• advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

F41TH

Members
  • Content count

    1,203
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

21 Excellent

About F41TH

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday August 20

Converted

  • Wohnort
    UFR

Converted

  • Motorrad
    500
  1. Die entsprechen alle nicht deinen Anforderungen. Kauf dir eine KTM 990 SM R
  2. wenns jetzt mit den Abgaswerten passt wirds Zeit richtig dicke Dinger zu bauen, sowas wie ne EXC 440 oder 500er
  3. Wenn die Oberfläche nicht mehr sauber ist und Verscheißspuren zeigt, dann kannst du den Zylinderkopf entsorgen. Die Lagergasse neu bohren wird sich nicht rechnen. Wenn die Oberfläche noch halbwegs brauchbar ist, besorg dir einen Streifen Plastigauge und prüfe das Lagerspiel nach. Wenn das nocht ok sein sollte, würde ich den Kopf so weiterfahren. Bei gebrauchten Zylinderköpfen musst du mit dem Risiko leben, dass die Ventilführungen und Ventilsitze verschlissen sind. Das instandzusetzen ist auch relativ aufwändig bzw. Kostenintensiv beim Instandsetzer.
  4. Ob man das richten kann, kommt auf den Höhenschlag an, ist normalerweise keine schwierige Sache, dauert eben seine Zeit. Kriterium ob man sowas retten kann ist ein rund laufendes Rad mit halbwegs gleichmäßig gespannten Speichen. Kann man das nicht mehr erreichen, muss ein neuer Felgenring rein. Wenn es keinen Zeitdruck hat, könnte ich mich der Sache annehmen
  5. Die Bildqualität ist zwar nicht die beste aber für mich sieht das nach normalen Verschleißspuren aus. Wenn die Lagerschade der Nockenwelle, also das Teil auf dem zweiten Bild defekt ist, dann brauchst du einen neuen Zylinderkopf, oder du bohrst die Lagergasse der Nockenwelle neu.
  6. Das Rad sieht aus wie das aus meiner 1990er Stahl-500er.
  7. Muddu bisschen Erzgebirgsring fahren
  8. Das haben einige Kunden, die mit Kupplungsschaden oder zumindest Kupplungsproblemen an ihren Ducatis in die Werkstatt gekommen sind, auch immer behauptet Es ist nicht immer alles so easy
  9. Alten Guss Brembo P4 besorgen und mit Crosspumpe und Adapter fahren ist mit Abstand die günstigste Lösung
  10. in eBay gibts auch immer wieder mal etwas brauchbares