Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
dr.-hasenbein

"DO(H)C" Edition, Klappe die Zweite... =)

Recommended Posts

Kleines optisches Update fürs Federbein... 

 

Altes Logo ab, aktuelleres Logo dran.  Das weiße „Ö“ -only gefällt mir sehr viiiiieeeel bessererererererer :)  (...als das Alte und ganz neue Logo) 

 

51EF87D5-D8A3-463F-812E-36F796F1A583.thumb.jpeg.7d494b969fa677592c6cda8a627b388d.jpeg

 

 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb dr.-hasenbein:

Dann hatte ich kürzlich noch Besuch von „Ziemassvētku Vecītis“ dem lettischen Weihnachtsmann  :x

 

4A545EC5-D15A-4F5E-9269-C227E60CE535.thumb.jpeg.109bc4ec216e46ca8e9d292a2ee5b81d.jpeg

 

My thanks to „Santa Andis“ :congratulatory:

Andis Vergaser sind der Hammer, fürs auge wie fürs Fahren. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stickerwoche  :congratulatory:

 

 

6F0E27B2-F178-4089-872A-C0F7A00B8566.thumb.jpeg.b93cb67ab6addb84e33af9d641d781a9.jpeg

 

Diesmal mit “Mehrwert“ :) 

 

Leider war die kleine ebene Fläche auf der Sattelrückseite doch etwas zu schmal... aber mit dem kleinen „Cut“ lässt sich’s dennoch gut ablesen... 

 

 

Hach, ich liebe ja genau diese kleinen "i-Tüpfelchen"  :angel::bag:

Edited by dr.-hasenbein
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Strips gibts mit verschiedenen Temperaturbereichen und C° oder F°...

 

Ich bin mir ziemlich sicher, bei meiner Straßennutzung, selbst auf der "Hausstrecke" nicht mal das 132° Feld dunkel zu bekommen. Aber hey, Schadet ja auch nicht, da mal ne Info ziehen zu können :)

 

Ich find gerade die entsprechende Liste nicht mehr, ich wollte die oben eigentlich schon mit dazu posten. Gibt aber ne Tabelle von Brembo aus der ersichtlich wird, was die Felder bedeuten, a la "Wenn im Rennen 210° erreicht werden, dann every Race Dichtungen wechseln" oder wenn 210° nicht regelmäßig erreicht werden, dann every 5th Race etz...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bremsdrücker ist auch da... 

 

Brembo RCS15 mit „Short Lever“ 

 

Der Ben sagt die is ganz toll mit dem 34/34 :) 

 

Wehe wenn nich :D 

 

5B03B145-92CB-48CA-8893-D507067990BE.thumb.jpeg.c7dfdc8aadabd7058a55b7b171745ffa.jpeg

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

kupplungsgeber oder nehmer?:D

 

Farbig gefällt immer!!:4:

 

Erinnere mich daran das mein Kollege an seiner husky smr 510 06 einen wandernden Druckpunkt der kupplung bemängelte.. Auch nach unzähligem neu befüllen und entlüften wurde dieser nicht konstant..

 

obs an dem Nehmer lag..? sind da schwächen bekannt oder weshalb primär der wechsel auf ein zubehörteil?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, grrr... KupplungsNEHMERzylinder natürlich !!! :bag:

 

Der Originale hat eine Hauptschwäche, der Kolben hat nur einen Dichtring zwischen Kolben und Zylinder. Dadurch wird dieser schlecht linear geführt... irgendwann reibts , der Kolben kippelt und das Kupplungshydrauliköl verschwindet durch die Dichtung in den Motor... 

 

Der bei mir Verbaute, hatte ja erst wenig „Benutzung“ ertragen müssen und ersetzt deswegen nun als noch wirklich gutes Ersatzteil einen ganz Defekten. 

