Jump to content
Sign in to follow this  
TheWrongGuy

Floater Bremsscheibe hinten Huski-Felge

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich scheine eine Husqvarna-Felge in meiner CRF 450 R verbaut zu haben. Diese gefloatete Hinterradbremse bietet sonst kein anderer Hersteller und wenn man nach den Maßen auf, z.B Moto-Master sucht findet man auch nur eine Scheibe die auf die diveresen älteren Huskis passen soll. Eine Sache wundert mich nur. Die Moto-Master Scheibe soll 4mm dick sein. Eine EBC z.b ebenfalls.

 

Ich hatte mir schön die Ersatzteilnummer des hinteren Floater einer SMR450R 2009 rausgesucht und bestellt, doch leider wird der Floater nicht passen (Scheibe noch nicht da). Der Floater hat nur 3mm Platz. Dicker darf die Scheibe also nicht sein. Werden bei neuen Scheiben die Floater mitgeliefert oder wie macht ihr das? Meine bestellte Scheibe ist leider noch nicht da, da sie gerade schwierig lieferbar ist und ich möchte nicht dann bei der Ankunft erst noch panisch Floater suchen müssen. Wäre daher für jede Hilfe dankbar. Die verbauten Floater passen an eine dickere Scheibe sind aber leider dermaßen ausgeschlagen, dass ich sie höchst ungern wieder verbauen wollen würde!

VG. Danke schonmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde einfach ne feste verbauen hinten. Ging mir immer aufn sack das geklimper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Domay,

 

deinen Thread hatte ich auch schon gesehen aber darin nix zu der Scheibe gefunden. Welche festen passen denn? Finde bei den gängigen Herstellern immernur die Scheiben die diese Aufnahmen für die Floater haben?
 

Ich konnte keine Scheibe mit 240mm außen, 130 Lochkreis und M6 Löchern finden. Oder Gibts passende Schrauben mit Ansatz und entsprechend ne Scheibe mit größeren Befestigungslöchern? Danke für Tips!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell fahre ich eine Twenty Bremsscheibe von 24MX, kostet fast garnix und tut ihren zweck.

Sonst fällt mir noch eine Braking ein die es gibt und ne Festverschraubte Motomaster gibt es auch. Goldfren gäbe es auch noch. 

https://www.24mx.de/bremsscheibe-hinten-moto-master-flame/husqvarna-tc-450-2008#?p

https://www.24mx.de/braking-bat-fly-bremsscheibe-hinten/husqvarna-tc-450-2008#?p

https://www.24mx.de/bremsscheibe-hinten-twenty-1/husqvarna-tc-450-2008#?p

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool!! Danke dir sehr! Die Moto-Master ist starr ohne die Floater??? Auf den Bildern sah ich immer die Ausschnitte für die Floater. Am liebsten hätte ich die, da vorne auch eine Falme verbaut ist. Ansonsten die Twenty ist ja echt unschlagbar preislich und die Bewertungen und du haben ja nix zu meckern.

 

EDIT:
Die Moto-Master scheint gerade bei diversen Shops nicht lieferbar zu sein. Sollte sich nicht noch ne sinnvolle Alternative auftun teste ich einfach mal die Twenty. Wenn du damit schon auf der Sumo-Strecke unterwegs bist wird sie für mich Ersttäter absolut ausreichen!

Edited by TheWrongGuy
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb TheWrongGuy:

Cool!! Danke dir sehr! Die Moto-Master ist starr ohne die Floater??? Auf den Bildern sah ich immer die Ausschnitte für die Floater. Am liebsten hätte ich die, da vorne auch eine Falme verbaut ist. Ansonsten die Twenty ist ja echt unschlagbar preislich und die Bewertungen und du haben ja nix zu meckern.

 

EDIT:
Die Moto-Master scheint gerade bei diversen Shops nicht lieferbar zu sein. Sollte sich nicht noch ne sinnvolle Alternative auftun teste ich einfach mal die Twenty. Wenn du damit schon auf der Sumo-Strecke unterwegs bist wird sie für mich Ersttäter absolut ausreichen!

