Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
Joar-is-so1987

Transport zum Rennen!!

Recommended Posts

Guest franzfranz

Man kann seine Sachen gut gegen Diebstahl schützen.

Man ist wesentlich schneller am Zielort. (Ich hätte z.B. keine Lust für 2 Tage Supermoto 1.200 km mitm Hänger rumzugurken. Mit nem Kastenwagen könnt man das schon mal machen.)

wieviel schneller kannst Du mit dem Transporter denn tatsächlich dauerhaft fahren (ohne Gehörschaden)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guter Einwand, ich hatte mal nen VW LT 28 Sven Hedin. Eigentlich ne geile Karre, wenn der Motor nicht rechts neben Dir seine Arbeit verrichtet. Leider war es das Modell ohne Turbo sodass ein wenig Schub fehlte...die Geräuschentwicklung im Cockpit war nich besonders schön, es sei denn man fährt nicht mehr als 80 Klamotten. Und schön warm war es auch immer...irgendwie hatte das Ding seinen Charme aber wir haben uns dann trotzdem getrennt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest franzfranz
Wenn du einen ollen MB100 hast, wirds schnell kriminell, nur mit etwas modernerem kannst du immer deine 120-150 fahren.

und genau dann bist Du wieder beim Preis - ein Transporter, der diesen Komfort bietet, ist kein Sonderangebot mehr, dh man braucht dann das Ding auch als Alltagsauto

Muss aber, wie schon weiter vorne im Thread festgestellt, das muss allerdings jeder für sich selbst herausfinden oder im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten mit dem Thema umgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
und genau dann bist Du wieder beim Preis - ein Transporter, der diesen Komfort bietet, ist kein Sonderangebot mehr, dh man braucht dann das Ding auch als Alltagsauto

Muss aber, wie schon weiter vorne im Thread festgestellt, das muss allerdings jeder für sich selbst herausfinden oder im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten mit dem Thema umgehen.

Lötzinn, wir leben im Jahre 2015, MB100 sind bis ?? Mitte der 90'er gebaut worden. 'n T5, Viano, Expert, Jumpy, Master, etc. als Trapo sind für unter 10 Millen zu haben, in verhältnismässig gutem Zustand (zum. ausreichend für die ~10-15 Rennstreckentermine des Hobbystrullers im Jahr).

Wer vor hat mit einem Budget um 2-3 Millen sich einen Trapo zu holen, der sollte das Geld lieber in einen Kastenhänger investieren!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest franzfranz
Lötzinn, wir leben im Jahre 2015, MB100 sind bis ?? Mitte der 90'er gebaut worden. 'n T5, Viano, Expert, Jumpy, Master, etc. als Trapo sind für unter 10 Millen zu haben, in verhältnismässig gutem Zustand (zum. ausreichend für die ~10-15 Rennstreckentermine des Hobbystrullers im Jahr).

quasi ein Sonderangebot...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mit 3k bekommst du mit Glück einen guten T4. Hab für meinen (damals) rostfreien Caravelle BJ 96 vor 2 Jahren 3000 bezahlt und bisher nicht viel dran gehabt...würd sagen max 500 an Reparaturen.

Fahr zwar diese Lutscher Maschine mit 84PS aber ich mag das langsame Gezuckel auf der rechten Spur bei max 120.

Hier in DK is das alles n bischen gesitteter und das Autobahnfahren wirklich entspannt, daher nervt das wirklich 0.

Nur wenn man wieder Richtung deutscher Grenze kommt, geht das Geballer auf der linken Spur wieder los. :smile_wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites
quasi ein Sonderangebot...

Naja, worüber reden wir?? Über einen Trapo oder eine Bastelbude??

Alles hat seinen Preis, wie ich anfangs des Freds schon erwähnt habe. 10 Millen (oder knapp drunter) muss man rechnen, sonst wird man nicht glücklich. Ob das teuer ist oder bezahlbar muss jeder für sich entscheiden. Im "Sonderangebot" zur Rennstrecke kommste nicht!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Falls es ein Anhänger sein soll, dann gibts hier auch noch schöne Edelvarianten, speziell Rennsportoptimiert.

Natürlich ist auch der Preis nicht gerade ein Sonderangebot.

http://motorsportanhaenger.de/' rel="external nofollow">

motorsportanhaenger.de

für das geld bekommst auch den deseo und hast einen Vollwertigen Wohnwagen ;)

wieviel schneller kannst Du mit dem Transporter denn tatsächlich dauerhaft fahren (ohne Gehörschaden)?

xl sprinter mit 2 moppeds un dem ganzen zeugs 150 bei 12,5l ;)

abgesehen von frankreich wo du mim hänger 130 fahren darfst, ist man mim trapo immer Schneller und legal unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest franzfranz
Naja, worüber reden wir?? Über einen Trapo oder eine Bastelbude??

