Jump to content

NikoGuapo

Members
  • Content count

    22
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About NikoGuapo

  • Rank
    Junior Member
  1. Neck Brace (Erfahrungen / Empfehlungen)

    In meinem Beitrag hatte ich ja geschrieben „der Preis ist heiß“, sprich natürlich ist die Differenz aufgefallen. Das die Materialien unterschiedlich sind, ist auch offensichtlich, aber bei beidem steht Nackenschutz, daher eben die Frage in welcher Form die Funktionalität unterschiedlich ist. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Neck Brace (Erfahrungen / Empfehlungen)

    Hat jemand Erfahrung mit dem Nackenschutz von O‘Neal Modell NX2 (siehe Bild): Der Preis ist natürlich heiß, aber ist die Funktionalität ähnlich gut? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Neck Brace (Erfahrungen / Empfehlungen)

    Gebe ich dir recht. Wenn ich die Disziplin nicht gewechselt hätte, hätte ich die Kombi auch weiter mit der eigentlichen Funktion genutzt. Durch den Wechsel hingegen bin ich aktuell eher auf dem Standpunkt ein Neck Brace zu kaufen. Die Mehrkosten haben sich trotzdem schon gelohnt, da ich aus einem relativ schnellen Highsider ohne größere Blessuren davon gekommen bin. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Neck Brace (Erfahrungen / Empfehlungen)

    Die Kombi kostet mich nach jedem Auslösen (nicht bei jedem Sturz) etwa 250€. Leider fehlen mir Erfahrungswerte um zu sagen, Brace schützt gleichwertig oder nicht. Ansonsten wäre die Variante mit Sicherheit die günstigere. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Neck Brace (Erfahrungen / Empfehlungen)

    Sorry war missverständlich formuliert. Bin halt jetzt komplett auf Sumo und kleinen Kringel umgestiegen, den Anzug habe ich halt noch aus der letzten Saison. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Neck Brace (Erfahrungen / Empfehlungen)

    Ich habe mir letztes Jahr fürn großen Kringel die Airbag-Kombi gekauft und auch bereits erfolgreich getestet🤦🏼‍♂️ Bin dieses Jahr komplett auf Sumo umgestiegen und überlege nun ob ich die Kombi wieder neu „präparieren“ lassen oder mir ein Neck Brace kaufen soll. Beides scheint zu funktionieren. Wie steht ihr dazu? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. Einfache Reifenwärmer

    So viel zum Thema „einfache“ Ich habe dir eine Nachricht geschickt, hoffe die ist angekommen:) Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. Einfache Reifenwärmer

    Vorderer und hinterer wäre schon einfacher, da müsste der Preis schon wahnsinnig heiß sein:) Gibt auch HSR gebraucht nur hinten für 60€ bei Kleinanzeigen, da hatte ich auch schon überlegt. Hatte neben den gebrauchten mal die Sumo Wärmer im Paket von Racefoxx ins Auge gefasst. Denke das wäre die einfachste aber auch kostenintensivste Alternative. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. Einfache Reifenwärmer

    Damn it hast recht, seltsam. Dann würde ich einen Moderator bitten zu schieben... Cool danke für die Info. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. Einfache Reifenwärmer

    Hallo zusammen, suche einfache Reifenwärmer die verlässlich dafür sorgen das die Pellen warm werden. Muss nichts besonderes sein, sollte aber für eine Saison schon halten—>120/165. Ich habe auch so schon nach gebrauchten Modellen geschaut und ich habe mir die Frage gestellt, ob die größeren Modelle für Reifen ~180/190 auch bedenkenlos genutzt werden können oder ob das keinen Sinn macht? Viele Grüße Niko Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Dritter Hobel

    Kann niemand etwas zum Thema Überwintern sagen oder lässt ihr das Moped stehen wie auch im Sommer? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Dritter Hobel

    Bin nun doch schneller fündig geworden als erwartet[emoji4] Ist eine KX450F aus 2007 und hat 53h insgesamt gelaufen. Der Motor ist gerade komplett revidiert worden und alle weiteren Verschleißteile neuwertig oder neu. Suter AHK ist verbaut. Xtrig Supermoto Gabelbrücke, Alpina Tubeless und Magura Bremswerkzeug. Fahrwerk ist vor 20bh gemacht worden. Hoffe damit eine ordentliche Basis für meine erste Saison gefunden zu haben. 3300€ habe ich dafür geben müssen. Freue mich nun riesig auf die Saison[emoji847] Aber ich habe noch ein paar Fragen: Hat jemand Tipps für Achspads? Kann leider nichts selbst drehen. Und das Thema Hubständer muss ich noch in Angriff nehmen. Habe hier viel über DRC gelesen, aber der war auch nicht für jeden einwandfrei. Kann jemand was relativ schnörkelloses zu einem „fairen“ Preis empfehlen? Falls jemand noch Reifenwärmer zu viel hat, immer her damit[emoji4] Wie bereitet ihr euer Moped für den Winter vor? Batterie raus? Schwimmerkammer vom Vergaser leeren? Etc.? Best regards, Niko Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Dritter Hobel

    Die Schwinge ist wohl auch schon verbreitert. Herkunft werde ich drauf achten. Danke für den Tipp:) Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. Dritter Hobel

    Habe ich auch gesehen, aber zur Laufleistung kann der Verkäufer keine Auskunft zu geben. Werde mir aber morgen eine Kawa KXF von 2008 mit revidiertem Motor anschauen (Kolben, Pleuel, Kurbelwelle wuchten, alle Lager, Steuerkette, Ölpumpe, alle Dichtungen) 53h in Summe gelaufen. Gibt es irgendetwas wo man besonders drauf achten muss bei diesem Modell? Bekannte Probleme? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  15. Dritter Hobel

    Nach weiterer Diskussion mit Blechbuexe, einer Nacht ohne Schlaf und trotz des nicht kleiner werdenden Wunsches endlich wieder ein Moped zu fahren habe ich mich vorerst dazu entschlossen eher gleich auf ein Strecken Moped zu gehen. Bis 3k€ scheint man ja tatsächlich etwas fahrbares zu bekommen:) Wenn ihr noch einmal in meiner Position wäret (Anfänger), worauf würdet ihr definitiv achten beim Kauf eines Bikes, auf das ihr vielleicht selbst nicht geachtet habt. Würdet ihr eher noch mehr Investieren oder glaubt ihr das man mit den 3k€ für das Motorrad schon gut zurecht kommen kann? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.