• advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
Kurvenkratzer

Harte Mucke für weiche Typen

132 posts in this topic

Das letzte große Konzert war Rammstein vor ein paar Jahren - wenn auch etwas teure Karten, so doch jeden Cent wert!

Sonst ist Agnostic Front immer einen Besuch wert, genauso wie Hounds and Harlots, Rat City Riot oder hoffentlich Parkway Drive nächsten Monat :) Ein wenig Bassmusik darf aber auch ab und an nicht fehlen ;)

Festivals sind nicht so mein Fall....da tummel ich mich lieber an der Rennstrecke ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin recht leidenschaftlicher Konzertgänger. Die Liste der gesehenen Bands dürfte mittlerweile weit über 200 Einträge umfassen. Persönliche Highlights darunter waren Böhse Onkelz, Naglfar, Stomper 98, Ghost, Rammstein, Iron Maiden, AC/DC, Judas Priest, Nile, Black Sabbath, Opeth, Electric Wizard

Joa, das sind die die mir am meisten in Erinnerung geblieben sind bisher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Konzerte leider werden immer Paar-kompatibler :bag: Von denen war das Seeed Konzert aber krass von der Stimmung her.

"Mein" letztes fettes Konzert war 36Crazyfists, sonst hab ich durch: Sepultura, ParadiseLost, Metallica, BringMeTheHorizon, SuicideSilence, Turmion Kätilöt, Testament, LambOfGod ... also der ganze Koppnicker-Kram :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites

leider schon wieder 3 Jahre her - Volbeat im Zenith in München ... hatte damals fast 4 Tage später noch ne gescheite Rückkopplung im Ohr :uglyhammer:

Seeed in Ferropolis dieses Jahr war extremst kühl ... :biggrin-new:

unn goilstes Konzert ever war LaBrassBanda hier in der Altstadt in Landshut ... die Jungs sind der Hammer!

Edited by administrador viejo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als nächstes geht es am Freitag zur Letzten Instanz. :)

Das letzte größere davor war denke ich Die Ärzte auf den Hessentagen letztes Jahr und Knorkator bei uns auf dem Altstadtfest. Da merkt man wieder, man geht zu selten auf größere Konzerte. Aber meine große Konzertzeit ist auch schon länger her.

Richtig klasse waren Motörhead (2 oder 3 mal), Heatbreed (mit einer Horde 100kg ami Soldaten im Circle Pit und ich mit meinen knapp 70kg zu der Zeit :uglyhammer: ). Slayer war etwas "schwach" lag aber weniger an deren Performance als an dem Publikum. War damals die Tour zusammen mit Hatebreed und Slipknot. Gefühlt 50% der Leute waren nach Slipknot so fertig, dass sie gegangen sind...

U2 im Olympiastadium war auch gut. Ich find sie live echt um welten besser als im Studio.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[...]Slayer war etwas "schwach" lag aber weniger an deren Performance als an dem Publikum[...]

Oder daran dass Slayer Live einfach eine der schlechtesten Bands ist die ich jemals gesehen habe. Von Platte ok, aber Live muss man sich die wirklich nich antun

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oder daran dass Slayer Live einfach eine der schlechtesten Bands ist die ich jemals gesehen habe. Von Platte ok, aber Live muss man sich die wirklich nich antun

Naja, was erwartet man wenn man Slayer Live hört? Matsch noch matschiger. Aber die Show ist gut. Meine Meinung. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist für mich eines der genialsten Live Performances die ich je gesehen habe

[video=youtube;1lXXvUIEy2o]

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Matsch noch matschiger...

Hehe ... ich hab seit Lebzeiten eine abgrundtiefe IronMaiden Allergie, da hab ich auch ne Menge Umschreibungen der Musik :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir nur ein Wort zu sein - Banause :P Wobei mir Maiden ohne Dickinson auch nicht wirklich gefällt. Aber gerade so Songs wie Montsegur, Blood Brothers & Fear of the Dark - da kriegste Live einfach ne Gänsehaut.

[video=youtube;v5EDTJmOpF8]

Edited by Choque

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hehe ... ich hab seit Lebzeiten eine abgrundtiefe IronMaiden Allergie, da hab ich auch ne Menge Umschreibungen der Musik :4:

Tja, so geht es mir mit Metallica.:bye2: Und die Lieder die mir von Metallica gefallen sind gecovert. :buttrock:

Das mit dem Matsch war aber nicht negativ gemeint. Ich meine, wer seine Instrumente so tief stimmt und dann auch noch open spielt... naja das muss schwingen und matschen. Gibt nur wenig PA die das gut rüber bekommen und ab einer gewissen Lautstärke geht das dann noch mehr den Bach runter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Musik geht es nicht - meistens Psychobilly und Metal, aber auch alles andere was gefällt.

Dieses Jahr Live gesehen:

Hatebreed in der Rockfabrik Nürnberg

[video=youtube;DBwgX8yBqsw]

Broilers im Hirsch

[video=youtube;1KYSIDJ7Nz4]

Dog Eat Dog mal wieder in der Rofa

[video=youtube;c_FAGSiyiR4]

Edited by psycho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anonsten wird live so ziemlich alles in der Umgebung und auch weiter von diesen Bands mitgenommen:

[video=youtube;JG8oc87oncs]

[video=youtube;SkRR7UP3jiA]

[video=youtube;WiCWONl-Fm4]

Musik geht nie genug, daher auch noch so einige andere Bands

Share this post


Link to post
Share on other sites

So kurz vorm Rennen geht immer "The Last Ten Seconds of Life" ganz gut. Bringt ne angenehme Grundagressivität

[video=youtube;jdM5B5N_TUk]

[video=youtube;f5Yj_JPtrI8]

[video=youtube;Rl3C1aemkmc]

headbanger.gif.c33f66c9f613084472c2954ff

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geile Moppeds, Super Leute, guter allgemeiner Musikgeschmack - hier im Forum passt einfach alles :top:

Share this post


Link to post
Share on other sites

War dieses Jahr noch gar nicht aufm Konzert leider...

Das "beste" Konzert... hmmm.. Bolt Thrower in der Markthalle Hamburg vielleicht. Volle Hütte und alle waren total druff. Oder Dying Fetus in Essen in der Zeche, haha, über die ganzen Ellenbogen die man in die Fresse bekommen hat und verteilt hat muss ich heute noch lachen :D

Total komisch war Judas Priest live... merkwürdiges Publikum.

Hat aber in den letzten Jahren stark abgenommen, meine Konzertaktivität. Eigentlich schade, aber irgendwas fällt hinten runter wenn man son Hobbymensch ist und "erwachsen" wird :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Geile Moppeds, Super Leute, guter allgemeiner Musikgeschmack - hier im Forum passt einfach alles :top:

Bin zwar noch ne lange hier,aber da muss ich direkt zustimmen

Mein geilster Gig waren heaven shall burn aufn Full Force 2012.

Dieses Jahr nochmal zu denen zusammen mit Parkway Drive nach Leipzisch

Share this post


Link to post
Share on other sites
So kurz vorm Rennen geht immer "The Last Ten Seconds of Life" ganz gut. Bringt ne angenehme Grundagressivität

...und ideal für die Rückfahrt vom Ikea, nachdem man mit der Frau 2 Stunden in der Firlefanz-Abteilung war. Bringt die Stimmung direkt wieder ins Gleichgewicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Ikea, nachdem man mit der Frau 2 Stunden in der Firlefanz-Abteilung war...t!

"nur mal gucken", versteht sich :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach ich mich unbeliebt wenn ich hier jetzt Drum n Bass, Trap, Deephouse usw reinwerf? :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now