Jump to content
Sign in to follow this  
Ben

Bilstain 2018

Recommended Posts

von Harald Wirtz

 

Auch wir stehen in den Startlöchern!
Hier die Trainingstermine für 2018 im belgischen Bilstain:
24.+25. März
05.+06. Mai
11.+12. August
15.+16. September
Weitere infos und Anmeldung bei www.bike-x-press.de
Wir hoffen das ihr wieder dabei seid und
wünschen euch einen guten Start ins Jahr!
Harald und Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gerade an der Strecke in Bilstein.

Fährt hier jemand vom Forum regelmässig?

Hab leider keine Sumo dabei - mache nur´n Abstecher nach nem Kundentermin in Aachen...

Das SuMo-Training (mit Offroad) findet wohl regelmäßig Mittwoch nachmittag ab 14:00 Uhr statt.

 

Bilder und mehr Infos später...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Supermotostore Jungs fahren dort des öfteren mit Bike Xpress. Ich war da noch nie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit eine der geilsten Strecken, muss man aber mögen und wer oft hinfällt bzw. es übertreibt, wird die Bahn wohl auch im Rettungswagen verlassen.

 

Ich würde mir das Schauspiel bei derem freien Fahren vorab in Ruhe ansehen. Wenn da wieder ein Eddy Seel und co oder ein übermotivierter Belgier rumholzt, möchte ich nicht im Weg stehen weil eben kaum Platz ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bilstain ist eine eher rustikale Strecke verglichen mit Schaafheim oder Wittgenborn. Es lag auch einiges an Steinen rum (an der dem Offroad-Teil gegenüberliegenden Ecke des Tracks ;))

Ich finde die beiden 180 Grad Kehren (im asphaltierten Teil) mit Gefälle interessant.

Leider waren vorhin nur 3 vorsichtige ? Fahrer auf der Strecke, so dass ich keine tollen Foto machen konnte.

Die Steaks im Streckenrestaurant sind übrigens denen in Schaafheim deutlich überlegen!

Hier noch ein Link zur Homepage:

https://www.rdmcbilstain.be/

 

 

E82BD128-52FD-4F30-8762-52CBCA6D7FED.jpeg

D72F1757-77E7-4F05-9839-AB9E1F448594.jpeg

626E4800-FAFF-4DAB-BE58-6787A5DD6DB2.jpeg

39635A36-1FBD-43C7-BF13-19810E69F48A.jpeg

F907DC0F-3BDE-42FB-A7F6-60C0163281F6.jpeg

Edited by hugvarna
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strecke macht Spaß, keine Frage. Leider wird selten mit richtigem Offroad gefahren, hat also irgendwie wenig mit Supermoto zu tun.
Fahrerlager geht nur bei trockenem Wetter und Strom ist schwierig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.7.2018 um 19:35 schrieb KevinCR:

Strecke macht Spaß, keine Frage. Leider wird selten mit richtigem Offroad gefahren, hat also irgendwie wenig mit Supermoto zu tun.
Fahrerlager geht nur bei trockenem Wetter und Strom ist schwierig.

Mag alles stimmen Kevin, wir waren auch schon bei Gewitter im Fahrerlager, es gibt schlimmere Untergründe.

Strom war mit BikeXpress nie wirklich ein Problem. Genug Kabellänge vorausgesetzt.

Zur Not nimmt man für die Heizdecken Tagsüber halt nen Stromer mit.

Abends für Beleuchtung und Kühlschrank reicht es locker.

Offroad? Na klar für einen Fahrer wie Dich mag das zu wenig sein, der Eine oder Andere ist aber selbst da schon an der Grenze.

Da schliesse ich mich nicht aus.

Es ist halt wie so oft. Man hasst es, oder man liebt es...

Grüße, Roger

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.