Jump to content
S!ck

Lederkombis, MVD - Erfahrungsberichte / Kaufberatung

Recommended Posts

N'Abend 

Ich würd mir gern im Winter neues Leder kaufen und schwanke derzeit noch zwischen einem Einteiler (Marke primär mal egal, sollte gut passen und im Budget liegen) und einem Zwei-Teiler, vor allem von MVD. 

 

Was haltet ihr generell von MVD und welche Erfahrung habt ihr damit gemacht?

Ich habe gehört Andre Raab vertreibt das in DE und ist da ein sehr kompetenter Ansprechpartner. Sofern Ich sowas anprobieren / näher anschauen möchte, würd Ich mich mal bei Ihm melden. 

 

Was haltet Ihr von Einteilern, z.B. von Dainese, IXS, o.ä ? Schränken einen manche Kombis ein, da man doch mehr Bewegungsfreiheit auf der Supermoto braucht und sich auch tatsächlich mehr und vor allem anders bewegt als auf einer Sportler? Wie sind hier eure Erfahrungen? 

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die MX Leute präferieren eher luftige Bekleidung wie MVD sie bietet, die Straßenjungs fahren anscheinend eher in Lederpelle. Ist wohl eher eine Frage der Vorliebe. Ich komm mit Einteiler super klar, aber würde mich auch nicht gegen MVD wehren.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hoch ist denn dein Budget? 

 

Ich bin ja noch frisch dabei, habe aber ein paar mvd gesehen und würde es vorziehen damit nicht zu stürzen. 

 

 

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegen dem Aspekt der Belüftung finde Ich das MVD Zeug auch recht spannend. Würd mich mal interessieren ob vielleicht jemand den direkten Vergleich hat der umgestiegen ist. Oder wie es bei Leuten aussieht die abgestiegen sind und wie sich das Zeug dann geschlagen hat :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tead mein Budget ist noch recht offen, Ich bin nicht gescheut auch bisschen mehr auf den Tisch zu legen, immerhin gehts dabei um den eigenen Schutz. 

Soweit ich das gesehen hab liegt man bei MVD Striker Jacke + Hose bei rund 700. Finde das recht angemessen sofern das Zeug was taugt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 3-4 MVD die ich gesehen habe sind in meinen Augen ne vollkatastrophe. 

Bei dem geringen Tempo das man so fährt und dann Löcher etc. 

Wäre für mich nen K.O. Kriterium. 

 

Meine 1. Alne Känguru Kombi hat ~10 Stürze von 120-220kmh mitgemacht und war exakt kein einziges Mal zur Reparatur. 

Der Sturz mit 220 war übrigens z. B. komplett auf Asphalt rutschend. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay. So und so ähnliche Dinge hab ich auch schon von den MVDs gehört, ist nur immer schwierig zu beurteilen wenn man die Storys dahinter nicht kennt oder das selbst gesehen hat.

Alne ist mir noch unbekannt, aber das hört sich ja an sich gut an. Magst du, rein aus Interesse, mal Bilder von der Kombi hochladen? Das würde mich brennend interessieren wie die mittlerweile aussieht [emoji1]


Sent from my iPhone using Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alne steht für Arlen Ness, sollte eigentlich schon bekannt sein.

Damit lag ich wohl falsch...

Ich fahre auf der Straße Sumo und Naked mit einem Revit Stellar 2-teiler und bin damit zufrieden, hat auch schon Stürze gehabt ohne Reparatur. Ist an Oberschenkel und Brust auch gelöchert für super Belüftung.

 

Edited by gussner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein Alne steht für Alne. Eigenständige Marke. 

 

www.alne-leder.de

 

Kosten ne ecke mehr, Maßgeschneidert Känguru mit saß tec Protektoren, doppelter Naht usw usw. 

 

IMG_20181107_070825.jpg

IMG_20181107_070850.jpg

 

Das ist nicht die 10 Sturz+ Kombi. 

