Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
Sign in to follow this  
Tim

Felgen Umbau

Recommended Posts

dr.-hasenbein    517

Fahrradladen hab ich 10 in der "Nähe", SuMo / Crosserladen ist 100km wech... Das Handwerk ist ja das Gleiche.

 

Und nem normalen Motorradladen trau ich per se sowieso schon fast nix zu ohne an irgendeiner Stelle beschissen zu werden (Zeit/Qualität/Zuverlässigkeit, etz) und das noch mit am wenigsten...

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites
gussner    12

Richtig ich sehe es sehr ähnlich.

Hab selber schon mal kurz als Zweiradler (KTM) gearbeitet.

Zeit ist Geld, alles schnell schnell und dann wird's halt mal ungenau oder nicht so schön.

 

Absolut nicht mein Fall. Bin lieber länger beschäftigt und hab es ordentlich/perfekt gemacht.

Deshalb würde ich mir das ganze auch gerne aneignen.

 

Übers WE erst mal auf Festival und nächste Woche werde ich mal an den Nippeln fummeln :buttrock::D

Edited by gussner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Connader    102
vor 9 Minuten schrieb gussner:

werde ich mal an den Nippeln fummeln

 

Yo is'cool!! Werd'sch vllt. au ma machen..!! :top::lol3:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sespri    23
vor 3 Stunden schrieb gussner:

Zeit ist Geld, alles schnell schnell und dann wird's halt mal ungenau oder nicht so schön.

Absolut nicht mein Fall. Bin lieber länger beschäftigt und hab es ordentlich/perfekt gemacht.

 

Im Grunde bringst du es auf den Punkt. Toleranz bedeutet so genau wie nötig und nicht so genau wie möglich. Wenn ich Geld verdienen will, kann ich beim besten Willen nicht auf die weissichwievielte Stelle hinter dem Komma arbeiten. So genau wie nötig heisst noch lange nicht ungenau und Pfusch.     

Share this post


Link to post
Share on other sites
dr.-hasenbein    517

Dann sollten ETLICHE Motorradbuden aber mal damit anfangen wenigstens "so genau wie nötig zu arbeiten"...

Das tun nämlich viele bei weitem leider nicht. 

 

Gibt natürlich auch viele positive Ausnahmen !!! 

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sespri    23

Dann sollten ETLICHE Kunden auch bereit sein, einen angemessenen Preis zu zahlen! Aber ihr habt ja mit dieser "Geiz ist geil" Mentalität angefangen und wir übernehmen diesen Schwachsinn mehr und mehr.

 

Geld rausschmeissen ist Blödsinn, keine Frage. Und es gibt Produkte, da werden wir hier in CH einfach über den Tisch gezogen. Pharma als Beispiel, da stehen dir die Haare zu Berge. Nur über Dienstleistungen wird immer kräftig hergezogen, auch bei uns ein zunehmender Trend. Oftmals gar nicht fundiert, sondern einfach aus Prinzip. Der Anwalt, den man für jeden Sch....aufbietet, abeitet offenbar gratis, aber Handwerksbetriebe sind per se einfach mal zu teuer.

 

Ich bin ja vielfach nur stiller Mitleser, aber es fällt oft auf. ET Preise sind zu teuer, Werkstattleistungen ohnehin, ein zum Verkauf stehendes Moped - "viiiel zu teuer" usw. usf.

Da werden am Wochenende ein paar Hundert Km mit dem Transporter abgespult, man zahlt Platzgebühr, muss Verpflegung mitnehmen, verheizt kanisterweise Sprit, ersetzt Sturzteile und erzählt voller Stolz, dass man zwei Sätze Reifen verbraten hat. Das ist auch ok so und soll ja Spass machen. Aber wenn der Nachbar ein Satz Radlager für einen Euro zehn günstiger kaufen konnte, kriegen einige die Periode...

 

Edited by Sespri

Share this post


Link to post
Share on other sites
F41TH    27

Nochmal was zum Thema:

krumme Felgen kann man sehr wohl über die Speichen richten, allerdings nicht viel. Höhenschläge sind erheblich schwieriger als Seitenschläge. Punktförmige Schäden (also im Bereich von 2-4 Speichen) sind sehr schwierig. Macken die sich über einen Bereich von vielen Speichen erstrecken sind relativ easy zu beseitigen. Der Felgenring ist defekt, wenn sich die Speichen nicht mehr gleichmäßig spannen lassen damit der Ring rund läuft.

Speichen nachziehen ist keine Kunst, seitliche "umspeichen" wurde ja schon erklärt. Von Buzetti (oder auch anderen) gibts schöne einfache Speichenschlüssel die ihren Zweck erfüllen - hab ich immer an der Strecke mit dabei. Damit kann man die Speichen gut spannen ohne die Nippel zu beschädigen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
gussner    12

Wie genau laufen denn eure Räder in Höhen und Seitenschlag in mm?

Ich war gestern dran. Ging anfangs recht zaghaft an die Sache ran, aber da hat es ewig gedauert bis sich minimal was getan hat. Wurde dann etwas grober.

Jetzt hab ich ein satt mittig in der Schwinge Laufendes Rad. Höhen und Seitenschlag ist vergleichbar zu davor.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.