Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
Huskyschrauber

Noch ein Reifenthread: Reifen für Straßenstruller

Recommended Posts

Moin,

 

ich suche für die flotte Feierabendrunde nen 17" für meinen Dino. Bis jetzt war ein Dunlop Sportmax Qualifier drauf, ist aber nicht so meins. Die falsche Größe wars außerdem.

Auf der SXV ist ein Conti Attack SM drauf, auch nicht soooo der Brüller.

Jetzt such ich was in 120/70 und 160/60. Sollte was sein, was flott Grip aufbaut. Will da nicht ewig warm fahren.

Bleibt also fast nur ein profilierter SM-Reifen (was der Optik ja auch zuträglich ist :) )

 

Bis jetzt ahb ich gefunden:

Goldspeed Precut (ziemlich teuer)

Goldentyre GT 260

Heidenau K73

Was auch noch nicht schlecht sein soll:

Shinko F003

 

Hat jemand Erfahrungen mit obigen reifen oder hat nen weiteren Tipp für mich? Wie gesagt, nix Rennstrecke, nur für die flotte Feierabendrunde.

 

Gruß

 

Schrauber

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZiD!    181

Ich hatte auf meinem Dino erst Pipo dann son Metzeler und danach den Precut. Jetzt den Conti Attac SM....
Der Pipo war ok.....da kann ich werde schlechtes noch gutes berichten bis auf den fakt das der bei Regen irgendwie nich so gut ging. Ich fühlte mich da nich sicher drauf. Ok zugegeben ich hatte damals auch nich so die Erfahrung und alles war recht neu mit der 570. Mit dem Metzeler (modell such ich mal raus) kam ich gar nicht klar. War für mich der schlechteste Reifen. Rutschte sehr schell gab mmn keine bzw kaum Rückmeldung. Der Precut war für moch bisher der geilste. Der is zwar teuer und rubbelt sich schell ab......1 bis 2 WE richtig fahren und der is runter aber der klebt soooo geil und das schon direkt im kalten Zustand.
Jetzt hab ich den Conti attac sm, der klebt nich ganz so gut und braucht Wärme, auch das Feedback is nich ganz so gut wie beim Precut aber mmn echt nah dran. Man spürt zwar wie er anfängt zu rutschen und das is auch gutmütig aber der Precut hat sich lange vorher angekündigt.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZiD!    181

Wenn du ma die Chance hast ein angefahren zu bekommen oder zu testen! mach des! :)

aber ja.....der is echt teuer und hält nich lange! das is n richtiger eisdielenreifen^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ziddolin, mach mal richtige Slicks drauf, dann merkst du, wie wenig der PreCut mit sowas zu tun hat.

Bei dir auf der Piste klebt er - bei mir war er direkt am überhitzen, die Gurke.

Sein Geld nicht wert, meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big Daddy    11

Hätte hier noch einen Satz Goldspeed Intermediate liegen. Ist gerade mal angefahren und hat Strassenzulassung. 

Geb ich für 100,- ab.

Bilder könnte ich per WhatsApp schicken, oder halt per Email

Share this post


Link to post
Share on other sites
gussner    12

Habe Straße aktuell PiPo2CT und BT003 bin mit beiden sehr zufrieden und kann mich nicht beschweren. Bis das Mopped warm gefahren ist sind doch die Reifen auch nicht mehr kalt... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
KevinCR    73

Hol dir die Attack SM, die sind erste Sahne.
Finger Weg vom Heidenau, der schmiert im Sommer ohne Ende.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gussner    12

WESENTLICH BESSER!

 

Hab sogar beide daheim liegen, der alte braucht viel länger bis er haftet, der 2ct hält dazu länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZiD!    181
vor 16 Stunden schrieb Throttle_Jockey:

Ich bin ja ein Metzeler-Fan... ;)

Pilot Power geht auch sicher gut, den 2CT Quatsch kann man aber sein lassen.

Hey Carlo, ich bin auf der Strecke sowohl Slicks als auch Straßenpellen gefahren! Ja Slicks sind anders aber für mich (und das is lediglich mein Empfinden) war der Precut echt gut....aber du hast völlig recht das der einfach zu teuer is! Witzig finde ich das du die Metzeler so präferierst^^ Ich kam mit den (den einen den ich hatte) nich klar....aber es gibt unterschiedlichste Reifen weil jeder Fahrer ja andere Bedürfnisse, Fähigkeiten usw hat...

Ich denke nich das man das hier objektiv bewerten kann oder sollte, man sollte einfach mal paar durchtesten....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
gussner    12

Info für Straßenfahrer.

Gemessene Reifenbreite im montierten Zustand.

 

Michelin Pilot Power 2CT 160/60R17 auf Behr 4,25" = 160mm

Michelin Pilot Power 2CT 160/60R17 auf Behr 5" = 167mm

Continental ContiAttack SM 160/60R17 auf Behr 5" = 166mm

 

Das ganze mach ich grad durch weil in meine EXC450 von 2006 die 5" Felge nicht mit dem 160er Reifen passt.

Gibt aber viele bei denen klappt das angeblich sogar bis 5,5"...

Außermittig umspeichen geht nicht, ich hab zur Kette 2mm, Schwinge rechts streift es satt, könnte ich also nicht so weit spannen das es beidseitig freigängig ist.

Nabe mit kompletten Rad nach links geht nicht wegen den Kettenradschrauben, da ist schon original nur 1mm Luft zur Schwinge.

 

Jmd noch Ideen, sonst tausche ich demnächst 5" Behr Hinterrad KTM gegen 4,5" Behr Hinterrad KTM...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.