Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 10/24/2018 in all areas

  1. 3 points
    @Connader Verrat nicht zuviel ... Sonst kommen die Nächsten 100xxxx Fragen /// z.b. Orginal Auspuff Anlage oder DVR
  2. 2 points
    Dein Eierphone kann tatsächlich auch noch telefonieren, man glaubt es kaum. Machs aber mal lieber nicht....der arme Andre.....
  3. 2 points
    Wenn du in der Lage bist/wärst, ein Datenblatt zu lesen, wüsstest du, was Sache ist. Mehr als ein paar popel KW / nicht die volle Leistung im Schein sind sicher nicht drin aufgrund der Lärmgrenzen, das haben sie ja aber alle so.
  4. 2 points
    Jop. Fährt sich super. Nach allem probieren habe ich inzwischen eine ziemlich starke persönliche Meinung was mir am besten liegt. Allgemein harte Gabel mit 17" vorne und hinten für einen "nur Asphaltfahrer" eher weich und unbedingt tief aber kaum Negativfederweg unter Mopedgewicht. Der K2 ist auch super schick, vorne wie hinten. Die letzten Runden in Emmen waren 53er Zeiten bei freier Fahrt. Wenn's mal gut war auch 52er. Schätze das geht so ans S3 Niveau. Samstag ist noch entspannter Saisonabschluss in Stadakanaal.
  5. 2 points
    Sollte es so eine normale Kolbenhemdbeschichtung sein, das ist nur optischer Blödsinn, nennt sich immer so schön Einlaufbeschichtung Gibt's bei uns in der Firma zur Not in Spraydosen. Verrate es niemanden, das ist so das Hollywood der Kolbenhersteller Graphitieren kommt gut noch spezieller wie auch mittlerweile vergessen, Kolben verzinnen. Damit kannst teils auch bedingt verschlissene Kolben wieder reaktivieren. Wenn die "Rillen" am Kolben weg sind, dann wird's Zeit zum Tauschen. Nicht nur der Kreuzschliff trägt das Öl auch die Rillen. Bei 2T wird übrigens über die Wellenform der Rillen das Öl am Kolbenhemd gehalten. 4T haben Sägezahnrillen mit Zahnspitze noch unten. Diese Sägezahnrillen sorgen fürs abstreifen des Öles in Richtung Kurbelgehäuse. Aus solchen Features ergeben sich oft die Preisunterschiede der verschiedene Kolben. Gestrählte Feuerstege sind auch ganz interessant, die begünstigen die Ablagerung der Ölkohle, was schon ein Kompressionsplus sein kann oder Blow By minimiert. Ein kleines Verschleißindiz ist auch immer, sollte der Kolben einen definierten Feuersteg haben, wenn bereits der Feuersteg Verschleißspuren hat. Dann hast schon ordentlich Spiel im Einbaumaß Kolben/Zylinder und der Kolben kippelt. 30BH für einen Kolben, das würde ich qualitativ schon eher als mau einstufen.
  6. 2 points
    Gewöhnungsbedürftig deswegen, weil eine echte RC30 für mich nur so aussehen darf , aber das ist meine persönliche Meinung
  7. 1 point
    Wie wäre es bei deiner fachlichen kompetenz einen Händler der Marke TM zu Kontaktieren? z.b. http://www.supermotostore.de/ Auch ein Forum hat eine Quote zu erfüllen....
  8. 1 point
    SMX = Rennstrecke, KS = Kickstarter SMR = Straßenkiste, ES = E-Starter SMM = Straßenkiste mit Einarmschwinge, ES = ...das hatten wir schon!! Sollten spitzenleistungsmäßig ähnlich der 450'er sein..."um und bei" ~63-65PS. (Genug!!)
  9. 1 point
    Das war schon die komplette Bezeichnung der Pumpe.. Brembo PR16x16 CNC http://www.telgesparts.de/brembo-radial-master-cylinder-pr16x16-cnc-short-lever-p-851.html Gibts mit unterschiedlichen Griffen,: Kurz, Lang, Kurz Klapp, Lang Klapp
  10. 1 point
  11. 1 point
    Da steht Sie nun... ein Schulungsobjekt zwischen Schulungsobjekten Hatte leider den Hubständer vergessen
  12. 1 point
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.