Jump to content

klanachines

Members
  • Posts

    176
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

klanachines last won the day on June 24

klanachines had the most liked content!

Personal Information

  • Bike
    380 SMR, 450 SMR

Recent Profile Visitors

2,798 profile views

klanachines's Achievements

Rookie

Rookie (2/14)

  • Very Popular Rare
  • Conversation Starter
  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • First Post

Recent Badges

145

Reputation

  1. Willst Du grad sagen dass ich fett bin? Nein, Scherz beiseite. Schon klar dass es auf viele Faktoren an kommt und ich als nicht gerade zart gebauter Kerl da einen Nachteil hab gegen den Jockey der da drauf saß. Aber auch mein Teamkolleg (ebenfalls Jockey-Statur)hatte bei dem exakt gleichen Fahrer das selbe Ergebniss. Ich bin dann halt dann nach paar Runden im Offroad vorbei und hatte genug Vorsprung Start/Ziel um es zu halten. @Mex, die Strecke in St. Wendel ist unendlich geil. Ich mag die Hütchenkurse auch ned, aber St. Wendel ist da anders.
  2. Die TM‘s sind schon sehr gut unterwegs. Aber die Honda‘s waren nicht zu toppen. War an einem Kollegen mit meinem Falschtakter im Omega am Hinterrad dran, auf Start/Ziel hieß es dann Adios für mich.
  3. Also man darf in Schoofem schon hinten auf die Crossstrecke mit den SuMo‘s, aber nur zum Ende hin als letzten Turn und dann nur noch Offroad, damit ned der Dreck auf den Asphalt gebracht wird. Und da aktuell Dienstag auch kein Crossen ist, sollte es möglich sein nur den SuMo-Offroad Teil zu fahren ohne sich in die Quere zu kommen. Heute war die Abfahrt runter zum ersten Sprung noch offen. Greets, Grü
  4. Später Nachtrag zum Saisonstart. Also mit 5 SuMos's und 2 Pitbikes gings los. Strecke war perfekt und kalt war es nur wenn man draußen stand, beim fahren hat man nix gemerkt. Außer so gegen 5 am Abend da wurde es an den schattigen Stellen schon etwas rutschiger. Das größte Problem ist die Gastro. Die Auswahl ist auf Schwanen Export oder Pils beschränkt: Natürlich noch nicht im ehemaligen RacingHouse, das ist noch eine Baustelle innen und wird kplt. umgebaut. Vorteilhaft war auch, dass der Vorstand mal wer da war. Da konnte man die Anliegen die man so hat (Anmeldung, ...) mitteilen. Er wird sich beraten und schauen ob und was sie machen können und wollen. cya, Grü
  5. Ganzer Tag geht natürlich, wenn man wie oben beschrieben Vor- und Nachmittags Termin bucht. Ob die Kosten dafür stehen, muss jeder selbst für sich entscheiden. Aber etwas komisch finde ich persönlich, zig Tausend Euro für Moped, EloxBlingBling, Titangedöns um 200Gram zu sparen & Co zu investieren, um dann an den Kosten für die Streckenbenutzung zu nörgeln. Wenn die Strecke ordentlich instandgehalten, Sicherheitseinrichtungen gepflegt und auch noch zuverlässig Strom vorhanden ist, dann zahl ich gerne auch was dafür. just my 2 Cent. Grüsse, Grü
  6. Ei Guude, wie? Mal für alle Tiefflieger die sich noch im Winterschlaf befinden: SCHAAFHEIM ÖFFNET SEINE PFORTEN AM DIENSTAG Vielleicht findet sich ja so mancher noch ein. Bei der Gelegenheit kann man ja auch gleich mal begutachten, ob sich in der Gastro schon was getan hat. Cya, Grü
  7. Ich kenne die EBC nicht und kann dazu keine Aussage treffen. Aber bewährt hat sich sicherlich diese Marke im AfterMarket-Sektor: TRW Moto - Außergewöhnliche Motorrad Bremsbeläge (trwaftermarket.com) Mit denen bin ich als auch einige Kollegen vollauf zufrieden. Ich bevorzuge die SRQ, aber jedem das seine.
  8. Guude, auch Dir herzlich Wilkommen! Des ist ja schon fast ein Feiertag, 2 neue 2-Takt Heizer an einem Tag, so solls sein. Hoffe wir sehen uns mal an der Strecke!. greets, Grü
  9. Guude, herzlich Willkommen! Des freut mich dass die 2-Takt Fraktion stärker wird, hoffe wir sehen uns mal auf der Strecke. greets, Grü
  10. Letztes WE war der Offroad gut präpariert. Duschen dufte man auch, Männlein wie Weiblein bunt gemischt sonst wäre die Schlange bis zur Strecke raus gestanden Hoffe für Euch dass des so bleibt bis dahin. VG, Grü
  11. Freitag Mittag bis zum Regenguss wäre es schon gegangen. Ich fands auch äußerst Schade das nicht sehr viel vorbereitet war. Das Fahren und die gemütlichen Abende (natürlich mit den notwendig eingehaltenen Regeln) waren aber sehr genussvoll und haben für einiges entschädigt. Greets, Grü
  12. Dann iss ja alles gut! Laut Website hat as RacingHouse aber leider noch geschlossen. Hätt mich auch gewundert, dass sie aufmachen solange noch keine Kart-Touristen fahren dürfen.
  13. Hab am Samstag gesehen dass auf der Terasse innen zur Kartstrecke schon wer gsessn iss, Bier sollte also möglich sein. Kann aber auch getäuscht haben und es war der Wirt selbst der mal nach dem Rechten geschaut hat. Is aber alles in Ordnung bei Dir? Seit wann Landbier statt Weizen
  14. Weis ich, die Honda dahinter ist Tobi909
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.