Jump to content
Lockens78

Ein Dino darf weiterleben....

Recommended Posts

Klar geht das mit der Heißluftpistole auch :top: Der Schleifenauspuff hat auch nicht in den Ofen gepasst. Aufgehängt, Bockleiter daneben, meine alte Heißluftpistole mit Klebeband an der Leiter mit Ausrichtung zum Einlass fixiert und laufen lassen. Das hat von vorne bis hinten zum Einbrennen des Motip Lackes genügt. Ohne Einbrennen geht allerdings nichts beim Motip, da bleibt er weich und unbeständig.

 

IMG_20180802_110327.thumb.jpg.a4960314eddcdbd9cbb3f3877acf0b38.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Leute, die Gabel und das Federbeim kamen vom Service bei Power 4 Suspension zurück. 

Die Gabelbrücken hab ich vorher mit Seifenpads gereinigt und dann wieder alles zusammen verbaut. 

Dann noch eben fix die Lager aus der Umlenkung gepresst,vermessen und neue bestellt.

Probehalber hab ich den noch vorhanden Behr Radsatz mit 5x17 und 3,5x17 einfach mal drangehalten. Mit entsprechenden Distanzhülsen sollte man das hinbekommen.

Ich hab im FzgSchein zwar den 160er Reifen eingetragen allerdings nur auf der 4,25 Zoll breiten HR Felge.

Platztechnisch geht sich das im statischen Zustand zwar aus, aber sobald sich der Reifen setzt und verformt wird es sicher eng werden. Hinzu müsste ich jemanden finden der es mit einträgt. Gibt es hier zu Erfahrungen im Forum ? 

 

 

20181212_212947.jpg

20181212_213006.jpg

20181221_134046.jpg

20181221_134903.jpg

20181221_181308.jpg

20181221_181312.jpg

20181221_181245.jpg

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es beginnt immer mit der Bremsscheibe, einfach das Rad hinter rein stellen is nich. Bremssattel vom Bremssattelträger runter nehmen, Radachsdistanz auf der Bremsenseite raus, das Rad zusammen mit dem Bremssattelträger verbauen, ganz wichtig!!! Das Rad in die Spur bringen!!! Man ist schnell geneigt so nach Bedarf das Rad mal eben 5mm aus der Spur zu drehen, an der Achse 1mm schräg sind vorne mal schnell 5mm und alles ist angeblich gut. Auch auf die Striche an der Schwinge ist nur bedingt verlass, ich messe das immer zur Schwingenachse ein, fürs grobe reichen aber erst mal die Striche. Die Bremsscheibe mittig in den Bremssattelträger stellen, das ist dann die Ausgangssituation. Tausche gleich die Schrauben der hinteren Köpfe, mit den KTM Schrauben bleibst sonst am Husky Bremssattelträger hängen, das gibt einen unschönen Kratzer.

 

Grüßle Bastel

Edited by Bastel
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@raserchen Das ist die Grosse,die kleine sitzt vor Ihr. Sieht man auf dem letzten Bild.

Kann Dich aber beruhigen, das Bild war vor ein paar Tagen entstanden. Bringen könnte ich so eine Aktion sicherlich auch, der Junge muss ja auch mal an die frische Luft 😁😁

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die originalen SMR Felgen zum Reifenabziehen gebracht, danach schaue ich mir den Zustand der Felgenringe und Speichen genauer an und entscheide wie es weiter geht. 

Die Umlenkung hat nun neue Lager und ist verbaut. Das Federbein ist auch wieder drin. Fein.

Leider hatte ich nen Zahlendreher bei der Simmering Bestellung . Ich hab nun 2 der 22 28 4 zuviel und 2 von den 26 34 4 zu wenig 😁🙄

20181229_145536.jpg

20181229_214633.jpg

 

 

Krümmer und ESD habe ich aufgearbeitet.

Leider ist der ESD arg verbeult,da muss eigentlich ne Alternative her. 

 

 

20181230_171405.jpg

 

20181230_171359.jpg

 

 

Die Krümmer hab ich mit Optiglanz bestrichen und danach geschliffen. Es wird...

