• advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

LRP

Members
  • Content count

    692
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

LRP last won the day on February 12

LRP had the most liked content!

Community Reputation

37 Excellent

1 Follower

About LRP

  • Rank
    Senior Member

Converted

  • Wohnort
    Bremen-Nord

Converted

  • Interessen
    Motorsport

Converted

  • Job
    Yachttechniker

Converted

  • Motorrad
    SXV 550

Converted

  • Name
    Andreas
  1. Was ich dir sagen kann... der 180er Pirelli SB Slik ist auf ner 5.5" Felge 170mm breit.
  2. Das wäre der Idealfall. ist aber selten so gelöst, mit ner "Ringleitung". Ganz schlimm sind da Sättel mit dem Entlüftungsnippel in der Hohlschraube Zb. FTE-Behringer . FTE OEM oder.... etc. Also genau informieren.
  3. Ein immer wiederkehrendes Problem ist ein wandernder Druckpunkt, bishin ein Griff ins leere beim harten anbremsen und anschließendem einschlagen in die Streckenbegrenzung! Oft wird schnell mal neue Flüssigkeit durchgepumt und dann das Wunder erwartet (ja, aber ich habe doch???).....Das wird nicht eintreten>>>>> Weil...beim Durchpumpen über die am höchsten punkt des Sattels liegende !Entlüftungsschraube!, ist nur ein Entlüften möglich.......kein restloser;Austausch, alt gegen Neu (Im Bremmssattel selbst).....die alte Problemverursachende "Suppe" bleibt Im Bremssattel. Das Problem sitzt im Sattel und nicht zwischen Pume und Entlüftungsventil. Machts bitte richtig und pumt die Kolben beim wechsel mehrmals maximal heraus und drückt sie zurück (Mit Klötzen ohne Belag oder angefertigen Distanzen) und das mehrmals. Das beste und aufwendigste ist aber...Sattel zerlegen und reinigen...spart Knochen und Kosten. Ein neuer Bremmssattel der ach so toll ist, bringt auch nur so lange Abhilfe, bis die nicht entfehrnte Brühe hinter den Kolben wieder alt ist. Nehmt euch die Zeit!
  4. Macht keinen Unterschied.
  5. Die Marchesinis haben Slicks druff, für den Kringel. Ist dein Vorderrad 16,5 oder 17"?
  6. Schick! Aber gieb Gas....geht bald los!
  7. Soooooo Regen macht das Mapping gut.......spielen kann man ja immer
  8. Ceramic-Hybridlager! Also Kugeln aus Ceramic und Laufflächen aus Stahl... Stahlkugelm lassen sich walken, im microskopischen Bereich (Wie ein Tennisball der zwischen zwei Flächen zusammengedrückt wird). Ceramickugeln eben nicht...weil härter. Vorteil: weniger Widerstand, haltbarer aber ohne Vitemin-B sehr viel teurer.
  9. Erster Rollaut heute... Alles perfekt und lüpt wie es soll.....Racing kann kommen. Oh oohhh Slicks auf der Straße Der erste Eindruck vom Ö-Federbein ist auch sehr gut.
  10. aprilia sxv 550

    Wenn man sich der Strafen bewust ist und dementsprechend agiert ist gegen eine kleine Test und Einstellfahrt mit einem Rennmöp nix einzuwenden...weitab vom normalem Verkehr vorrausgesetzt! Kaum einer von uns, kann sich wohl nen Testweekend auf ner Bahn leisten.... wenn man mal ehrlich ist.
  11. aprilia sxv 550

    Schimpf nich Die Jungens sind noch jung und wollen Wissen tanken. Straßenzulassung ist zum rumtesten ja auch ganz nützlich und nett (Hat mene och). Nur man sollte sich bei den XV`s im klahren sein....die Motoren sind als reine Rennagregate konzipiert worden, was sich auch in der Wartung, insbesonderen der Fachkentniss,in dem was man tut niederschlägt. Immer schön fragen!!
  12. Mit Faor Brücken..... Schöne Nudel!
  13. MaK hat absoulut recht! Einzig bei den Marchesini Schmiedefelgen wird bei den XV`s rechts ne Hülse verbaut. Sonst Nie! Löse die Klemmfaust richtig und schieb die Achse ganz durch.
  14. AHK

    Ich fahre ne Adler...arbeitet unauffällig gut und ist leicht abzustimmen. Speziewerkzeug ist auch nicht erforderlich.