Jump to content

klanachines

Members
  • Content Count

    125
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

klanachines last won the day on July 3

klanachines had the most liked content!

Community Reputation

102 Excellent

About klanachines

  • Rank
    Junior Member

Personal Information

  • Bike
    380 SMR, 450 SMR

Recent Profile Visitors

1,347 profile views
  1. Hinterreifen ist schon weg, nur noch der vordere ist verfügbar.
  2. Ich biete hier einen gebrauchten Satz Dunlop an. Bitte die Bilder beachten, die Reifen können auch einzeln erworben werden. Vorne noch ca. 3,5 bis 4,2 mm Profil, DOT 09/17, 55,- VB Hinten noch ca. 2 bis 3,5mm Profil, DOT 16/17, 45,-VB Als Paket 90,-€ VB. Kann auch gerne versandt werden, PayPal als auch Überweisung sind möglich.
  3. Ich biete hier einen gebrauchten Michelin Slick für Supermoto an. Bitte die Bilder beachten. DOT ist unbekannt, hab nur die 17I gefunden als Prägung. Hat noch ca. 1,5 (Flanke) bis 3mm (Mitte und Aussen) Profil. 45,-€ VB Kann auch gerne versandt werden, PayPal als auch Überweisung sind möglich.
  4. Also, der August ist bei mir auch raus, muss mal wieder dem Trump in den Arsch treten. Die anderen Beiden sind aber voll im Rennen 🥳
  5. Ich fahr wieder mit Dir in den Offroad, Du musst aber wieder die Stollies montieren
  6. Leute, lasst den Harzring in blauem Rauch versinken
  7. Danke für die Tips. Das war auch mein Plan. Erstmal mit Bremsenreiniger schauen ob wo Falschluft gezogen wird. Sprit alleine ohne Volumenstrom sollte ja maximal ein paar Huster verursachen. Dann mal Vergaser ins Ultraschallbad und Seilzug neu als auch anders verlegt. Wenn das nicht klappt, dann tausch ich mal den kompletten Vergaser. Beim Kunststoffring hatte ich darauf geachtet dass die Nase schön in die Nut geschlofen ist und bis zum Endanschlag drüber ging. Hab trotzdem gleich noch mit der neuen Feder auch noch einen neuen Ring dazu geordert. Wir werden sehen, gefunden wird das Problem auf jeden Fall und ich werde Euch berichten.
  8. Also die (leider viel zu kurzen, hierzu mehr später) Fahreindrücke sind einfach nur genial. Das Teil ist so was von leicht und handlich, der Hammer. Und dank Onkel Bernhard's Federbeinkur nun auch ordentlich zu bewegen. Iss scho a bissi geil wenn das Heck hält und ned schwimmt. Doch leider gibt es immer noch die Hiobsbotschaft dass was mit Vergaser&Co nicht stimmt. In der 3 Runde war es wieder da, das ungewollte Vollgas. Aber es stell sich anders dar als ich es in OSL wahrgenommen habe, da dacht ich ja das Gas hängt. Nö, es geht plötzlich von selbst einfach hoch. Also liegt es wohl an Restsprit der irgendwie über einen Überlauf reinkommt, oder das Teil zieht wo Falschluft. Nach gedanklichem Sammeln fiel mir auch eine Gemeinsamkeit auf, es passiert immer ein paar wenige Sekunden nach einem Sprung im Offroad. Nur in OSL war ich da am Gas danach, in Mirecourt eben nicht. War schon komisch ohne Gas zu geben dass plötzlich der Motor aufheult. Ich hab dann da abgebrochen und mich den Rest des Wochenende mit der Falschtakter vergnügt, die hat ja doch auch ihre Daseinsberechtigung. Jetzt mach ich mich mal an die Fehlersuche. To be continued, Grü.
  9. Servus Max, willkommen zurück auf der Strecke. Bei mir wirds leider nix mehr mid Schoofem bis August/September. Aber wie der Geusi schon schrieb, die Jungs und Mädels sind gaans Nette und ham ab und an auch mal an Durscht. Einfach mal den/die ein oder Andren anquatschen. Immer wieder lustig zu entdecken wer sich hinter den Nick‘s verbirgt. Greets, Grü
