Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
raserchen

Husqvarna WR Gabel

Recommended Posts

raserchen    52

Hallo,

es gibt wieder was an der 360er zu verbessern. Nämlich gefällt mir das Kurvenverhalten noch absolut nicht. Es muss unheimlich gedrückt werden.

Gemessen auf dem Seitenständer ist:

Lenkkopfwinkel 63°

Offset Gabelbrücke ca. 22mm

Offset Marzocci Magnum 45 ca. 38mm

Ich habe echt null Ahnung und konnte im Netz nur sehr spärliche Infos erhalten.

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ben    253

Wann hastn das letzte Mal Gabelservice machen lassen?

Ist idR entweder ein Dämpfungsproblem oder ein Geometrieproblem.

Magnum sind die alten Gabeln, die neueren heissen Shiver.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Gabelservice ist relativ frisch gemacht. Ich habe vor 50 km auch noch das Öl gegen etwas dickeres getauscht.

Die Magnum ist leider ein richtiges Urgestein aber vom Zustand her wirklich top. Testweise bin ich auch mal mit 0mm Negativfederweg probiert, leider keine Besserung. Meine Hoffnung ist das die 60mm Offset zu viel sind. Das Problem ist bei Links- und Rechtskurven.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bastel    680

... dürfte ein Geometrieproblem sein, die fährt sich extrem steif und ungewohnt in Kurven. Ich meine das kommt vom chopperartigem Lenkkopfwinkel in Kombination mit dem Gabelbrücken Offset. Das sind halt so die teils unveränderlichen Nachteile, wenn Crosser zu Sumos umgebaut werden. Im nächsten Winter wird meine WR dazu auch verändert, hab schon alles zusammen was ich brauche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ben    253

Ist das noch das Endurofahrwerk? Wenn ja, dann hast du für die Straße wohl zu lusche Dämpfung und durch das kleine Vorderrad das Bike auf die Nase gestellt vorne. Du kannst mal versuchen die Dämpfung zu schliessen und/oder die Gabel bündig mit der oberen Brücke zu fahren. Also alles vorne anheben. Dürfte Besserung bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Das mit dem vorne höher einstellen habe ich gemacht. Eben auch extra ohne Negativfederweg. Besserung bringt es leider nicht wirklich. Original hat die WR einen sehr flachen Lenkkopfwinkel und wie ich glaube ein riesiges Offset. Die 63° durch das kleine Vorderrad ist ja durchaus ein Moderner Wert, aber der Offset...ich weiss nicht.

Die Dämpfung ist trotz des dickeren Öl zwar wirklich etwas lusche aber nicht Hauptursache des Problems

Weiss jemand was z.B. die SMR an Offset hat?

Evtl. währe ein Umbau auf SMR Gabel samt Brücke eine gute Lösung.

@Bastel bzw. Daniel? Magst du nicht dein Vorhaben preisgeben?!

Oder gab es die alte SMS auch mit der Magnum Gabel? Evtl. Gibt es da eine andere Gabelbrücke

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bastel    680

... nichts besonderes, es kommt eben eine "richtige" Sumo Gabel rein, auch nichts eingekürztes und eben eine andere Gabelbrücke. Ob jetzt 27° Lenkkopfwinkel ein idealer Wert für eine Sumo Geometrie ist, darüber kann man auch diskutieren. Ist aber wurscht, da man daran eh nichts verändern kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Ich muss hier mal die letzte Aussage etwas berichtigen. Nämlich mit vorne angehoben soweit es geht und hinten etwas tiefer ist doch ein Unterschied spürbar. Für vorne sind jetzt erstmal andere Gabelfedern bestellt und es wird noch weiter mit der Höhe des Hecks probiert.

Kann sein das im Winter noch Gabel und Federbein gekürzt werden um das Hochhaus etwas niedriger zu bekommen.

edit: Die MZ Baghira hat auch die Marzocchi Magnum 45 verbaut. Bei 62° Winkel mit 130mm Nachlauf.

evtl. ist die Gabelbrücke einen Versuch wert.

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Es gibt Neuigkeiten. Nämlich habe ich seit längerem schon andere Gabelfedern verbaut. Für den Oldtimer ist ja leider kaum noch was an Zubehör auf dem Markt, aber man ist ja flexibel. Wie oben erwähnt hat die MZ Baghira auch die 45er Magnum Gabel und dafür bietet Wirth progressive Gabelfedern an. Die Federn sind kürzer, haben ein Stück weit eine sehr enge Windung und zum Längenausgleich Stahlrohre dabei. Negativfederweg musste durch kürzen der Rohre eingestellt werden. Das Fahren ist schon einiges besser geworden und vor allem macht das Bremsen jetzt Spaß weil die bei weitem nicht mehr so weit abtaucht.

Gestern kam hinten noch ein neuer Reifen drauf und mir ist aufgefallen das die Anzeige vom Reifenfüller kaputt ist. Ob es jetzt an dem richtigen Druck oder dem neuen Reifen liegt weiß ich nicht aber es fährt sich wie ausgewechselt. Von jetzt auf gleich fahre ich mit schlürfenden Schuhen und ganz wichtig... das bei größtem Vertrauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gabel-husqvarna-450-510-supermoto/356781701-306-2121?vl=3140

Hat evtl. jemand eine Ahnung was das genau für eine Gabel ist und ob die tauglich für die WR ist?

