Jump to content
Ben

Aprilia SXV und SMXV Wemsporn - Supermoto Bilder

Recommended Posts

Das einzigartige Konzept des Motors und der damit verbundene Sound sind  mir die Wartungsmehrkosten/Aufwand immer wert. Die Apes sind auf jeder Veranstaltung ein Highlight, immer schon.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Macht aber ned schneller, nur ärmer :4:

Ich hätt laufend im Kopf "Schei..e, des wird teuer wenn ich jetzt......!!"

Edited by MaK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was kostet das denn Bremse und Gabelbrücke

Und ich glaub das macht schneller

Edited by 1kuehnl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 1kuehnl:

Was kostet das denn Bremse und Gabelbrücke

Und ich glaub das macht schneller

Die Gabelbrücke € 700,-

Bei den Bremsen mit Gabelfüßen schätze ich mal ca € 1500,- ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So in "etwa". Radnabe, Felge usw. kommt aber noch oben drauf, von der mehrmonatigen Wartezeit ganz zu schweigen. Genauen Preis sag ich ned, da fällt man eh vom Glauben ab. Aber wer's braucht... 9_9

Ich konnte bei nem Vergleich zu ner Doppelscheiben-Magura kaum Unterschied zur Einscheiben-Variante feststellen. Einzig die etwas bessere Stabilität beim Bremsen & Einlenken. ISt aber auch klar wenn ich nur auf einer Seite die Bremskräfte hab oder auf beide Seiten gleichmäßig verteil. Aber ob man das als Normalo für DAS Geld braucht, sei mal dahingestellt. Massentechnisch bzw. -Verteilung ändert sich halt auch was am Vorderrad, was auch seinen Beitrag dazu leistet. Ich brauchs definitiv nicht.

 

Ne FAOR Gabelbrücke allerdings ist eine sehr sehr geniale Sache und IMHO jeden Cent wert! Wenn dann noch Gabelfüßen mit anderem Offset dazu kommen is das echt der Hammer, wie variabel da plötzlich das Mopped wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus aktuellem Anlass, von wegen "bums für 3 Männer" (aus nem anderen Thread) der Stand meiner 550er vom Di, 09.01.18 :P

Alle Werte selbstverständlich am HR gemessen.

Leistungsdiagramm SXV 550 (2018).JPEG

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Werte finde ich jetzt nicht mal soooo zum Zunge schnalzen (dennoch massiv geil Power; den Motor würde ich sofort in einem Strassenchassis kaufen!!!!), diese riesig fetten Plateaus sind aber genial, gerade am Drehmoment.

 

Weisst du, wie sich dagegen zB eine MXV mit den unterschiedlichen Zündfolgen verhält?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Werte finde ich jetzt nicht mal soooo zum Zunge schnalzen (dennoch massiv geil Power; den Motor würde ich sofort in einem Strassenchassis kaufen!!!!), diese riesig fetten Plateaus sind aber genial, gerade am Drehmoment.

 

Weisst du, wie sich dagegen zB eine MXV mit den unterschiedlichen Zündfolgen verhält?

 

Müsste genauso aussehen. Der Motor hat ja deswegen nicht mehr oder weniger Leistung. Nur der Sound dürfte anders sein. Und der Grip beim aufreissen.

Zumindest bei einer Auspuffanlage die pro zylinder komplett getrennt geführt ist.

 

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb MaK:

Aus aktuellem Anlass, von wegen "bums für 3 Männer" (aus nem anderen Thread) der Stand meiner 550er vom Di, 09.01.18 :P

Alle Werte selbstverständlich am HR gemessen.

Leistungsdiagramm SXV 550 (2018).JPEG

 

das wären dann knapp 90ps am Motor aus 550ccm..  heeeeftig..???

 

Was wurde alles optimiert zugunsten dieser Leistung?:o

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Throttle_Jockey:

Die Werte finde ich jetzt nicht mal soooo zum Zunge schnalzen (dennoch massiv geil Power; den Motor würde ich sofort in einem Strassenchassis kaufen!!!!), diese riesig fetten Plateaus sind aber genial, gerade am Drehmoment.

