Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
jaber

Tm smx300 Dennis #71

Recommended Posts

jaber    18

Soo...Es gibt noch etwas neues.

Verbaut dauert noch, weil ich wegen dem Motor nich nichts unternommen habe.

Für Kühlung ist jedoch gesorgt!

9355323d74a82ce0b1800400c28551ed.jpg148a7c71392a8a0f70058a0fb53a9cfa.jpg

Ein neues paar kühler für die smx.

Machen einen guten Eindruck!

Wirken deutlich stabiler als die originalen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

Leider komme ich nicht dazu mich um die tm zu kümmern. Daher gibt es auch nicht viel zu berichten.

Heute hat es eine Weile lang geregnet, sodass ich nicht am t5 arbeiten konnte.

Also hab ich mal ein paar Vorbereitungen getroffen.

2be724189d739ab0edbaff9a43d22b41.jpg

Sobald der t5 wieder läuft setzt ich mich mal ran und mess die Steuerzeiten aus.

Mal schauen wie die steht.

So rein subjektiv hätte ich gerne noch etwas Drehzahl.

In Sachen Optik stehe ich vor einer schweren Entscheidung.

Weißer Rand und innen pink oder Pinker Rand und innen weiß.

b0910583d86a4dee67e8ea23e99c28e1.jpge0ef82065c987179ba06a469bde1cf0a.jpg

Aufkleber hat mir der Gordon gemacht.

Wirklich Top!

Vielen Dank dafür!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist natürlich schwer :denk1:

Der pinke mit weißem Rand setzt natürlich nochmal ein schönen Akzent ...

Wobei der weiße mit pinkem Rand besser zu lesen ist ..

:denk1:

Ich würde die krasse Version nehmen mit pink und weißem Rand... Schock irgendwie mehr :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

Gestern habe ich mal das alte Setup wieder zusammengesetzt.

Also defekten Zylinder, Kolben und die alten Dichtungen wieder verbaut.

Dann mal etwas gemessen.

Bin doch etwas überrascht. Ich denke da ist wirklich noch etwas Luft.

Gemessen habe ich gestern doch erstmal mit der Messschiebermethode.

Quetschkante: 1,8mm

UT: 78,6mm

Kolbenunterstand:2,4mm

Auslass: 44,5mm und bündig mit UT

Überströmer: 62,9mm und bündig mit UT

Einlass: 62,7mm und bündig mit UT

Daraus Ergibt sich bei einem Hub von 76mm und einer Pleuellänge von 125,2mm (hoffe das Habe ich so korrekt im Netz gefunden):

Überströmer: 123,3°

Einlass: 124,1°

Auslass: 185°

ehrlich gesagt gefällt mir bis auf den Auslass nichts so richtig...

Da ich aber vermeiden wollte am Zylinder zu fräsen, werde ich mich denke ich mal am Kolben etwas austoben.

Bin schon am überlegen noch einen zweiten Kolben zu bestellen, einen zu bearbeiten und einen Serie zu lassen, um den Vergleich zu haben...

IMG_0768.jpg.1dc8c06c8a081eb78a10a2ca439

IMG_0769.jpg.691ed30b9d5e8d04b50d5cd1495

IMG_0770.jpg.0cff028b71ccf50930545172876

IMG_0771.jpg.e92702c2603ed8b0caddd95f260

Share this post


Link to post
Share on other sites

Recht humane Steuerzeiten, gerade auslassseitig. Ggf kannst du die Werte via Gradscheibe nochmal querchecken?

Mir ist ein 2011-2014er Zylinder zugeflogen, den werde ich, wenn endlich mal Ruhe eingekehrt ist, mal mit meinem 08er vergleichen; dazu dann noch der 2005er der 250 MX ;)

Ich bin gespannt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

ich hoffe auf deinen Bericht.

Finde Auslassseitig eigentlich ganz okay.

demnach sollte die Leistungsdrehzahl bei ca 8500Umdrehungen liegen.

aber Einlassseitig passt nicht dazu.

Die Überströmer sind eher auf 7500-8000 Umdrehungen ausgelegt.

Denke da geht noch was...

Mit der Gradscheibe geh ich noch einmal bei!

Habe nur einen Denkfehlerbei der Befestigung gehabt.

Hab das Polrad ab und die Scheibe draufgesteckt.

Dann habe ich aber nichts mehr zum festhalten um die Mutter und damit die Scheibe festzuziehen.

Mit polrad ist wiederum das gewinde zu kurz und ich kann die Scheibe nicht mehr aufstecken.

Ich werde heute mal das Getriebeöl ablassen und den Kupplungsdeckel abnehmen, damit ich da festhalten kann.

Dann messe ich noch einmal.

Edited by jaber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ding ist ein Crossmotor, du misshandelst den ja auch gänzlich, was das Einsatzspektrum angeht. Irgendwo zwischen MX und Road Racing müssten die Steuerzeiten liegen, nur ohne fräsen, kommst du da nicht hin weil wie gesagt -> der Zylinder ist für etwas anderes konzipiert.

