Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

Schorlekipper

Members
  • Content count

    840
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Schorlekipper last won the day on August 20

Schorlekipper had the most liked content!

Community Reputation

37 Excellent

About Schorlekipper

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 04/06/1965

Converted

  • Wohnort
    67105 Schifferstadt

Converted

  • Motorrad
    450er Schluchteneisen, Hypermotard 1100S

Converted

  • Name
    Toni
  1. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Noch ne Kleinigkeit zum ersten Eindruck der Sitzprobe. Das Moped wirkt im Stand recht zierlich. Ich fühle mich beim Aufsitzen fast wie etwas raus gewachsen. Die Tankflanken sind sehr schmal im Vergleich zu meinem ollen Kürbis. Fast wie damals meine Kreidler Florett nur mit breitem Lenker. Irgendwie wirkt alles sehr leicht und zierlich. Die verbaute Traktionskontrolle kommt meinen alten, abgestumpften Reflexen sicher auch etwas entgegen. Die Suter-AHK sollte auch kein Nachteil sein. Die Brembo-Bremse hat im Stand nach ca. 5 -10 gezogenen Millimetern einen betonartigen Druckpunkt. Wow, das ist genau das was ich von einer Bremse erwarte. Ich liebe diese knallharten Dinger. Ansonsten konnte ich auf die Schnelle nicht viel mehr ausmachen. Ok, paar geile Alpina tubeless in Serie, Luftgabel muss man mal schauen, toller, kleiner Bh-Zähler schon verbaut. Fehlen eigentlich nur noch alle Schleifer ringsrum und für meine Grösse evtl. noch ne höhere Sitzbank. Bei Bedarf evtl. auch noch eine etwas härtere Feder fürs Federbein, bin ja kein Hungerhaken und das wird sich wohl so schnell auch nicht mehr ändern. Einzig mit den serienmässig aufgezogenen Bridgestones hab ich noch keine Erfahrung, aber das dürfte sicher das kleinste Übel sein. Verdammt, ich laber schon Romane wie der Dali ......... sorry Dali, aber ich kanns in etwa nachvollziehen.
  2. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Ja klar, Hauptsache profimässiges Auftreten und man sieht schnell aus.
  3. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Danke Klaus, Du bist mir echt ne wahre Hilfe.
  4. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    😂 Ja so in etwa siehts aus. Kopf sagt "Totaler Schwachsinn, was soll der Scheiss? Eigentlich hab ich ja alles was ich brauch", Bauch sagt "Logisch, die hol ich mir weils halt einfach geil ist." Heute ist heute und Morgen steht erst mal auf nem anderen Blatt. So in etwa siehts wohl aus.
  5. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Das stimmt, sowas geht dann meistens nur noch über den Preis. Und ab einem gewissen Alter kanns schon ganz schön zäh werden. Andererseits würde das wohl sicher mein letztes Streckenmopped werden, ich werde ja schliesslich auch nicht mehr jünger. Und wenn ich in paar Jahren die Schnauze voll hab, dann würde ich sie Bastellike einfach ins Wohnzimmer stellen. Andere denkbare Variante: MSR hat mir angeboten jetzt meinen Kürbis anzukaufen. Wenn ich in paar Jahren alles hin schmeissen sollte, dann könnte ich sie dort auch sicher wieder abgeben und mir z. B. eine Triumph (MSR ist Vertragshändler) fürs Strassengeschwurbels aussuchen. Also paar Möglichkeiten gäbe es da schon noch.
  6. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Negativ, nur das Beste ist grade gut genug.
  7. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    10 Jahre Technikunterschied, das könnte schon spürbar sein. Aber für mich alten Struller......????
  8. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Jupp, Ghost-Bikes (hab ich schon eins, bin top zufrieden damit).
  9. Gestern mal ne Sitzprobe gemacht

    Hör bloss auf, ich hab irgendwie ganz wirre Gedanken .........
  10. Danke an Andreas, www.msr-einspurfahrzeuge.de
  11. Walldorf 2017

    Servus Gerald, hatte heute sowieso 0,0 Minuten Zeit. Schade, aber das mit dem Weizen bekommen wir noch hin. Übrigens, Walle ist Oberkacke zum Knipsen
  12. Walldorf 2017

    und Dir ist wohl langweilig, häh? Ich hab mich auch die ganze Zeit schon gefragt, was dieser seltsame, rote Deckel eigentlich soll. Jetzt weiß ich's, danke für die Aufklärung.
  13. Weil wir alle keine Hellseher sind und es in 4 Jahren der erste Tag war der komplett ins Wasser gefallen ist. Hatten wir also mehr Zeit für ....
  14. Wir waren übrigens zu Fünft ziemlich mittig zwischen Scheisshaus und Einfahrt auf dem Rasen, bzw. Sumpf gestanden. Hinter uns der Regengott Erik (mit "K") und Konsorten. Allerdings nur Samstags.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.