Jump to content
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
Sign in to follow this  
Acti

RAM Air und Gemisch

Recommended Posts

Husawusa    45
vor 6 Minuten schrieb Dani90:

Rossi plättet uns auch aufm Mofa wenn wir auf der m1 sitzen.

es geht um eben das einfache auf der Geraden den Hahn mal stehen lassen.

st wendel Start Ziel zB oder großenhain da merkst jedes ps was du mehr hast und das kann dir Plätze und Punkte bescheren.

das davor und Danach in den Kurven steht auf dem anderen Papier ;)

leider gibs keine Strecken wie früher wo 200 aufm nicht vorhandenen Tacho gestanden haben.

Da wäre heute sicherlich mehr in der Richtung getan worden. Aber auf den ganzen heutigen Strecken ist das nebensächlich.

Nur für mich aus Neugier. Welche Strecken waren denn bis auf 200 aufm nicht vorhandenen Tacho  :confused: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani90    69
vor 8 Minuten schrieb Husawusa:

Nur für mich aus Neugier. Welche Strecken waren denn bis auf 200 aufm nicht vorhandenen Tacho  :confused: 

Frag die alten Hasen wie es mit 6-700 ccm früher so war ;)

dazu war ich auch noch zu jung um die Zeit erlebt zu haben Bzw zu jung um zu wissen das es sowas gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
patdevil    38

Also an strecken wo 200 gefahren wurde (konnte), kann ich mich auch nicht wirklich erinnern, ausser aufn Kringel vielleicht. Melk hat ja ne lange Start/Ziel gerade, aber auch dort fährt ein Charyere mit seiner gepimpten TM sicher keine 200!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani90    69

Die tm ist auch nur ein Hubraumkrüppel im Vergleich zu den alten Ktm,Huskys, Bergs.

 

 

Vllt bekommen die Yamahas ab 2010 auch zu wenig Luft zum Atmen mit dem luffi Kasten vorne.

im Vergleich zu den luffikasten hinten wirkt das ganze doch wenig.

Edi hat auch immer an den Yamahas die luffikästen aufgebohrt. 

Wo viel rauskommt muss auch viel rein.

:denk1:

IMG_5697.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eric#293    15
vor 5 Minuten schrieb Sindbad#493:

 

dort willste aber nicht absteigen. Medizinische Versorgung ist da leider unterirdisch! :(

dafür hat man dort Grip ohne Ende und das geilste Rennstreckenessen der Welt xD

Aber mit dem Absteigen hast du Recht, vor allem zerreißt einem der grobe Kies dort das komplette Moped.. hab dort mal bei 180 das Vorderrad verloren :bag:

Share this post


Link to post
Share on other sites
patdevil    38
vor 2 Stunden schrieb dr.-hasenbein:

 

hier geht das  :4:  ( http://www.grobnik.hr/ )

 

 

 

 

Aber auch nur wenn die originale Strecke befahren werden würde, für die WM wurde ja gekürzt! Seh da jetzt keinen Strekcenteil wo die 200 fahren könnten.....:denk1:

Edited by patdevil

Share this post


Link to post
Share on other sites
F41TH    40
vor 11 Stunden schrieb Dani90:

Die tm ist auch nur ein Hubraumkrüppel im Vergleich zu den alten Ktm,Huskys, Bergs.

 

 

Vllt bekommen die Yamahas ab 2010 auch zu wenig Luft zum Atmen mit dem luffi Kasten vorne.

im Vergleich zu den luffikasten hinten wirkt das ganze doch wenig.

Edi hat auch immer an den Yamahas die luffikästen aufgebohrt. 

Wo viel rauskommt muss auch viel rein.

:denk1:

IMG_5697.JPG

Du meinst ein Motorradhersteller wie Yamaha ist nicht in der Lage den Luftfilterkasten anständig zu entwickeln und macht das teil deshalb einfach mal klein, so nach dem Motto "wird schon funktionieren" oder "merkt doch eh keiner"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani90    69
vor 4 Stunden schrieb F41TH:

Du meinst ein Motorradhersteller wie Yamaha ist nicht in der Lage den Luftfilterkasten anständig zu entwickeln und macht das teil deshalb einfach mal klein, so nach dem Motto "wird schon funktionieren" oder "merkt doch eh keiner"?

