelteile werden nicht verkauft fürs erste! sg andi ps.: falls ich doch noch wo einen motor finde fahr ich selber damit weiter.
  2. Motor streikt!

    ah, kenn mich aus! hab dich mit einem anderen verwechselt. der hat auch einen weißen hänger aber ans auto hab ich mich nicht ganz erinnern können. crashbild:
  3. Motor streikt!

    ah, weiß schon. in die ecke hast dich platziert jaja, meine hat sich vor jahren extra eine ausrüstung um ca. einen 5er gekauft und sie macht das sehr gern.
  4. Motor streikt!

    wer lesen kann is klar im vorteil aber ok, es war versteckt geschrieben Österreich/Wien
  5. Motor streikt!

    eigentlich bin ich immer ganztags dort, man muss ja schließlich kondition auch trainieren. war das erste mal, dass mir das bike einen strich durch die rechnung machte. welches bike hattest du? das von deinem profilbild is nicht aktuell oder?
  6. Motor streikt!

    kennst du den Ausdruck “alter schwede“? von daher kommt mein spitzname. is noch von der Schulzeit, weil ich dort immer “da_schwede“ war.
  7. Motor streikt!

    hallo an alle! ich war am sonntag anscheinend zum letzten mal für heuer mit meiner honda crf450 '07 unterwegs. ab der mittagspause wollte sie einfach nicht mehr anspringen. gibt es jemanden der mir in raum wien bei der ursachenforschung helfen könnte ? werkstatthandbuch ist vorhanden aber leider kein platz zum schrauben. in unserer tiefgarage darf ich nicht mal das bike putzen. mein mechaniker ist mir leider seit diesem jahr abhanden gekommen. über geld oder sonstige zahlung kann man ja dann persönlich reden. danke und sg da_Schwede#8
  8. Metzeler K1 DANKE!

    hallo! möchte mich in einem neuen fred für die hilfe bei meinem reifenproblem bedanken! der metzeler K1 verträgt das reine asphalt fahren viel besser als der michelin. nach einem tag sehen beide reifen noch immer aus wie neu. der vordere ist mit den 125 ein bisschen gewöhnungsbedürftiger aber er gibt mir ein besseres gefühl. der hintere hat vielleicht ein bissl weniger grip als der michelin aber dafür rutscht er schön sanft und kontrolliert. im endeffekt hab ich mich um eine ganze sekunde pro runde verbessert und mit 1:00min in bad fischau ohne offroad bin ich zum glück nicht unter den langsamsten. sg da_schwede
  9. Michelin 2018 INFO

    das ist mal extrem hilfreich! ich habe mir gestern die K1 geholt und möchte sie kommendes wochenende testen. das mit den Reifenwärmer ist bei mir selbstverständlich. danke!
  10. Michelin 2018 INFO

    deswegen werde ich auch auf die metzeler umsteigen beim kauf des bikes habe ich nicht bedacht, dass derzeit alle 16“ oder 16,5“ vorne fahren. somit muss ich immer genau auf passen beim vorderrad
  11. Michelin 2018 INFO

    also wenn der vordere 17“ hat und der satz nicht gerade fertig gefahren ist würde ich das angebot an nehmen. musst mir nur sagen wie ich dazu kommen. in wien könnt ich sie abholen. dann hab ich gleich einen vergleich zu den alten michelin. wir können uns gerne einmal zusammen reden und gemeinsam paar runden drehen. sg andi
  12. Michelin 2018 INFO

    ich werde mal den metzeler probieren. beide K1 sollte mal für mich passen. das mit den reifenwärmer is bei mir immer logisch und es wird vor und nach jedem turn der luftdruck kontrolliert damit ich gegebenenfalls reagieren kann. bevor ich meinen ersten satz supermoto reifen gekauft habe war ja schon die überlegung ob ich nicht gebrauchte reifen von kollegen auf der großen strecke probieren soll. aber da kam dann ins gespräch, dass die noch mehr wärme brauchen und man die vielleicht nicht halten kann. noch dazu kommt is, dass ja ein teil der asphaltierten supermoto strecke leicht staubig vom offroadteil ist und das mögen die rennreifen von den 600er bzw. 1000er gar nicht. aber mir war eh klar, dass ich mich da selber durch probieren muss, weil jeder selber seine vorlieben hat.
  13. Michelin 2018 INFO

    kann es sein, dass es die vorne nicht in 17zoll gibt?
  14. Michelin 2018 INFO

    alte version? geil, ich hab gegooglet anfang des jahres und da sind die heraus gekommen. also mal voll ins leere gegriffen. ich glaub dann werd ich mal die metzeler probieren. im “dreck“ fahren hab ich gestern für 3 runden probiert und bin gleich mal da gelegen, weil ich da die fahrphysik überhaupt nicht verstehe. vorderbremse ja/nein? wie fährt man die “steil“kurven? was muss ich bei einem sprüngchen machen? usw. wie fühlen die sich anders an? was meinst du damit? ich hab nur gesehen, dass bei denen vorne 125er reifen sind. wird dann ein bissl schwerer zum umlegen sein, denk ich mal. aber mal danke für die info!
  15. Michelin 2018 INFO

    hallo! da mein problem sehr aktuell und akut ist wollt ich euch mal informieren bzw. nach fragen ob es wem anderen noch so ergangen ist. ich fahre aktuell die michelin SM29B. da ich ja erst angefangen habe dachte ich mir ich kaufe mir den “weicheren“ reifen damit ich auf der sicheren seite bin. leider habe ich gestern in bad fischau erfahren, dass der reifen überhaupt nichts für wärmere aussentemperaturen ist. ich fahre auch nur asphalt und mit einer rundenzeit um die 1.01 herum. das ergebnis war ein riesen vorderradrutscher in der schnellsten kurve. der reifen reißt komplett auf, vorne wie hinten. es ist auch völlig egal ob der luftdruck vorne 1,9; 2,0; 2,2 (heiß) und hinten 1,8; 1,9; 2,0 (heiß) beträgt. mir ist nur auf gefallen, dass es bei ca. 24°C möglich ist den reifen wieder “sauber“ zu fahren. also dürfte er sehr anfällig auf die temperaturen sein. aja, lebensdauer ist auch nicht sehr lange. ganze 6 tage haben sie gehalten. da ich jetzt neue reifen suche kurz eine frage: soll ich auf metzeler wechseln? dort weiß ich nicht welche mischung aber die haben ein größeres temperaturfenster. oder soll ich die michelin SM14B bzw. 17B nehmen? da muss ich aber dauernd wechseln, wenn die temperaturen anders sind. dachte nicht, dass das reifenthema beim supermoto fahren noch heikler ist als bei den 1000er. sg andi
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.