 

Ich will Ruhe und hab mir jetzt schon Diesen geholt. Wo gibts schon noch Lebenslange Garantie ? Glaub das spricht für sich :) 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir den oberon auch vor ein paar Monaten besorgt.

bei mir gings aber darum das System auf Bremsflüssigkeit umzustellen.

Funktioniert bisher :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/12/2018 at 6:36 PM, dr.-hasenbein said:

Bremsdrücker ist auch da... 

 

Brembo RCS15 mit „Short Lever“ 

 

Der Ben sagt die is ganz toll mit dem 34/34 :) 

 

Wehe wenn nich :D 

 

5B03B145-92CB-48CA-8893-D507067990BE.thumb.jpeg.c7dfdc8aadabd7058a55b7b171745ffa.jpeg

 

 

 

AHHHAA   AAAHHHAAAA

 

ich meine ohlins vorne und hinte macht schon  unterschied vor allem wenn mann ein wenig zuegiger faehrt

 

du zum tema

 

 

 

ja ne schoene radial bremsznge mit brembo druecker, auch gut

 

du zum thema

 

 

 

wenn ich dann noch irgentwann rot eloksierte felgen bei dir sehe mit talon naben sei dir sicher, ich komme hoch und bau dir die ganze scheisse ab, und zwar mit einem schraubendreher aus der garage und der gruenen wasserzange

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb karl anal:

"wenn ich dann noch irgendwann rot eloxsierte Felgen bei dir sehe mit talon naben"...

 

 

Öhm... ... hust, hust, räusper, räusper... :bag:

 

 

25102010277.thumb.jpg.859ef3d3bcc9aaadb86db386c61ea7ee.jpg 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

:4: 

 

Könnte man denken... die Wahrheit sieht aber (leider) etwas anders aus.

 

Das Foto mit den Talon’s ist schon von 2010 und wurde von mir gemacht, nachdem ich auf dieses Angebot eingestiegen bin:

 

http://husqvarna-forum.de/forum/viewtopic.php?p=202680#p202680

 

Ich hab damals 225€ für beide Naben „neu in OVP“ gezahlt. Das war damals schon ein unglaublicher Schnapper und entsprach damals etwa dem Neupreis der vorderen Nabe. 

 

Ich hab die Naben dann verbaut und die letzten 7 Jahre hiermit pilotiert:

 

DB27B8AF-4CC1-4BA5-9A7F-E345CE4B5CA7.jpeg.c946362d8574bc1fae9748471f185c5f.jpeg

 

Das Bike ist jetzt dem „Butcher“ in die Hände gefallen und finanziert in Einzelteilen diesen 510 Wahnsinn hier mit :bag: :bye2:

 

Hier mal mal ein Aktueller Preis dafür: 

 

D5518A7E-F172-469E-8B05-941654C5EF0C.thumb.jpeg.95dd1fd9ff96f681c212b34f595ef890.jpeg

 

 

646€ für einen Satz Naben, zzgl. Versand und einspeichen !

 

Holla the Woodfairie ! O.o

 

 

 

 

 

 

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, deine wird ja rot schwarz, da passt ja gold überhaupt nicht, wùrde ja richtig scheisse aussehen wenn nich sogar die komplettanscheinung vom motorrad ruinieren.

Aber du hast ja dein guten freundund der selbst bei solchen problemen zu dir steht und für dich da ist.

 ich kenne da einen der dir mit der scheisse unter die arme greiffen würde und der dir für die goldene chinaware schöne originale husqvarna naben gibt, ich müsste den guten mann noch bearbeiten aber für dich kriege ich das schon hin

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute... heute ist ein schöner Tag  :x 

 

Der 18. Januar... das neue Weihnachten ! 

 

Ich bin leider ein absolut gebranntes Kind wenn es darum geht irgendwelche Arbeiten außer Haus zu geben. Man hat schon jedesmal wieder Angst was einem nun wieder passiert und mit was man sich wohl diesmal wieder rumärgern muss. Aber dieses Mal nicht. Nein ! Meine Erwartungen wurden dieses Mal 100% erfüllt und meine Befürchtungen tatsächlich im Winde verweht... 