Alles hat seinen Preis, wie ich anfangs des Freds schon erwähnt habe. 10 Millen (oder knapp drunter) muss man rechnen, sonst wird man nicht glücklich. Ob das teuer ist oder bezahlbar muss jeder für sich entscheiden. Im "Sonderangebot" zur Rennstrecke kommste nicht!!

schlecht geschlafen?

Naja, soll jeder machen wie er glaubt

Share this post


Link to post
Share on other sites
quasi ein Sonderangebot...

Wenn du einen Mercedes Viano haben willst, der nicht vom Rost zerfressen ist und schon die Distanz zum Mond zurückgelegt hat, wirst du natürlich um die 10.000-15.000€ investieren müssen, andererseits geht es mit Renault Trafic/Opel Vivaro/Nissan Primastar (alles derselbe Kram) auch deutlich günstiger, sprich für 8.000-9.000€ kriegst du da schon gute Sachen. Gerade der Franzosenkram ist wenigstens nahezu unrostbar, speziell im Vergleich zu den Sachen vom Stern ;)

Wenn du dann sogar nur nach Transportern mit Trennwand und LKW Zulassung guckst, wird es nochmals etwas günstiger. Ich habe für meinen Vivaro unter 7000€ bezahlt, habe eine Klimaanlage drin, damals eine Laufleistung von um die 150tkm und das einzige, was der Laderaum bis dahin gesehen hat, war IT Krempel und mit Anlauf schafft die Bude auch ihre 150-160....ist aber eben keine VR6 getriebene V Klasse mit 174 oder mehr PS, sollte klar sein.

Andererseits war ein Kumpel mit seiner rollenden Bastelbude namens VW T4 mit fast 300tkm auf der Uhr, 88 Benziner PS und einem Melkschemel als Fahrersitz auch zufrieden. Das Gerät war schon für 2000€ zu haben und hat auch drei Motorräder wohlbehalten zur Strecke und zurück transportiert.

Mr. Ausrufezeichen könnte ja im Laufe des Jahres mal ein Fazit ziehen, großer PKW vs. Bus, da gerade erst gewechselt. Ich für meinen Teil will nichts anderes mehr....außer später mal einen aktuellen Vivaro oder die V-Klasse :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mauri, Du hattest den Ofen im Caddy ? Haste nen Bild ?

Ja, hatte ich.

Inkl. Sprit, Ständer, Heizdecken, Ersatzteile, Klappstuhl, Werkzeug, Kabeltrommel.

Müsste noch ein Bild auf dem Rechner zuhause haben, such ich mal raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du einen Mercedes Viano haben willst, der nicht vom Rost zerfressen ist und schon die Distanz zum Mond zurückgelegt hat, wirst du natürlich um die 10.000-15.000€ investieren müssen, andererseits geht es mit Renault Trafic/Opel Vivaro/Nissan Primastar (alles derselbe Kram) auch deutlich günstiger, sprich für 8.000-9.000€ kriegst du da schon gute Sachen. Gerade der Franzosenkram ist wenigstens nahezu unrostbar, speziell im Vergleich zu den Sachen vom Stern

Wenn du dann sogar nur nach Transportern mit Trennwand und LKW Zulassung guckst, wird es nochmals etwas günstiger. Ich habe für meinen Vivaro unter 7000€ bezahlt, habe eine Klimaanlage drin, damals eine Laufleistung von um die 150tkm und das einzige, was der Laderaum bis dahin gesehen hat, war IT Krempel und mit Anlauf schafft die Bude auch ihre 150-160....ist aber eben keine VR6 getriebene V Klasse mit 174 oder mehr PS, sollte klar sein.

Andererseits war ein Kumpel mit seiner rollenden Bastelbude namens VW T4 mit fast 300tkm auf der Uhr, 88 Benziner PS und einem Melkschemel als Fahrersitz auch zufrieden. Das Gerät war schon für 2000€ zu haben und hat auch drei Motorräder wohlbehalten zur Strecke und zurück transportiert.

Mr. Ausrufezeichen könnte ja im Laufe des Jahres mal ein Fazit ziehen, großer PKW vs. Bus, da gerade erst gewechselt. Ich für meinen Teil will nichts anderes mehr....außer später mal einen aktuellen Vivaro oder die V-Klasse

Wenn wir über reine Transporter als Zweitfahrzeug reden (Sitze nur vorne, Trennwand, LKW-Zulassung) wird es sprunghaft günstiger. Beispielsweise habe ich für mein Budget (~12-13tsd) nur 2005'er-2006'er Viano Fun's gefunden, Viano's als Transporter, da kriegste schon ab ~8 tsd das neue Modell ab 2010 (Facelift und MERKLICH bessere Qualität). Für einen "Fun" aus dem Bj. zahlst Du >20tsd.!!