  10. Interesse ist ja bekundet, nur terminlich melden leider eher wenige wann es klappen würde ;-) Und für die weiteren weg, wie sieht es bei Euch um die Ecke aus mit so einem Event? Bei mir kippelt aus beruflichen Gründen auch der August-Termin, ist aber noch nicht fix. Soll Euch aber nicht davon abhalten, nur weil ich nicht dabei sein kann.
  11. Guido, wenn Du nochmal so eine Charge von dem Flansch auflegst, nehm ich auf jeden Fall auch einen. Man muss ja was daheim haben ;-) Und nun mein ersten Eindruck vom Wochenende aus OSL. ES WAR GEIL Also das 2-Takt fahren muss ich mich erst wieder gewöhnen. Da wo der Falschtakter beim ziehen am Gasgriff ein paar Millisekunden überlegt was sein Reiter will, ist der 2-Takter schon auf 110% Beschleunigung getrimmt. Bei meiner körperlichen Fitness und generell fahrerischen Fähigkeit ist dies leider aktuell fast als suboptimal einzustufen. Nicht falsch zu verstehen, ich hatte den Spaß meines Lebens damit und ich steht auf das Teil. Soviel Spaß hatte ich selten. Es hat mir einfach nur meine persönlichen Grenzen gezeigt und an denen muss ich nun arbeiten um sie zu verschieben. Die heftigste Aktion war aber, das mir 3-4 mal das Gas hängen geblieben ist. Da hat sich der eine Finger an der Kupplung bezahlt gemacht, denn mit Vollgas aus dem Analieger auf den Sprung zu war dann doch etwas heftig Hab dann mal Bowdenzug und Gasgriff kontrolliert, war aber nichts zu finden. Beim Zerlegen des Vergasers viel mir im Vergleich zu meinem 2ten auf, dass eine andere Feder verbaut war. Mir viel auch dabei auf, dass es beim Gasgeben bei ca. 3/4 ein kleines klacken in der Feder gab, als ob sich die Windungen überkreuzen würden. Also mal Feder und Schieber getauscht. Das kleine Klacken ist weg, hoff ma mal das es das war. Dennoch beim KTM-Dealer meines Vertrauens gleich noch 2 neue Federn bestellt, vielleicht ist die Gebrauchte ja auch schon etwas weich geworden. Und das Fahrwerk war wie angekündigt wirklich suboptimal, also speziell das Federbein. Da hab ich dann gleich mal den Onkel Bernhard angerufen ob er mir da schnell aushelfen könnte. Konnte er natürlich und das Team-Haslacher hat in einer Nacht- und Nebelaktion mein ausgelutschtes Cross-Bein in ein tadelloses auf mich abgestimmtes SM-Bein verwandelt. Am Montag weggeschickt, am Samstag erhalten. Besser geht nicht, Top-Leistung und wie üblich außergewöhnlich gute Arbeit von Bernhard & seinem Team. Jetzt geht es mit dem Paket auf nach Mirecourt. to be continued, Grü
  12. Geusi, des wird in Schoofem-Währung belohnt. Geil, Danke!!
  13. Eigentlich eine geniale Idee vom @Thomas 1968, lasst doch mal alle 2takter zusammen in Schoofem auflaufen. Ich würde mal folgende Termine als Möglichkeit vorschlagen: 20.08. 10.09. 08.10. Lasst mal durchhorchen welcher Termin am besten passen würde Greets, Grü
  14. Was ewig währt wird endlich gut. So steht sie da in Ihrem ersten Kleid: und was soll ich sagen, 2TAKT SIND DIE GEILSTEN!!! Die erste Testfahrt in Schoofem ist geprägt von einem Dauergrinser der immer noch nicht abschwellen will.😎 Das Ding ist handlicher als die 450er, hat aber durch die 368cc einen Schub raus von unten wie ein Falschtakter, nur halt einen Tick direkter. Man könnte das fast fälschlich mit aggressiver vergleichen. Die gewählte Erstbedüsung 45/172 scheint auch gut zu passen. Leider gibt das Federbein nicht her was es sollte, hier muss dringend was gemacht werden. Hat schon mal jemand gehabt, dass sich die Druckstufe ohne Klicks und max. 3/4 drehen lässt? Anyway, am WE wird sie in OSL incl. Offroad getestet. #twostrokeisamgeilsten #maketwostrokesgreatagain to be continued, Grü
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.