 

Meine Eigenbau Vorderachse ist vom Verzinken zurück... *Ding Dong* :) 

 

0B8651C0-1C3C-4816-8CA3-57186F33D6D2.thumb.jpeg.e1250f668578eb6432fe9198c3e395de.jpeg

 

Verzinkt und gelb passiviert. Entspricht nicht ganz dem „gelb verzinken (mit ChromVI) von früher aber 100% dem des zuvor gezeigtem TM-Racing original Teils. 

 

1FBECCEE-7E17-4F5D-8620-9A9B85F210C1.thumb.jpeg.9775b3d20dceb9fd3a9ed360973e5df5.jpeg

 

Aussendurchmesser jetzt 24,905mm. Das sind 2,5 hundertstel Millimeter oder 25μm. Ergibt also eine aufgebrachte Schichtdicke von 12,5μm... Prima ! Kann ich gut mit leben. :) 

 

Passt auch gut in die 25er Lager ohne gross zu „klappern“:

 

5C7A8B76-A0F0-4977-874B-994E5475A041.thumb.jpeg.7a965380469cf41859d0b71f14a658f0.jpeg

 

Am rechten Gabelfuß,

 

EDB88D9F-FC99-4C40-813C-F2D480B1E282.thumb.jpeg.71dd1b19693e94c852c6c1e5f59b6d61.jpeg

 

und für die TM Schraube gibts auch 100%  :x

 

CD9E59CC-5132-45FA-A6B2-4C668A6FF297.thumb.jpeg.8fa17557827d1e1cbe4a1d44d23d8406.jpeg

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was es aber soooooo toll macht, ist „die Kirsche auf dem Eis“ :) 

 

4E54AF65-BD8F-44D9-BAC0-466351EA3972.thumb.jpeg.3ebcb9a37ab78764032ef4ffd81dc208.jpeg

 

Ich hab die Chance genutzt und aaaaaaaaalles rausgesucht was sich in Jahren Huskyschraubens angesammelt hat. Hab alles weggehauen was wirklich Schrott war und den ganzen Rest aufwendig mit Drahtbürste vorgereinigt, teilweise Gewinde nachgeschnitten um Loctite Reste zu entfernen, dann alles in ein Sieb, satt mit Bremsenreiniger abgeduscht und mit Druckluft getrocknet. Dann alles in ne Tüte und mitgeschickt. Kostet zwar etwas Zeit und Arbeit, aber das Ergebnis macht mich wirklich Happy :):):)  Das wird ein wirklich tolles Mopped :) da freu ich mich jetzt schon MEGA aufs zusammenschrauben. 

 

Gedauert hat es 4 Wochen, allerdings war auch Weihnachten und Jahreswechsel inkl. „Firma zu“ dazwischen. 

 

Kosten fürs Verzinken von Achse und Schrauben: ~55€ inkl. Märchensteuer und Versand. Klingt im ersten Moment vielleicht etwas viel, bedenkt man aber was es kostet einfach mal 10-20 (Sonder)Schrauben einzeln bei Husqvarna nachzukaufen, relativiert sich das schnell. Aber so eine Entscheidung kann ja jeder mit sich selbst ausmachen. 

 

Und ohne das ich etwas davon habe kann ich dieses Mal sogar die Firma ohne Bedenken weiterempfehlen und mach das auch !

 

http://www.galvanik-hentschel.de/

 

Und ich wette, da hab ich nicht das letzte Mal was hingeschickt ;) 

 

Leute, heute ist ein schöner Tag  :x

Edited by dr.-hasenbein
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst Du mir bitte verraten, wo Du das in Auftrag gegeben hast und mit was ich da rechnen sollte?

Das wäre was für meine KTM Achse!

 

 

Edit: Danke[emoji1303] alles geklärt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.