Jump to content

Niklas1122

Members
  • Content count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Niklas1122

  • Rank
    Newbie

Personal Information

  • Wohnort
    Bielefeld
  • Bike
    Yamaha WR 125
  1. Husqvarna SMR 510 Felgen

    Hallo zusammen, habe nun eine Husqvarna SMR 510 und muss leider die Felgen wechseln. Wichtig ist eigentlich nur, dass der Felgenring schwarz oder rot sein soll und die Narbe ebenfalls. Speichenfarbe und Nippelfarbe kann sowohl schwarz, als auch rot sein. Eventuell auch silber. Kennt da jemand von euch eine Option, die auch legal für die Straße ist und etwas günstiger als Excel Felgen? VG
  2. Hallo zusammen, ich habe nun auch die Husqvarna SMR 510 aus dem Baujahr 2008 im Auge. Kurz zum Angebot: Die Husqvarna hat ~20.000 Kilometer gelaufen und hat bei ca. 11.000 Kilometern eine Motordurchsicht bekommen, wobei der 5. Gang ersetzt worden ist. Desweiteren musste anscheinend auch der Motor gespalten werden um die Späne auszuspülen. Das ganze kann durch eine Rechnung belegt werden. Desweiteren sind die TÜV Berichte und sämtliche Rechnungen vorhanden. Der Arrow ESD, ein weiterer Plastiksatz und einige andere Ersatz- und Kleinteile werden beigelegt. Das ganze wird für ~4.600 Euro angeboten. Meiner Meinung nach klingt das Angebot ganz vernünftig, jedoch kommen mir die 19.000 Kilometer, die drei Vorbesitzer und das Alter der Maschine (EZ ebenfalls 08) ziemlich viel vor. Was ist eure Meinung dazu? Worauf sollte man noch besonders achten, welche Probleme haben die 08' Baujahre normalerweise? Ist die Maschine für den Preis schon zu alt? Sollte ich nach etwas neuerem suchen? Was für besondere Wartungen kommen als nächstes auf mich zu und wo liegt dort der Kostenpunkt? Ich bedanke mich erstmal für alle Antworten und Tipps VG
  3. SWM 500R Sound und DB Killer ?

    Hallo zusammen, noch einmal eine kleine Frage am Rande: Hat die SWM 500R 2018/19 einen entfernbaren DB-Killer? Hat jemand ein paar Soundcheck Videos der SWM? Viele Grüße
  4. Husqvarna SM 500,510,610 ???

    Danke für die Infos!!:)
  5. Husqvarna SM 500,510,610 ???

    Klingt ja gut. Kannst du mir sagen wo ich die 40PS Drossel herbekomme? LG
  6. Husqvarna SM 500,510,610 ???

    Die Nuda gefällt mir optisch leider auch überhaupt nicht. Und es muss auch eine Supermoto sein Kannst du mir den Unterschied zwischen der 610 und 630 erklären?
  7. Husqvarna SM 500,510,610 ???

    Danke für deine Antwort! Nein nein, ich meine die 500. Das ist ja anscheinend die SWM in Husqvarna
  8. Hallo zusammen, ich gehe nun so langsam aber sicher auf den Umstieg A1->A2 zu und finde bei Husqvarna absolut gar nicht mehr zurecht Meine Überlegung war es, eine Husqvarna SM oder eine SWM SM zu holen. Folgende Kriterien habe ich: - Leistung sollte legal sein (ich will das fahren, was im Fahrzeugschein steht) - Motor sollte keine zu krassen Intervalle haben - Ersatzteilversorgung sollte problemlos funktionieren - An-/Umbauteile sollten ebenso verfügbar sein (Kupplungs-/Bremshebel, Auspuff, Dekore, Felgen, usw.) Nachdem ich nun zwei Monate suche, habe ich erstmal die SWM 500R im Visier gehabt, welche ja angeblich die Husqvarna mit vernünftigen Motor sein soll. Ich finde sie auch echt ansprechend, vom Preis her für einen Schüler allerdings zu heftig (neu). Und gebraucht gibt es die Maschine leider nicht (das neue Modell) und wenn dann auch nur für 500-1000 Euro weniger aber schon 5-6 tausend Kilometer wahrscheinlich getreten wie sonst was. Nun habe ich die Husqvarna SM 500/510/610 gefunden. Husqvarna SM 500: Optisch finde ich die Maschine geil! Auch was man draus machen kann wie ich bisher gesehen habe ist ja schon zusprechend. ABER! angeblich wird die Husqvarna für den A2 Schein nur auf 14KW eingetragen. Stimmt das? Gibt es Baujahre welches deutlich mehr KW eingetragen bekommen? Denn das ist glaub ich etwas zu wenig. Husqvarna SM 510: Dort soll anscheinend das gleiche Problem bestehen wie bei der SM 500. Husqvarna SM 610: Das Modell gefällt mir bisher am meisten. Guter Sound, gutes Aussehen. Nun habe ich wiederrum gelesen, dass die 610 für eine Supermoto viel zu schwer und auch zu langsam sein soll. Die offene Leistung beträgt meines Wissens nach auch nur 53PS. Gibt es hier andere Ansichten/Erfahrungen dazu?? Natürlich freue ich mich auch noch über andere Vorschläge. Der Preis sollte nicht zu teuer sein, aber für eine vernünftige Maschine kann man bestimmt auch noch etwas drauflegen! Falls es hilft: Die Maschine wird sowohl zur Schule, als auch in der Eifel bewegt. (Yamaha XT 660, Suzuki Drz 400, KTM 690 Smc(r) sind ausgeschlossen, da sie mir aus verschiedenen Gründen nicht gefallen^^) Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen Viele Grüße und schöne Feiertage! Niklas
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.