Jump to content
Sign in to follow this  
Ben

2010er CRF 450 Feedback gesucht

Recommended Posts

Moin,

kann mir jemand was über die 2010er CRF 450 sagen im Sumoeinsatz?

Hab gelesen, dass die da EFI hatten, Balance war wohl nicht so gut, weil die vorn auf der Nase stand und zappelig war (jedenfalls 09, was 2010 etwas besser wurde angeblich).

Sonst? Motor nicht der potenteste? Ist das Chassis gut? Muss man da ausser FW, Bremse und Räder was dran machen (Brücken?)?

Mir wurde eine als MX im Tausch angeboten und ich bin noch nicht überzeugt.

 

IMG_1517571923457_32406.jpg

IMG_1517571923468_60524.jpg

IMG_1517571923472_63762.jpg

IMG_1517574661891_12027.jpg

IMG_1517574661894_59229.jpg

IMG_1517574661896_82066.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab auch eine. Fährt sich mit der originalen Brücke und langer Schwinge ganz okay. Das Fahrverhalten ist verglichen mit meiner SMX eher auf der stabilen Seite. Ganz enge Kurven sind etwas kritisch. Die Balance-Probleme kommen durch den recht weit nach vorne gerückten Motor. Stört mich beim SuMo aber nicht. Kurzum funktioniert.

 

EFI ist richtig.

 

Leistung ist obenraus eher mau, da der Motor nicht so gut dreht. Dafür ist der untere und mittlere Drehzahlbereich schön nutzbar.

 

Unspektakuläres aber funktionierendes Motorrad.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Lucas:

Hab auch eine. Fährt sich mit der originalen Brücke und langer Schwinge ganz okay. Das Fahrverhalten ist verglichen mit meiner SMX eher auf der stabilen Seite. Ganz enge Kurven sind etwas kritisch. Die Balance-Probleme kommen durch den recht weit nach vorne gerückten Motor. Stört mich beim SuMo aber nicht. Kurzum funktioniert.

 

EFI ist richtig.

 

Leistung ist obenraus eher mau, da der Motor nicht so gut dreht. Dafür ist der untere und mittlere Drehzahlbereich schön nutzbar.

 

Unspektakuläres aber funktionierendes Motorrad.

 

 

Was ich so gehört habe, soll das im Groben überein stimmen: Die Kritiken über die unfahrbare Balance soll bei MX zutreffen, für Supermoto soll sie gut funzen.

Motor ist ja fast identisch zu meinem (kleine Änderungen zum neuen Modell) und daher in Serie "Mau obenrum" aber sehr gut "Unten-Mitte". Lässt sich aber leicht und mit wenig finanziellem Aufwand auf brauchbare Leistung trimmen (Yoshi-NW, Kolben, offenerer Apu+Lufi).

 

Ansonsten: Honda eben!? ;)

 

Gegen was würdest da denn tauschen, wenn man fragen darf (die Kleine?) ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, fiel mir heute Morgen ein: der Sven, ein Kollege aus FL hatte zuletzt eine 09'er. War Flink, lief gut das Teil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.