Jump to content

Marcus T.

Members
  • Content Count

    1,026
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Marcus T. last won the day on September 5

Marcus T. had the most liked content!

Community Reputation

141 Excellent

1 Follower

About Marcus T.

  • Rank
    Senior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Am kommenden Sonntag wird das Team Ahaus mal wieder mit ca. 6-7 Fahrern am Start sein! Stefan? Lucas? Seit ihr dabei?
  2. Jau das kann ich bestätigen..... Michelin hat gestern kurz und knapp gesagt : Gut funktioniert. !
  3. Laut Plan erst am 15 offiziell wieder. Aber wir sind unter der Woche noch mal von unserem "Team" dort zum Testen, Einstellen und Training. Die Langstrecken WM und Super Six stehen ja fast vor der Tür 🙂 KALENDER September Zondag 15 september Tijdschema: 10:00 uur tot 10:20 uur 11:00 uur tot 11:20 uur 12:00 uur tot 12:20 uur 13:00 uur tot 13:20 uur 14:00 uur tot 14:20 uur € 35,- per machine met 1 rijder.
  4. Biete hier aus meiner Garage noch einige Artikel an. Unter anderem eine oder mehrere Husqvarna Racing Abdecktücher . Das Tuch hat den speziellen Zuschnitt für Lenker und Heck. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/husqvarna-racing-team-motorrad-abdeckung-haube-tuch/1192157057-306-1176
  5. Ich hätte auch schon noch Interesse. Aber von der niederländischen Grenze sind das schnell über 600 km bis zum Erzgebirge Ring .
  6. Heute den Schaltautomat Probe gefahren und eingestellt. Das Zusammenspiel mit der Suter AHK ist wirklich super und butterweich
  7. Wir können ja mal ein kleines Battle veranstalten wenn mehrere da sind.
  8. Da ist ein Riss in der Wand.......
  9. Ich muss sagen.....Eine sehr sehr schöne RR hast du da 🙂
  10. Ich fahre mit der RR im 6. und mit der TC im 5. Gang Fast Vollgas an. Dann Kupplung und 2-3 Gänge runter und die Kupplung schnalzen lassen so das die AHK (Suter oder STM) ihren Dienst verrichten kann.... Ich würde sagen 80%-90% Bremse vorne und den Rest hinten.... Eigentlich nur leicht den Fuß aufstellen. Nach 2/3 der Linkskurve noch mal einen Gang runter so das man die darauffolgende 180° links nehmen kann. Ich habe mir aber auch schon sagen lassen das es noch besser gehen würde und einige meiner Kollegen genau da etwas aufschließen können. Fühle mich aber bei diesem Ablauf am besten.
  11. Der Jürgen fährt schon ganz ordentlich..... 🙂 Die Zeiten sind aber auch Temperaturabhängig und hat auch noch mit anderen Dingen zu tun. Wie vie ist los.... neue Reifen.... Temperatur.....Abstimmung Fahrwerk... und Tagesform. Ich sag mal so.... Man sieht schon direkt nach 2 Runden wer unter einer Mintute unterwegs ist und wer nicht. Als ich meine RR von Zupin wieder abgeholt hatte habe ich sie auch nicht wieder erkannt. Da stecken alleine 1 sec. 1,5 sec. drin. Dazu habe ich nun auch noch eine "neue" 510TC auf Supermoto am Start. Neuer Motor von Zupin aus dem Regal zu der Azubi noch mal Hand anlegen durfte 🛠️..... Ist auch schon wieder was anderes. Aber an einem Sonntag wo man eigentlich ein wenig seinem Hobby nachgehen will ist das auch nicht tragisch. Ich habe schon mal unter den ersten 3 gefahren oder auch schon mal im Mittelfeld. Juckt mich nicht.... Manchmal gibt das Material auch einfach nicht mehr her und man muss sich dann einfach seine "Gegner" suchen mit denen man sich vergleicht. Die neuen FS450 oder auch TM Kisten stehen einfach schon klasse da. Aber ist ja letztenendlich bei den meisten nur Hobby. Aber gerne weiter SO. 🙂
  12. Welche Zeiten fährst du denn zur Zeit? Welche Maschine?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.