Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

felro

Members
  • Content count

    375
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

33 Excellent

About felro

  • Rank
    Senior Member
  1. Wettbewerbs SUMO mit Zulassung

    CRF, RMZ, etc kann man ja auch mit Zulassung kaufen. Macht aber als Supermoto halt keinen Sinn...
  2. Reifenspuren entfernen

    Spülschwamm und Wasser
  3. DOT Michelin Slick

    Hier ist die Rede von Slicks... Gummiventil, Montage... Mein Gott man kann auch aus einer Mücke einen Elephanten machen.
  4. Rot ist das neue Blau!

    Feste Scheiben auf den Naben gibt's von HQV doch auch ab Werk, da dürfte es doch genau so sitzen. Ich würde da denke ich nix machen.
  5. "DO(H)C" Edition, Klappe die Zweite... =)

    Ich hätte noch nen ARC Hebel für die Pumpe :-)
  6. "DO(H)C" Edition, Klappe die Zweite... =)

    Ja, ich meine aber die Enduros. In 2010 gab es aber nur den 250er Crosser. Gruß Felix
  7. "DO(H)C" Edition, Klappe die Zweite... =)

    Die TEs mit X Lite Motor hatten die Kombi doch auch? Wie ist es da gelöst?
  8. Kette reinigen...

    Mx Kette fahren und öfter wechseln 😁
  9. Gordon56 erreichen?

    Eigentlich macht er momentan nix.
  10. Meine SWM SM 500R, Bj. 2016

    Gibt's in der Schweiz niemand der 4mm Bleche nach dxf lasern kann? Fast nicht vorstellbar
  11. Meine SWM SM 500R, Bj. 2016

    Zentrieren nen fuffy, 4mm Adapter maximal nen fuffy und gut. Dem VMX Knödel würde ich die 100 Euro trotzdem wieder abnehmen
  12. Meine SWM SM 500R, Bj. 2016

    Wieso wird die VMX Felge nicht gerade zentriert und gut?
  13. Geht halt nicht mit Metzeler. Italien gibt's ggf. Frankreich fährt er ja auch noch.
  14. Wenn Druck aufgebaut wird fährt dann meines Erachtens erstmal der Kolben aus, bis der Belag auf der Seite anliegt, anschließed schiebt sich der Sattel auf dem Stift raus, bis auch der andere Belag anliegt. Bei Verschleiß fährt der Kolben auf der einen Seite weiter aus und um auch die andere Seite den Belag anliegend zu haben muss der Sattel auf dem Stift auch noch weiter ausfahren. Daher mein Ansatz erstmal so weit wie möglich einfahren, beim Positionieren. Stimmt das nicht? Ich will `nen neuen Träger bauen Gruß Felix
  15. Moin, ich würde gerne eine Bremsscheibe in einem Schwimmsattel richtig positionieren und bin nun am überlegen, wie das gemacht gehört. In welche Position gehört der Sattel auf dem Stift zum ausrichten? Komplett eingefahren oder komplett ausgefahren? Ich würde sagen komplett eingefahren. In welche Position gehört der Kolben innerhalb der Zange? Ich würde sagen soweit wie mit Belägen drin möglich. In welche Position gehört jetzt die Scheibe in die Zange? Ich würde sagen mittig. Irgendwo Denkfehler? Gruß Felix
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.