Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

basa

Members
  • Content count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About basa

  • Rank
    Junior Member
  1. Servusla an Alle

    Ja Servus Lars ;-) Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  2. Prüfung von Hand auf radialspiel hab ich gemacht. Bzw mit nem befreundeten mech und der hat gemeint das passt schon... Und ölkreislauf wurde ja schon beantwortet! Ich bestell jetzt mal die original Teile. Kosten das dreifache von dem zeug was ich bisher hatte. Vielleicht war es ja mal wieder ein Parade-beispiel für "wer billig kauft, kauft 2mal"... Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  3. Gute Antwort auf ne blöde frage! ;-)
  4. Radialspiel hatte ich auch schon im Kopf... Wie kann ich das überprüfen? Aber ich glaub ich versuch erstmal nen anderen dichtsatz. Hat da jemand ne gute Bezugsquelle? Und ja der Ring ist richtig Rum drin ;-) Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  5. Ich hab bis jetzt nur Angebote von 200 bekommen,...
  6. Ne kommt genau von da. Wie gesagt, ist ja auch mehr geworden nachdem ich den simmerring usw getauscht wurden. Hatte Ritzel wieder verbaut und mit korrektem Drehmoment festgezogen. Waren auch zwei o-ringe beim dichtsatz dabei, wobei nur einer auf der Welle sitzt. Den hab ich getauscht. Vorbesitzer und fremdforen-user hatten auch zwei gleiche o-ringe und nur einen verbaut.
  7. Servus zusammen, habe letztens festgestellt dass meine stahlamsel bj 03 hinter dem vorderen Ritzel ein wenig Öl verliert. Dementsprechend dichtsatz bestellt und alles getauscht (simmerring, laufbuchse und o-ring). Danach hat sie noch mehr Öl verloren... Also alles nochmal von vorne. Diesesmal sehr vorsichtig dass dem wediri nix passiert, und dem o-ring auch nicht. Wieder das gleiche Phänomen. Jetzt habe ich das Gefühl, dass der dichtsatz nicht unbedingt der hochwertigste war? Kann das sein? Sollte ich original Teile verwenden? Zumindest o-ring und simmerring sollten doch normteile sein? Woran kann das liegen? Vielen Dank und Gruß!
  8. Ich find die cnc auch nur für um die 200 ;-) Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  9. Servus zusammen, Suche o.g Bremszange. Am liebsten 40mm axial. Gerne auch Alternativen die mit ner 16er radial pumpe funktionieren. Vielen Dank schon mal. Gruß, basa Edit: brauche die Zange für die linke Seite
  10. Platz sollte genug da sein. Fahre vorne 17" Hat jemand zufällig noch was rum liegen? ?
  11. Das hört sich ja gut an! Dann such ich mir da mal was. Am liebsten wäre mir axial 40mm dann sollte nämlich auch mein aktueller Adapter noch passen ? Alternativ, welche Bezugsquellen für die Adapter gibt es denn? Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  12. Also meine lucas Anlage wird jetzt dann das zeitliche segnen... Nachdem ich beim "Service" festgestellt habe dass ich nen haarriss im Sattel habe. Habs nochmal versucht, aber dicht ist das Ding nicht mehr. Jetzt die Frage, meine pumpe will ich behalten, (16 mm sollte sie haben) welchen Sattel? Ich bin da relativ offen, wobei man bei so ner pumpe meistens Richtung brembo p4 geführt wird. Tut es da die normale Guss 30/34 oder muss es die cnc Version sein? Bzw merke ich als absoluter Hobby Fahrer nen Unterschied oder ist es bauraum bedingt nötig? Vielen Dank schon mal! Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  13. Da redet der T0//M auch immer davon ;-) Wahrscheinlich werde ich da dann auch landen! Warst du schon mal in volary? Da wollten wir demnächst mal wieder hin schauen.
  14. Sobald meine Bremse wieder fit ist geht's wieder los ;-)
  15. Na klar, Münchner Osten. In der Gemeinde vaterstetten
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.