 

Meinst du das vw Euro 6 einhalten? Ups Vw tut das nicht..

meinst du das Ford die Richtwerte einhält ?

nur weil das wer entwickelt und sich Yamaha und co schimpft Soll alles perfekt sein ?

Schön wärs wenn einer der hochstudierten Vögel von A-Z denken würde..

verbesserungspotenzial hast überall auch bei Yamaha 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chevilles    12

Bei niedrigen Geschwindigkeiten kann ein kleinerer Querschnitt der Ansaugöffnung den Venturi-Effekt begünstigen denke ich mal :denk1:

Aber ob wir das dann auch spüren??

Die Größe de Luffi-Kastens hat ja auch sicher mit der Geräuschentwicklung zu tun. 

Also ich persönlich denke auch,dass man das verbessern kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sespri    24
vor 11 Stunden schrieb Dani90:

 

Meinst du das vw Euro 6 einhalten? Ups Vw tut das nicht..

meinst du das Ford die Richtwerte einhält ?

nur weil das wer entwickelt und sich Yamaha und co schimpft Soll alles perfekt sein ?

Schön wärs wenn einer der hochstudierten Vögel von A-Z denken würde..

verbesserungspotenzial hast überall auch bei Yamaha 

 

Der Vergleich mit einem strassenzugelassenen Fahrzeug hinkt. Wir reden nicht von möglichst verbrauchsgünstigen Werten - und den Betrug an Behörde und Konsumenten -  sondern schlicht vom Luftbedarf und deren Voraussetzungen. Bei einem Rennfahrzeug traue ich dem Hersteller zu, die im Augenblick vernünftigste Lösung zu finden. Vernünftig im Sinne von ausreichender Luftzufuhr unter Berücksichtigung der Platzverhältnisse und eventueller Geräuschlimiten. Dass ein grossvolumiger Filterkasten die Luft beruhigt und das Einströmen in den Vergaser erleichtert ist die eine Sache, der dazu verfügbare Platz ein anderer.

Kühle Frischluft ist bei einem Moped vernachlässigbar. Das ist schon bestmöglich durch die Art des Fahrzeugs gegeben. Ein Pkw Motor ist teilweise eingepackt, ein Schiffsmotor noch mehr – dort machen diese Überlegungen Sinn. Und wie @F41TH auch schon geschrieben hat; es reicht, wenn kein Unterdruck im Gehäuse entsteht. Mehr als der augenblickliche Barometerstand ist nicht möglich. Darum auch der Korrekturfaktor bei der Leistungsmessung.  Und wenn es draussen 20° Grad hat, dann ist das so und ist im Mopedlufi nicht anders. Echter nutzbarer Überdruck ist das noch lange nicht. Da reden wir von Turbo und Kompressor.

Edited by Sespri

Share this post


Link to post
Share on other sites
felro    24

Ist halt für Mx gemacht und nicht für Supermoto...

Da sind die Motoren in der Regel nicht so getunt und das kein Dreck in den Luftfilter kommt ist daher wichtiger als viel Luft.

An anderen Mopeds bringt bspw Moto Tasinari auch ordentlich was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Tassinarizeug ändert auch nur die Ansauglängen bzw verbessert die Gegebenheiten. Wenn du einen schönen Trichter mit einem genau sitzenden, kantenfrei auf die Drosselklappe gehenden Rohr hättest, wäre das genau das gleiche für weniger Kohle. Nimmste drei verschieden lange PVC Rohre o.ä., könntest du das Spiel sogar streckenspezifisch anpassen.

Gibt es denn mal die Airbox zu sehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani90    69
vor 4 Stunden schrieb felro:

Ist halt für Mx gemacht und nicht für Supermoto...

Da sind die Motoren in der Regel nicht so getunt und das kein Dreck in den Luftfilter kommt ist daher wichtiger als viel Luft.

An anderen Mopeds bringt bspw Moto Tasinari auch ordentlich was.

Das wird der springende Punkt sein.

Beim Crossen hättest mit den 2 großen Öffnungen Wald Wiese Dreck und Vieh in der Airbox... Und Vorallem braucht 99% der Fahrer die Leistung sowieso nicht im Dreck, beim Sumo wiederum schon eher....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.