Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
Chevilles

2018 Training G-Cup Österreich

Recommended Posts

War am Samstag in Stetteldorf.

Strecke war super dreckig und rutschig.

Falls jemand Interesse hat, nächsten Samstag ist ein Rennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich komme Evt. am Samstag nach stetteldorf. Weisst du ob jeder am Rennen teilnehmen kann? Auf der Homepage steht was nur für MSV Mitglieder?  Was Nehmens Startgeld? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie war das Wochenende?
Ab Mittwoch läuft mein Bus wieder und ab geht die Fahrt ;-)
Die Kimy hat ja wie üblich alles paniert...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb patdevil:

Ich komme Evt. am Samstag nach stetteldorf. Weisst du ob jeder am Rennen teilnehmen kann? Auf der Homepage steht was nur für MSV Mitglieder?  Was Nehmens Startgeld? 

 

Voriges Jahr waren es 45€ beim Rennen.

Für ca. 3x 20min Fahrzeit, Wartezeiten zwischen den Sessions waren teilweise etwas lang, da zwischendurch immer 2 Kart-Klassen und die Pitbikes ne Session hatten.

Mal sehen ob diesmal auch genug da sind oder ob eher was zusammengelegt wird.

 

Auf der Seite steht nur für Mitglieder, aber sobald du dort fahren willst musst du eh ein Formular ausfüllen, dann biste Mitglied und darfst mitfahren ;P

Darf also jeder!

Sag bescheid wenn du dich entschieden hast, bin auch noch am überlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetz rausgefunden wo in Emmersdorf das Rennen stattfinden soll. In Freizeitzentrum Luberegg. Am Foto der Bereich wo das ist :new_shocked:

FZ_Luberegg.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich gespannt wie der Streckenverlauf aussehen wird.

 

Ich werd morgen in Volary aufschlagen, stetteldorf is mir zu wenig Fahrzeit. Ich werd mal an einem "normalen" Trainingstag mal nach stetteldorf kommen. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwer am Wochenende in Bad Fischau??

Bin vermutlich wenns passt am Samstag oder Sonntag mal dort um die ersten Gehversuche auf der Strecke und mit neuem Moped zu machen.

Hab sicher das fahren verlernt nach so langer Abstinenz, oder irgendwas funktioniert ned bei meinem Glück ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb JimStylezz:

Schade dass die Renn-Saison so schnell vergangen ist.
Wäre jetzt noch hoch-motiviert für ein paar Rennen [emoji4]

 

Wie ists bei euch gelaufen heuer?

 

Kann ich mir vorstellen, bei der guten Leistung in der S1 :daumenhoch:

 

Mies :Schlecht:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke@patdevil :) bin wirklich zufrieden, in Bad Fischau im Regen konnte ich sehr gut mithalten.

Im trockenen sind die S1 Jungs aber noch um einiges schneller.... da muss ich noch an mir arbeiten.

In Melk bei der Speedstrecke nicht letzter zu werden, hat mich auch gefreut und jetzt konnte ich wirklich mal sehen, was mit der 350 alles geht.

Fürs kommende Jahr ist auf jedenfall ein Fahrwerksumbau geplant.
Das MX Fahrwerk kommt jetzt langsam an die Grenzen. Zb in der langen rechten nach der Start/Ziel- zwar kein Chattering oder Gripverlust, aber es schaukelt sich auf.
Weiters in der linken im Kreisel war auch zu merken, dass sie sich aufschaukelt.

Muss aber sagen dass die Saison 2018 echt cool war und die Rennen alle gepasst haben- von der Streckenführung, von der Abwechslung, vom Fahrerlager usw.
Ich hätt jetzt eigtl nichts was mich gestört hätte gefunden.
@chevilles bim echt schon neugierig auf deine TM [emoji4][emoji106][emoji4][emoji106]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb JimStylezz:

Fürs kommende Jahr ist auf jedenfall ein Fahrwerksumbau geplant.
Das MX Fahrwerk kommt jetzt langsam an die Grenzen. Zb in der langen rechten nach der Start/Ziel- zwar kein Chattering oder Gripverlust, aber es schaukelt sich auf.
Weiters in der linken im Kreisel war auch zu merken, dass sie sich aufschaukelt.

 

Ja Fahrwerk is bei mir auch Thema. Hatte aber meine Probleme in Melk in den wechselkurven und davon gabs diesmal ja einige :(  beide Rennen waren nach 1 1/2 Runden fürn A....

Im ersten wurde ich rausgedrückt von `nem übermotivierten "Neuling" und im zweiten hat sich ein Tscheche im Offroad genau vor mir hingelegt, shit happens

Mir wär die alte Strecke lieber gewesen

 

Saison hat gut angefangen und wurde immer schlechter, mal sehen was 2019 bringt. Auf jedenfall muss das Fahrwerk überarbeitet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.