Das kann ich dir nicht beantworten bei der Motomaster.. Ich hatte allerdings mal die Teile nummer einer abfotografiert die auf ner RR verbaut war und fest war mit Flame Design, gib mir ne Minute.. 

 

EDIT: Dingdong, Teilenummer 110299 - > https://www.motolife.it/moto-master-110299-brake-rotor-disc-flame-fixed-stainless-steel-right.html

Edited by Domay
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse! Dann ist das Bild zu der Scheibe einfach irreführend! Ich schau mal ob ich die Moto-Master Scheibe irgendwo kurzfristig bekomme. Ansonsten nehme ich wie gesagt die Twenty. So günstig wie die ist tuts ja auch nicht weh sie dann bald mal durch die schöne Flame zu ersetzen und dann als Backup zu behalten oder so. :)

Danke für die ganze Hilfe. Hat mir sehr geholfen, da ich schon drauf und dran war die Floater irgendwo neu zu kaufen. (Original sehr teuer ^^)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb TheWrongGuy:

Klasse! Dann ist das Bild zu der Scheibe einfach irreführend! Ich schau mal ob ich die Moto-Master Scheibe irgendwo kurzfristig bekomme. Ansonsten nehme ich wie gesagt die Twenty. So günstig wie die ist tuts ja auch nicht weh sie dann bald mal durch die schöne Flame zu ersetzen und dann als Backup zu behalten oder so. :)

Danke für die ganze Hilfe. Hat mir sehr geholfen, da ich schon drauf und dran war die Floater irgendwo neu zu kaufen. (Original sehr teuer ^^)

Sehr gerne :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bremsscheibe von Twenty ist gerade angekommen. Lochkreis passt ja perfekt und macht nen soliden Eindruck. Könnte besser entgratet sein aber bei 20 Euro, was solls :)

Wie viel Drehmoment geb ich den M6 Schrauben im Alugewinde der Felge. Da möchte ich nicht übertreiben und ich habe keine WHB der HUSKI

da, da ich ja nur die Felge der Maschine habe ^^. Vom Gefühl her würde ich ner M6 Schraube im Alugewinde nicht mehr als 10NM geben. Hat

jemand aber evtl. die Werksangabe? Edit: Mit Schraubensicherung mittelfest? Bei Alu bin ich da gerne vorsichtig. Stahlschraube in Alu backt

ja auch so schonmal en bisl.

 

EDIT: Konnte online glaub ich eine Anleitung für die SMR 450 finden. 14,7 NM mit Loctite mittelfest. Kommt mir viel vor für M6 in Alu.

Edited by TheWrongGuy
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb TheWrongGuy:

Bremsscheibe von Twenty ist gerade angekommen. Lochkreis passt ja perfekt und macht nen soliden Eindruck. Könnte besser entgratet sein aber bei 20 Euro, was solls :)

Wie viel Drehmoment geb ich den M6 Schrauben im Alugewinde der Felge. Da möchte ich nicht übertreiben und ich habe keine WHB der HUSKI

da, da ich ja nur die Felge der Maschine habe ^^. Vom Gefühl her würde ich ner M6 Schraube im Alugewinde nicht mehr als 10NM geben. Hat

jemand aber evtl. die Werksangabe? Edit: Mit Schraubensicherung mittelfest? Bei Alu bin ich da gerne vorsichtig. Stahlschraube in Alu backt

ja auch so schonmal en bisl.

 

EDIT: Konnte online glaub ich eine Anleitung für die SMR 450 finden. 14,7 NM mit Loctite mittelfest. Kommt mir viel vor für M6 in Alu.

Stimmen schon so die Angaben, aufjedenfall das Loctite nicht vergessen :)

Die Supermoto Huskys haben vorne M8 Schrauben da sind sogar 35NM angegeben 

👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich drauf! Leider stellt sich raus, dass der Vorbesitzer generell Mist gebaut hat. Die Huski Felge passt schlecht bei der Honda....

Muss also doch die Felge ersetzen. Falls wer Interesse an nem Huski Felgensatz hat, nur melden. Die vordere habe ich schon ausgetauscht mangels Passgenauigkeit.

 

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.