Jump to content

MaK

Members
  • Content Count

    784
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

MaK last won the day on October 2

MaK had the most liked content!

Community Reputation

229 Excellent

1 Follower

About MaK

  • Rank
    Senior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist so ohne Weiteres nicht möglich. Mein ernstgemeinter Tipp (und ohne dir persönlich zu nahe treten zu wollen): Lass es bleiben, denn so wie du dir das vorstellst, wird es nicht hinhauen, alles nur halbherzige Sachen und das macht auf Dauer keinen richtigen Spass.
  2. Ein klitzekleines bisschen zu spät fürchte ich (so knapp 1 1/4 Jahre) 🤣. Sorry.
  3. Ich hab dafür einen Minikompressor der an den Zigarettenanzünder angeschlossen wird. Ist so einer aus nem Autopannenset in einer kleinen blauen Box, funktioniert bisher 1A. Bequemer ist es aber, direkt beim Reifenverkäufer/-monteur 🤣
  4. MaK

    SXV - dies und das

    Kleiner Tipp: Das ist eine SMXV, keine SXV. Komplett anderes Gehäuse. SXV Motoren hab ich hier zu Hauf, Gehäuse, KW was weiß ich. Aber da (S)MXV, leider etwas special-haft. Aber wird schon 👍
  5. MaK

    SXV - dies und das

    Vermutlich so'n bescheuerter 1 Zylinder, wa? Kannste k(n)icken, den Mist! 🦵 Hab schon Plan A und B (und evtl. C) im Kopf. We'll see...
  6. MaK

    Beringer Bremspumpe

    Moin, ich hätte 2 BRO-10 (also mit integriertem Bremsflüssigkeitsbehälter) in schwarz abzugeben, einmal komplett einbaufertig, einmal ohne Bremshebel & Anlenkung. Kann bei Interesse Bilder hier reinstellen. Würde auch gegen eine 12er (oder 2 12er) tauschen.
  7. MaK

    SXV - dies und das

    So, damit hier mal wieder etwas für die Wemswelt an Unterhaltung geboten wird, e voilà (SMXV 450, Ex Fast-Wheels Bike, etwa 60h gelaufen, 45 davon bei mir): Und ja, die ersten 4 Bilder sind der LiMa-Rotor (oder was davon übrig ist) und ja, die letzten 3 Bilder sind das Motor-/Kurbelgehäuse am linken KW-Stumpf (dort wo auch der Rotor drauf sitzt), ebenfalls ja, der Motor lässt sich noch mit dem Kickstarter einwandfrei durchdrehen. Und nein, ich hab den Motor noch nicht auseinandergenommen und ebenfalls nein, keiner vor mir hatte bisher so einen Schaden an einem XV Motor... 🙈🙉🙊
  8. Welche Klasse wemsen denn der Herr @felro & @Tead ??
  9. Leider gibt es die EBC's für die FTE/Beringer Zange nicht in dieser GPFAX Mischung, sondern nur als Sintervariante MXS und EPFA (also Doppelsinter-Variante). Muss ich mal kucken, ob die was taugen. Wenn nicht, kommen halt wieder SRQ's rein und ich versuch mal ne andere Bremspumpe (ne 10er Beringer z.B. so wie an der SMXV oder 12er, mal schauen). Sattel tauschen nur damit ich Beläge in derundder Mischung bekomm lohnt für den geringen Einsatz der alten Diva in ihrem Unruhestand nicht. Thx @ @ll.
  10. Ich, auf fast allen XV's (und das sind ein paar, inkl. 2. RR-Radsätzen) und das schon seit zig Jahren. TOP Teile, 1A Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis! 👌
  11. Wen trifft man denn am kommenden WE in Schaafheim bzw. das WE drauf in Oschersleben? Oschersleben ist ja insbesondere in meiner S5 mehr als überschaubar 😂
  12. Thx. Bist stattdessen wieder auf Vollsinter-Beläge gewechselt? Hintergrund ist der, dass ich am vergangenen WE die 550er Diva auf der Runstrecke in Groß Dölln bewegt hab (bissl die Gebückten geärgert) und da ist mir beim Ankern Ende der Geraden aufgefallen, dass die SRQ's doch einiges an Biss zu wünschen übrig lassen. Daher dachte ich an die CRQ's.
  13. Moin. Kennt jemand eine Bezugsquelle für die o.g. Lucas/TRW MCB 793 CRQ ? Ja, ich hab mich nicht verschrieben, ich meine DEFINITIV die CRQ-Mischung und nicht die SRQ. SRQ's hab ich genug hier liegen, aber ich möchte gerne die CRQ's mal ausprobieren, kann sie aber nirgends im www auftreiben. Immer nur Standardgedöhns RSI oder SRQ's. Grazie schon mal
  14. Einige Kollegen von mir fahren nen Held-Einteiler mit abgeändertem Knien- bzw. Unterschenkelbereich. Da wurde quasi der Teil für den Unterschenkel abgeschnitten und der Kniebereich (je nach Fahrer/Anatomie) evtl auch etwas geweitet, damit die Orhtese gscheit passt (natürlich unterschiedlich, je nachdem, welche Orthese verwendet wird). Stiefel an und dann am unteren Ende des Knies den abgetrennten Unterschenkelteil der Kombi einfach mit Klettverschluss wieder dranmachen, fertsch. Es hängt halt davon ab welche Orthesen gefahren werden und wie die Anatomie des Fahrers/der Fahrerin ist, ob und wieviel der o.g. Bereich evtl abgeändert werden muss. Otti von rennleder.de macht solche Änderungen aber immer problemlos und in TOP Verarbeitung.
  15. MaK

    SXV - dies und das

    Vllt mal was von Honda probieren. Passt ja recht viel von der CRF bei der XV, warum nicht auch die Fußrasten. It's worth a try
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.