Meinen Expert oder Kalle's Vivaro gibt es ab Bj. ~06-07 in guter Qualität, die akzeptablen Trapo's beginnen so (wie von ihm erwähnt) bei rund 7 Scheinen (dies war der, von mir erwähnten Bereich von "KNAPP UNTER 10 Millen").

Da mein Auto nix anderes ist, ausser dass ich noch Sitze und Fenster im Fond habe, kann ich jetzt schon sagen auf der Bahn mit knapp 8 Litern hervorragend bei Tempo ~135 fahren zu können. In der Stadt gewöhne ich mich immer mehr daran und habe irgendso ein "wohliges Gefühl", jedes Mal wenn ich reinsteige.:4:

Aber ich werde mir die zeit nehmen und vllt. mal in einem halben Jahr oder nach der aktuellen Saison ein Fazit schreiben.

Natürlich kann man auch einen gut erhaltenen T4 kaufen, nur hat man dann eben kaum noch die Vorzüge schneller fahren zu können oder es in der City als Alltagsauto nutzen zu können. Auch sind die Kisten langsam betagt und man kann hier- und da ggf. schon mit ner grösseren Reparatur rechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will nie wieder ohne Bus!

Mit offenem Anhänger die Sachen zu transportieren ist total mies. Ging mir nach kurzer Zeit tierisch auf den Zünder.

Ein guter, geschlossener Koffer kostet richtig Asche und hinterm PKW wird das Teil zum Bremsfallschirm. Auch mies.

Sowas wär für PKW-Cruiser cool ... :icon_jackoff:

4000_sitzen.jpg.998c2f8cc31364c74f9fac2f

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich find den Anhänger echt super!

es kommt immer auf das Zugfahrzeug an - mit nem Golf würde ich mir das nicht geben und lieber einen Transporter mieten oder Kaufen, aber mit nem schönen kräftigen Diesel und einem schwereren Zugfahrzeug kann man damit auch entspannt mit 100 über die Autobahn dallern :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caddy maxi, oder ? So ganz ist das Thema noch nicht durch für mich....mittelfristig gesehen.

Jap, Caddy Maxi. Hintere Bank raus, Moped rein. Allerdings muss das Vorderrad raus sonst ist das Moped zu hoch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich will nie wieder ohne Bus!

Mit offenem Anhänger die Sachen zu transportieren ist total mies. Ging mir nach kurzer Zeit tierisch auf den Zünder.

Ein guter, geschlossener Koffer kostet richtig Asche und hinterm PKW wird das Teil zum Bremsfallschirm. Auch mies.

Sowas wär für PKW-Cruiser cool ... :icon_jackoff:

[ATTACH=CONFIG]13731[/ATTACH]

Der hänger ist sauber verarbeitet und recht gut durchdacht für Motorsportler. Nachteil aber recht schwer,bremswand, und der innenraum taugt nur bedingt zum *campen*

mir ging das damals auch aufn sack mim corsa und offenem hänger, und solangs finanziell machbar und im rahmen bleibt wird sich das luxusgutt eines sprinters beibehalten

586fec1c67add_hallopizza057.jpg.e7fd0471

So eine möglichkeit gibs auch noch, kostet aber 13k......

Edited by Dani90

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der hänger ist sauber verarbeitet und recht gut durchdacht für Motorsportler. Nachteil aber recht schwer,bremswand, und der innenraum taugt nur bedingt zum *campen*

mir ging das damals auch aufn sack mim corsa und offenem hänger, und solangs finanziell machbar und im rahmen bleibt wird sich das luxusgutt eines sprinters beibehalten

[ATTACH=CONFIG]13744[/ATTACH]

So eine möglichkeit gibs auch noch, kostet aber 13k......

Son Hänger macht echt Sinn ;) Bett hoch alles verstauen Tür zu :)

Alles raus Bett runter :top:

Das einzige was fehlt ist ne Tür in der Klappe! So das wenn sie zu ist auch mal raus gehen kannst ohne die ganze Klappe auf zu machen.. Oder ist da an der Seite ne Tür?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Kohle würdsch mir lieber nen gebrauchtes Womo hohlen als so ein fahrbaren Lazarett-Karton. So nen schickes Bett, Schrank, Bad mit Dusche, Scheisshaus und Küche ist schon echt Gold wert.

Edited by Nasenbohrer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.