Die rote hat aber auch nen 200kmh Sturz hinter sich. 

Edited by Tead

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb gussner:

Alne steht für Arlen Ness, sollte eigentlich schon bekannt sein.

 

:thumbdown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich mich gefragt habe gestern, nachdem ich via Alne-Recherche zu Dainese gekommen bin... kann man bei denen Supermoto-Kombis schneidern lassen, so wie sie Chareyre fährt? Hab dazu im Netz nichts finden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, ich meinte bei Dainese ;) Danke dennoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schmeiss nochmal als Stichwort "Orthesen" rein: Will man Knieorthesen nutzen, wird dies nur mit MVD-Klamotte gehen (m.M. nach hat MvD die ursprünglich für diesen Zweck gebaut!?!).

 

:dali:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Ben:

Was ich mich gefragt habe gestern, nachdem ich via Alne-Recherche zu Dainese gekommen bin... kann man bei denen Supermoto-Kombis schneidern lassen, so wie sie Chareyre fährt? Hab dazu im Netz nichts finden können.

 

Also im Netz findest da wirklich nicht viel über Dainese-Masskombis. Ich denke aber, wenn Du Dir ne Masskombi anfertigen lässt, dass man da auf pers. Wünsche schon eingehen kann.
Dainese bietet in der Winterzeit immer solche Masskombi-Events bei verschiedenen Händlern an:
 

Zitat

Ihre Farbwünsche und Farbkombinationen können Sie gleich vor Ort mit einem Dainese-Designer besprechen und umsetzen. Dazu haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Logo oder Schriftzug auf Ihrem Kombi zu platzieren.
Ein Mitarbeiter von Dainese vermisst und passt die ausgewählte Kombi auf Ihre Masse an. Danach produziert es Dainese in Italien."

 

Suchst am besten mal Deinen nächstgelegenen Händler und sprichst ihn darauf an.

Probiers vielleicht zuerst mal bei https://toms-motorradshop.de/ in Weinheim.
Ich meine der Dainese-Store in Frankfurt bietet diese Aktion als ebenso an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Connader:

Ich schmeiss nochmal als Stichwort "Orthesen" rein: Will man Knieorthesen nutzen, wird dies nur mit MVD-Klamotte gehen (m.M. nach hat MvD die ursprünglich für diesen Zweck gebaut!?!).

 

:dali:

 

Wo er Recht hat , hat er Recht, der Dali :top:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Connader:

Ich schmeiss nochmal als Stichwort "Orthesen" rein: Will man Knieorthesen nutzen, wird dies nur mit MVD-Klamotte gehen (m.M. nach hat MvD die ursprünglich für diesen Zweck gebaut!?!).

 

:dali:

Ich fahr Orthesen unter einer Held Kombi.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb felro:

Ich fahr Orthesen unter einer Held Kombi.

 

Kommt bestimmt auch auf den Kombi, als auch die "Pommesbeinigkeit" des jew. Fahrers drauf an.

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im r4f-Forum wird ja viel über PSI, Leitwolf, Blitz und Gimoto geschrieben.
Hat dort schon jemand was für Sumo schneidern lassen?

 

Ich liebäugle ja schon ewig mit ner Kombi aus Stoppelhopser-Leder. :x

Edited by Schorlekipper
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Gimoto gabs doch ab Werk ne SM Kombi, so war mir jedenfalls.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Schorlekipper:

 

Ich liebäugle ja schon ewig mit ner Kombi aus Stoppelhopser-Leder. :x

 

Fühlt sich wie nen Schlafanzug an. 

Mega genial, kann ich nur empfehlen 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Tead ich weiß.

Ich hatte mal so ein Teil anprobiert und ich dachte fast es wäre ein Jogginganzug. Also echt kein Vergleich zum Kuhgedöns.

Mein nächster Kombi wird definitiv einer aus Hüpfleder werden. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.