Jump to content

Max b.r

Members
  • Content count

    93
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Max b.r last won the day on November 16

Max b.r had the most liked content!

Community Reputation

70 Excellent

About Max b.r

  • Rank
    Junior Member
  • Birthday December 9

Personal Information

  • Bike
    Honda CR250 und ein paar mehr
  1. Husqvarna 2 Takt Projekt

    Das Thema interessiert mich aus aktuellen Anlass auch. Was wäre denn ein brauchbares Material für Radachsen? 7075 hält in meinen 125er Rennern seit längeren ohne Probleme. Aber da beträgt das Lebendgewicht vom Moped nur ca. 75kg und Offroad gibts nur in 90° Schräglage. In der Sumo hingegen hätte ich ein wenig Bauchschmerzen was die Aluachsen angeht, kann meine Bauchschmerzen aber nicht durch Berechnungen stützen. Im Moment tendiere ich zu 42CrMo4, das lässt sich auch noch super bearbeiten und ist problemlos zu beschaffen.
  2. 1/4" Knarre Ersatz und Bits

    Wie MaK schon schrieb Hazet oder auch Wera. Wera finde ich persönlich ein wenig besser was Bitsachen angeht.
  3. Schwingenexperiment Teil 2 Die 09er CRF Schwinge ist Bremsenseitig ein wenig zu breit. Die restlichen Maße was Kettenflucht etc angehen, sind gleich. Also Lagersitz für das Axiallager nach innen um die gemessene Differenz versetzen und dann die Schwinge einschmälern. Alle Lager und Wellendichtringe sind gleich wie zu der 99er Schwinge, nur die Hülse ist anders.
  4. Schaafheim 2018

    Finally! Nach gescheiter Verspätung: Ich verpacke heute Abend alle Kalender und bringe sie morgen zur Post
  5. Schaafheim 2018

    Bei mir funktioniert eine Sonnenuhr ganz gut
  6. Jugend forscht Mal sehen was und ob sich was daraus machen lässt. 99 - 09 - 13
  7. Lenkkopfhülsen

    Großartig Weiss jemand ob Honda Gen1 Alu 155mm zwischen den Lagern hat?
  8. Meine Husqvarna WR 360

    Übern Winter wird noch auf 16,5" umgebaut, Thomas hatte sich auf ebay Kleinanzeigen eine gebrauchte Felge gekauft. Wie es oft so ist, wird da viel verhunztes Geraffel verkauft: Die Bremsscheibe war mit normalen (zu großen) Unterlegscheiben rausgespacert. Nachdem diese zu groß waren, haben die Scheiben die Zentrierung vergrießknaddelt. Bremsscheiben kann man also nicht mehr ohne Montieren... Da durch die Breite Brücke sowieso die Scheibe weiter raus muss, haben wir uns entschieden die Nabe abzudrehen. Durch einen Ring wird dann die Zentrierung wiederhergestellt. Ein paar Kampfspuren hat die Nabe noch, aber so ist der Sitz wieder ausreichend instandgesetzt. Um alles abzudrehen hätte ich noch ordentlich Material abdrehen müssen, ich wollte nur so viel wie nötig abnehmen.
  9. DLC Beschichtung

    Ist schon länger her wo ich die Sättel auseinander hatte. Kann mich gerade auch massiv täuschen, hab die Kolben aber recht schwer in Erinnerung. Evtl. Ja doch ja Titan
  10. Schaafheim 2018

    Mal ein Update: 2 Wochen rum, hatte gehofft das die Kalender diese Woche hier sind. Haben wohl ein wenig gebummelt, mir wurde am Telefon gesagt das sie nächste Woche bei mir sind. Grüße, Max
  11. DLC Beschichtung

    Werks Nissin GP125/Moto3 Sättel aus der WM: Die goldenen Scheiben werden in den Stahlkolben reingeklickert, Material weiss ich erade nicht mehr. Muss ich mal nachschauen. Im zweiten Bild sieht man wie die Scheibe im Kolben steckt. Witzigerweise hat ein Kolben eine andere Farbe Ich bin mir aber nicht sicher ob die Scheiben nur dazu da sind, die Länge der Kolben zu vergrößern weil da alles recht eng ist oder ob das tatsächlich was mit Hitzeabschirmung zu tun hat. Aus Spaß haben die glaube ich nix gemacht.
  12. wurde das Forum gehackt ...

    Nur bei dir. Wobei ich manchmal ähnlichen Ausschlag auf der Forumsübersicht habe, zum Glück nicht so schlimm wie du.
  13. https://www.dirtrider.com/sites/dirtrider.com/files/styles/500_1x_/public/images/2016/08/2017crf029.jpg Da sieht man das wie Gußteil versetzt/gekürzt ist. Edit: warst selber schneller
  14. Handel ein bisschen und kauf beide
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.