 

Weisst du, wie sich dagegen zB eine MXV mit den unterschiedlichen Zündfolgen verhält?

 

 

vor 2 Stunden schrieb Huskyschrauber:

Müsste genauso aussehen. Der Motor hat ja deswegen nicht mehr oder weniger Leistung. Nur der Sound dürfte anders sein. Und der Grip beim aufreissen.

Zumindest bei einer Auspuffanlage die pro zylinder komplett getrennt geführt ist.

 

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

 

 

 

 

Genauso ist es. Hab ja den direkten Vergleich mit meiner 450er SMXV, die ja auch auf Screamer eingestellt ist. Die Krümmeranlage ist bei beiden zu 100% identisch (jeweils Arrows Double Factory mit getrennter Krümmer-/Auspuffführung und identischer Länge & Volumen), die Endtöpfe unterscheiden sich nur minimal im Volumen (Double Arrows Factory/Double Akra Factory).

Geräuschmäßig ist die 450er ein klein wenig anders als die 550er, aber nur minimal (da beide ja im Screamer Mode). MXV im BB Mode kann ich nur vom Testlauf sagen, war absolut nicht mein Ding, unten raus Vorschlaghammer-artig und obenraus verhungert, daher gleich nach der Testfahrt auf Screamer umgestellt. Aber mein Motor samt Peripherie und Software ist weit weg von ner Standard MXV, daher nicht soo ganz vergleichbar. Grip ist in beiden Modi bei meiner SMXV mehr als genug vorhanden (auch infolge massiver Eingriffe in die Geometrie), BB liegt/lag mir aber definitiv nicht von der Leistungsentfaltung, daher kann ich da nicht allzu viel dazu sagen.

Grip ist bei der 550er ebenfalls mehr als ausreichend vorhanden, da auch einiges an Veränderungen FW-seitig durchgeführt wurden.

 

Die Performance/Neuabstimmung der 550er SXV ist so, wie ich sie schon vor knapp 4 Jahren hab durchführen lassen (entspricht der roten Kurve) und auch genauso wollte, Fahrbarkeit war das oberste Ziel, schön gleichmäßig, linear, wie ein Gummiband und seidenweich zu fahren, mit zwei Fingern wenn es sein muss. Nur halt jetzt mit etwas mehr "MEHR" (siehe Anmerkungen unten). :4:

 

Für die SMXV in ihrer jetzigen Konfiguration hab ich ein Custom Map von einem Kollegen anfertigen lassen und auch schon gefahren, Feinabstimmung aufm Prüfstand steht aber noch aus, evtl. stehen auch noch etwas mehr Modifikationen am Motor im Raum. Was/wie genau, verrat ich aber nicht :P .

 

vor 2 Stunden schrieb Sindbad#493:

 

das wären dann knapp 90ps am Motor aus 550ccm..  heeeeftig..???

 

Was wurde alles optimiert zugunsten dieser Leistung?:o

 

Das hier:

1. Vor 4 Jahren (entspricht den roten Kurven/Eingangsmessungen)

- Custom map

- Arrows Double Factory system

- Power Commander 3 mit zylinderselektiver Abstimmung/Anpassung.

Rest = Standard Motor.

 

2. In der Zwischenzeit kam noch dazu (blaue Kurven/Ausganggsmessung):

- Köpfe bearbeitet

- CP high comp Kolben (beides im Zuge einer Revision)

- Nochmalige Neuabstimmung über PC 3 mit zylinderselektiver Anpassung (vergangenen Dienstag)

Ansonsten ist der restliche Motor ebenfalls komplett Serie (geblieben).

Zwischen Revision und Neuabstimmung bin ich etwa 25h mit der veränderten Kombination gefahren, ohne den Motor über den PC neu abstimmen zu lassen.

 

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.