Vorher:

threema-20190101-144937-null.jpg

 

Nachher:

threema-20190101-155255-null.jpg

 

 

 

Edited by Lockens78
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

So,die Felgen sind ausgespeicht. 

Als nächstes werde ich die Naben aufarbeiten.

Der Zustand der Speichen vom HR ist gut,die vorderen etwas schlechter. Betrifft ebenso die Speichennippel. 

Weiss jemand eine günstige Bezugsquelle für die VR Speichen und auch einen schwarzen Excel Felgenringe in 3,5 x 17 ?

Hab bisher bei Talon.at geschaut, die haben Abverkauf von Excel Felgenringen. Leider aber nicht den von mir benötigten im Angebot.

 

Ein schwarzer Excel Felgenringe fürs HR ist auf dem Weg zu mir. Der kommt aus einer smr570rr, sollte also zur Huski Nabe passen. Schön.🙂

 

IMG-20190105-WA0001.thumb.jpeg.1ea987cb094e72060f10f5f6ef296b20.jpeg

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die günstigsten Speichen, die ich bislang gefunden habe, waren von Faba.

Aber auch bei Goldspeed gibts glaube ich Speichen. Ansonsten wird oft Menze empfohlen, aber "günstig" ist das wohl nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb raserchen:

Bei mxfun24 gibt's tolle HAAN Speichen

Stimmt da hatte ich auch geschaut, danke für den Reminder👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denk die Naben muss man mal... strahlen... xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Lockens78:

So,die Felgen sind ausgespeicht. 

Als nächstes werde ich die Naben aufarbeiten.

Der Zustand der Speichen vom HR ist gut,die vorderen etwas schlechter. Betrifft ebenso die Speichennippel. 

Weiss jemand eine günstige Bezugsquelle für die VR Speichen und auch einen schwarzen Excel Felgenringe in 3,5 x 17 ?

Hab bisher bei Talon.at geschaut, die haben Abverkauf von Excel Felgenringen. Leider aber nicht den von mir benötigten im Angebot.

 

Ein schwarzer Excel Felgenringe fürs HR ist auf dem Weg zu mir. Der kommt aus einer smr570rr, sollte also zur Huski Nabe passen. Schön.🙂

 

IMG-20190105-WA0001.thumb.jpeg.1ea987cb094e72060f10f5f6ef296b20.jpeg

 

was hat den die hintere Nabe für einen Durchmesser für die Achse? Das ist eine alte Nabe von den Modellen vor 2000. Da gehen m.W.n. nur Lager mit Innendurchmesser 20mm rein. Wie passt das dann mit deiner Schwinge zusammen? Bei den Speichen musst dann auch schauen, ob die für die alte Nabe passen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb husky250:

was hat den die hintere Nabe für einen Durchmesser für die Achse? Das ist eine alte Nabe von den Modellen vor 2000. Da gehen m.W.n. nur Lager mit Innendurchmesser 20mm rein. Wie passt das dann mit deiner Schwinge zusammen? Bei den Speichen musst dann auch schauen, ob die für die alte Nabe passen!

Moin Roman,

 

die Nabe war bereits verbaut, passt. Und ob neue Speichen passen,das ist die grosse Frage. Oft steht in den Vorgaben,für Husqvarna Nabe.

Ich denke mir einfach bestellen und wird schon passen kommt man nicht weiter, das werde ich Tel zuvor abstimmen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

... 570 Schwinge hatta :top:

Share this post


Link to post
Share on other sites

... letztens ging auch eine originale RR/NOX Schwinge durch Ebay Kleinanzeigen, ich wollt ihn anschreiben, da war die Schwinge auch schon nicht mehr verfügbar. Hat die einer von euch mir weg geraubt :SmackBottom:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verdächtige hiermit grundlos Österreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Bastel:

... letztens ging auch eine originale RR/NOX Schwinge durch Ebay Kleinanzeigen, ich wollt ihn anschreiben, da war die Schwinge auch schon nicht mehr verfügbar. Hat die einer von euch mir weg geraubt :SmackBottom:

Da war ich auch dran....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Ben:

Ich verdächtige hiermit grundlos Österreich.

 

xD... ne, der ist noch langsamer als Bastel^^. Ich glaub es zu wissen. Ist nicht hier im Forum

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.