Da gibt es so viele Sachen zu bedenken bei denen ihr hoffentlich helfen könnt. Die Gesamtlänge und ein paar Kleinigkeiten habe ich beim Verkäufer angefragt und warte auf Antwort. Wichtig ist vor allem ob die jetzige Nabe mit der 6 Loch Bremsscheibenbefestigung kompatibel ist oder sich durch andere Radlager anpassen lässt. Auf den Bildern ist auch die Befestigung vom Bremssattel nicht zu erkennen.

Edit: Die Gabel ist vermutlich aus einer SMR450 Bj.2004 also so ziemlich das letzte ohne radialen Gabelfuß.

Sollte Mitte nächster Woche hier sein.:daumenhoch:

Nochmal Edit: Die Gabel ist fertig verbaut und hat soweit gepasst. Shiver 45 aus der 450/510 SMR. Passende Radlager besorgt, Achshülse gedreht...Kleinkram halt. Passender Satteladapter:8000A1708 60mm Gabel;65mmSattel. Gewinde M10x1,25. Für den P4 30/34 musste am Sattelhalter etwas gefeilt werden damit der 34er Kolben genug Platz hat und am Sattel selbst an der einen Lasche auch minimal. Fehlt nur noch ein Tachomagnet für die Bremsscheibe.

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Leute, das Thema ist wohl doch noch nicht vom Tisch...

...entweder ist der Vorderreifen zu breit oder die Gabelbrücke zu schmal:smile_wacko:

Es ist einfach sau eng und auch etwas Gummiabrieb zu sehen.

Die Holme haben Mitte-Mitte knapp 195mm. Das Rad sitzt mittig und die Bremsscheibe mitten im Sattel.

Das kann doch nur eine Enduro Gabel/Brücke sein oder??

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ben    253

195 war glaube ich Enduromaß. Die anderen hatten über 200, glaub 205? Kannst du aber wohl alles aus der 510 SMR reinstecken, wenn deine jetzige auch aus ner TE 510 ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Wenn Brücke und Achse breiter werden muss doch die Nabe samt Bremsscheibe mittig im Bremssattel sitzen und der Felgenring Richtung Mitte umgespeicht werden???

Oder gibt es da Bremsscheiben mit mehr Offset? Verbaut ist die 6-Loch Scheibe in 4mm.

Meine Gabel hat eine 25er Achse also passt laut Teileliste die Achse der 570 definitiv nicht.

Aber wie sieht es mit der Brücke aus? Die Teilenummern sind unterschiedliche aber ist doch auch die Shiver 45 verbaut oder nicht?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ben    253

Wenn du nen SMR Rad (TE/TC Nabe is gleich), SMR Brücke und ne SMR/TE/TC Gabel hast, dann geht das alles mit ner SMR Bremsscheibe und nem SMR 320mm Bremssatteladapter.

Wenn du irgendwas davon nicht hast, dann musste basteln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Vermutlich ist die steinalte WR Nabe etwas schmaler und passt nicht ins Konzept. Aber egal, da sind 25mm Radlager drin und sollte irgendwie mit umspeichen oder so machbar sein.

Also ist es jetzt vornehmste Aufgabe eine passende Brücke zu finden....verflucht!:evil2:

Danke Benjamin, drüber reden/schreiben hilft mir schon viel weiter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ben    253

Dürfte easy sein. Will keiner haben das Zeug. Du kannst ja auch fast alles von der 570 nehmen und späte 610, weil die hatten ja auch die 45er Marzocchi. Ich musste meine Gabelbrücken fast verschenken als ich sie verkaufen wollte. Die WR hat doch die M6 Bremsscheibenschrauben, mit dem Bund dran, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ben    253

Bauste dir Distanzen für die Felge und dann entweder für die Scheibe oder für die Bremszange. Sollte ja nicht so das riesen Hindernis sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Also bisher war noch keine Brücke aufzutreiben die breiter als 195mm ist.

Zweifelhaft ob es sowas überhaupt gibt.

Komisch das alle anderen die 195er fahren. Die Gabel stammt laut Vorbesitzer ja auch von einer 17".

Es ist nichts an Teilenummern zu finden. Nur auf den Holmen steht: 8a0095704

Die Teilenummer ist in den Ersatzteilunterlagen nicht zu finden. Huskyshop kennt die auch nicht.

Gabelbeschreibung laut Vorbesitzer:

....dass die Gabel an einer 450er mit FCR-Vergaser, Einzelschalldämpfer und mit 17-Zoll und Brembo Bremsanlage mit 320er Scheibe und Vierkolbensattel montiert war. Sah alles nach Husqvarna original aus. Und Erstzulassung war dann 2007 oder 2008 soweit ich mich erinnere, was aber nichts heißen soll....

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
HuskyLady    10

Hallo Stefan,

das gleiche Problem hatte ich bei mir auch...mit der schmalen Enduro-Brücke streift das Vorderrad am Gabelholm. Durch den Umbau auf die Sumo-Brücke dann mit gekröpfter 320er Scheibe (was im Übrigen schwieriger aufzutreiben war) und 4 Kolbensattel ging es ohne Probleme. Weiß aber aus dem Kopf nicht genau wie breit die Brücke ist...ist wohl 1 cm breiter als die Enduro. Wenn ich mich recht erinnere war die aus ner 570er.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
raserchen    52

Ich habe etwas Hilfe über pm bekommen und bin fast sicher die SMR Brücke zu haben. Vielleicht kannst du ja bei Gelegenheit auch mal nen Zollstock anlegen ;)

So nebenbei sollte am Dienstag eine gebrauchte 5,5" für hinten hier eintrudeln:yea:....das macht mir im Moment etwas mehr Sorgen.

edit: Gibt es deine WR irgendwo zu sehen? Bin neugierig

Edited by raserchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.