Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

Chefk0ch

Members
  • Content count

    176
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Chefk0ch last won the day on February 9

Chefk0ch had the most liked content!

Community Reputation

33 Excellent

About Chefk0ch

  • Rank
    Member
  • Birthday 09/05/1997

Converted

  • Wohnort
    Saarland

Converted

  • Motorrad
    Husqvarna FS 350

Recent Profile Visitors

741 profile views
  1. Das hört sich eher nach meiner Klasse an Werd ich mal ausprobieren.
  2. Hallo, ich lese bzw. sehe hier immer wieder dass ihr versch. Bauteile "mal eben" Sand- oder glasperlenstrahlt (z.B. Bremsbeläge, die danach wie neu aussehen, abgesehen vom runtergebremsten Material natürlich). Nutzt ihr da "professionelle" Ausrüstung oder kann man mit einem Kompressor, einer kleinen selbstgebauten Strahlkammer und einer normalen Becherpistole mit passendem Strahlgut schon ansehliche Ergebnisse erzielen, hat da jemand Erfahrungen? Gruß
  3. KTM SMR 350

    Aktiv ist er noch, habe letztens noch was vom ihm bestellt Zur Not frage ich mal unter seiner Nummer nach. Edit: Schönes Bike, mit dem Griff zur 350er machst du nichts falsch. Was du oben aufgezählt hast kann ich bestätigen, was du aber bestimmt merken wirst ist wie lange du die Gänge ausfahren kannst. Untenrum genug Schmalz und der Motor dreht und dreht immer weiter..
  4. Bremsen-Problem

    Dasselbe Problem hatte ich bei meiner Beringer Zange. Ich habe mir zuerst eine Stahlbus Entlüftungsschraube mit Ventil gekauft, die das ganze unglaublich vereinfacht (noch nie hab ich 20€ so gut investiert). Habe dann normal entlüftet mit eher schlechtem bis keinem Druckpunkt, die Stahlbus ganz geöffnet (damit die Flüssigkeit in beide Richtungen kann), den Bremshebel fixiert und mit einer Spritze von unten gepumpt, bis die Kolben ganz herausgefahren waren. Danach die Stahlbus wieder auf Entlüftungsstellung, Bremshebel wieder in Normalstellung (sicherstellen dass im Behälter oben genug Flüssigkeit ist) und dann die Kolben gleichmäßig zurück drücken. Danach hatte ich nen tiptop definierten Bremspunkt.
  5. Stundwiller , 1h von Pirmasens
  6. Gab es so eine "Martini Edition" tatsächlich mal oder wurde die hier mit Müh aufgebaut? Wird in Frankreich, direkt an der Grenze, für 8200 Euro "nur an Husqvarna Liebhaber" verkauft
  7. Neue Bremspumpe

    Danke !
  8. Neue Bremspumpe

    Wäre jemand so gut und würde mir das hier erklären? Anfang: Wir gehen also davon aus, dass ich mit 10N an einem 10cm langen Hebel ziehe. Ende: Aufgrund der verschiedenen Werte für den Druck (Pascal?) kann ich die verschiedenen Pumpen vergleichen. Alles dazwischen verstehe ich nicht so ganz..
  9. Meine SWM SM 500R, Bj. 2016

    12 Wochen ist wenigstens eine realistische Ansage, die wahrscheinlich eingehalten werden kann. Im Gegensatz zu manch anderen Dienstleistern, wo einem 7-14 Tage versprochen werden und man 4 Monate warten darf..
  10. Ventilspiel

    Wenn wir schonmal dabei sind, bestellt ihr die Shims immer wie ihr sie gerade braucht einzeln oder habt ihr ein Shimset? Ich frag mich ob man die in einem Set nicht sehr ungleichmäßig verbraucht, sodass man manche nie anrührt und andere nicht mehr vorhanden sind?
  11. Neueres iBeat?

    Schonmal probiert über Rechtsklick Eigentschaften -> Kompabilitätsmodus Windows XP oder Vista auswählen? Je nach Windows Version muss man über "Kompabilitätsprobleme" gehen, ihn suchen lassen und dann manuell die gewünschte Version angeben
  12. Weiß jemand welche Suzuki Händler es in Südwestdeutschland gibt? Ggf. Sogar Valenti-Racing Händler? Die 2018er Factory hat es mir ganz schön angetan und würde mir gern mehr Infos beschaffen
  13. Ich finde so nen Cnc gelutschten Adapter zudem auch ziemlich sexy!
  14. Welches Bike für Customs umbau geeignet ?

    Du hast 2 Optionen: Anforderungen realistischer gestalten oder Kompromisse eingehen
  15. Welches Bike für Customs umbau geeignet ?

    Also die eierlegende Wollmilchsau wird gesucht, dazu noch bunt und billig.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.