Ich persönlich würde den Auslass noch deutlich höher wollen, 195-205 Grad, die Überströmer finde ich eigentlich so ganz okay, hat KTM in der Serie um Bj.09 nicht viel anders gehabt. Du darfst nicht vergessen, dass der TM Ofen eh nicht dreht im Vergleich zu einem Straßenrenner, da brauchst du auch nicht dieselben Steuerzeiten, weil es sonst keine Leistung ganz unten gibt und du nur durch Drehzahl vorankommst....und dir dann die Technik wieder alle fünf Minuten verendet, quasi wie jetzt . Dazu muss die Birne halt auch noch stimmen, das wird dann das amüsante....

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

Aber genau das ist es doch!

Das ding darf nicht nur auf drehzahl getrimmt werden.

deswegen finde ich den Auslass eigentlich ganz okay.

Ich verstehe nicht warum du den auf knapp 200° ziehen willst!?

Damit würdest du den Auslass am effektivsten auf knapp 10.000Umdrehungen auslegen.

Die Überströmer arbeiten dann wiederum immernoch an effektivsten bei ca 7500-8000Umdrehungen.

Wo siehst du den Sinn dahinter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den Auslass gibt es ja noch die netten Augenbrauen der Auslasssteuerung, die das Ganze niedrig halten, wenn es nicht nötig ist. Ansonsten kann das Ding doch glühen, quasi als Überdrehreserve. Ist ja des Fahrers Sache, ob du den Ofen permanent auf Drehzahlanschlag hälst oder nicht, zudem könnte man dort mit der Birne auch wieder etwas gegenspielen.

Ich versteh es eh nicht, dass du schubkarrenweise Geld über die TM entleerst, aber immer noch die Popelbirne für 250/300ccm aus der Serie drauf hast. Die Käsköppe sind bei sowas doch auch sehr flink und erfahren oder du guckst eben, wer sowas noch macht, das Zweitaktforum ruft.

EDIT: Es wäre übrigens auch interessant, wenn man Mr. Pro Circuit mal anhaut, auf was die ihre Birne grob gebastelt haben.

Edited by Throttle_Jockey

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

da brauch ich nicht mehr anfragen....das probier ich einfach aus.

die anlage hängt schließlich auch zuhause....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stffn    11
Finde Auslassseitig eigentlich ganz okay.

demnach sollte die Leistungsdrehzahl bei ca 8500Umdrehungen liegen.

aber Einlassseitig passt nicht dazu.

Die Überströmer sind eher auf 7500-8000 Umdrehungen ausgelegt.

Hi Dennis, wie konntest die Leistungsdrehzahl bestimmen?

Per Formel berechnet oder irgendwelche Vergleichswerte gehabt?

Ist das mit Berücksichtigung der Krümmergeometrie?

Mal einfach dumm gefragt:bag:

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

Mal ein kurzes Update, bzw die Begründung, warum es kein Update gibt.

Ich habe leider noch diverse nebenprojekte...

Erst hat von caro der t5 einen neuen Zylinderkopf inkl Nockenwelle usw bekommen....

Dann haben wir an meinem t3 einen Riss im Kopf festgestellt. Er verlor Kühlwasser. Bei. Zerlegen stellte sich raus, dass auch an dem Motor Nockenwelle, beide Köpfe, Zylinder Kolben sämtliche Lager und und und neu müssen.

Aus geplanten 1000€ kosten sind ca 2500-3000€ geworden.

Jetzt ist das gesparte leider aufgebraucht....

Folge ist, dass die tm dieses Jahr wohl nicht mehr bewegt wird. Kolben und Dichtungen sind zwar bereit da, Zylinder muss aber noch geschweißt werden und Vhm müsste noch einen neuen Kopf basteln.

Dafür fehlt jetzt aber das Geld.

DM in cheb und am Harzring werde ich in den nächsten Tagen absagen und damit ist die Saison nach nur zwei Rennen für mich beendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

dieses jahr wird nicht bis kaum gefahren.

habe erstmal andere Baustellen. die Tm steht auch immer noch wie oben auf den letzten Bildern zu sehen.

Also seit letztes Jahr Großenhain zerlegt in der Ecke.

Lediglich der Zylinder wurde in der Zwischenzeit mal in England geschweißt.

Kolben liegt auch bereit.

Komme aber nicht dazu mich mit den Steuerzeiten zu beschäftigen und einen passenden Kopf zu bestimmen.

Wenn überhaupt wird sie Richtung Herbst mal laufen.

 

Erstmal habe ich für Dienstag einen großen Termin vor Augen.

Es sei denn der kleine kommt früher =D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Connader    138

Das ist dann der Grund warum Caro dies Jahr auch nicht fährt? Kombiniere, kombiniere..... :denk1:

 

Viel Spaß dann mal!! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jaber    18

jo das ist auch der Grund warum Caro nicht fährt.

Demnächst brauchen wir eine PW50 :D

 

Danke an alle.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.