Jump to content
Sign in to follow this  
LRP

Trippleclamp

Recommended Posts

Null Versatz geht nicht - das fährt nicht mal geradeaus.

Wieso nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ganze ist eine Nachlaufsteuerung, wie beim Einkaufswagen die Räder. Fährst du das Rad auf der Lenkachse oder davor, wird es instabil und unkontrollierbar. Bei einem Flugzeug funktioniert das Nosegear genauso.

Dali, jap, wollte das dennoch mal anmerken :P Gerade in Bezug auf den Charyererererereee seine Aprilia liest man öfter mal, dass der mit Null Versatz unterwegs sein soll aber wie gesagt, dat lüppt nicht.

Man, die Brücke fixt mich grad echt extrem an...muss Geld horten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß wie das funktioniert, aber wieso soll ein Nullversatz an der Brücke nicht funktionieren? Das du nicht 0mm Nachlauf haben kannst ist logo. Oder hab ich dich falsch verstanden und du meintest 0mm Nachlauf und nicht wie ich 0mm Versatz an der Brücke?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er meinte "0 Nachlauf insgesamt", deswegen habe ich ja gekräht, denn das hat Miro ja gar ned gesagt!!!

Ausserdem: solange wir einen LW >0° haben, ist "0 Versatz" nicht gleich "0 Nachlauf"!!!

Nur mal so....!!!

Edited by Connader

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen frag ich nach, scheine es dann wohl falsch verstanden zu haben was Carlo sagen wollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Throttle_Jockey

Ich mach ja morgen mal Bilder, auch wie ich das ganze so sortiert bekommen habe mit den Haltern + meinem persönlichem Eindruck gegenüber der SXV-Serienbrücke. Erstmal aber ohne den Lenkwinkel zu verstellen, also Null, von den möglichen +/- 1,5 Grad. Ich werde dann Schrittweise richtung Handling gehen, soweit wie es noch fahrbar ist.

Binn selbst gespannt wie nen Flitzebogen :)

Charyere fährt auch nicht mit null Versatz an den Gabelfüssen schaut euch mal die Bilder GENAU an!

Die Faor ist eigendlich ne Honda CRF Brücke, jemand hat wohl mal rausgefunden, das die auch mit der Fahrwerksgeometrie der Nudel harmoniert.

Der Einbau selbst ist problemlos (Lager,Lenker), aber dann gehts los..........*~+?§? Merrde!

Wennihr morgn die Bilder seht, wirkt das alles so simpel und einfach....... War`s aber bei weitem nicht.

Zur Abschreckung auch noch der preis von 780€ bis se bei mir von ALICE auf`n Tisch lag.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

LRP, gehe beim Testen ruhig mal in die Extreme, um da einen Unterschied zu bemerken. Bin echt sehr gespannt auf deine Bilder und Schilderungen!!!

Mir hatten die Nuovaleute direkt von Itakalien aus bis vor meine Haustür unter 700€ als Preis genannt...andererseits hast du die Brücke nun und der Nuovatyp meldet sich bei mir nicht mehr :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles verstauht. Ready for Testdrive :)

586feb6c22a25_20141019_1430181.jpg.6fdae

586feb6c37510_20141019_1430491.jpg.1bf8c

586feb6c487cc_20141019_1438241.jpg.074d1

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schmeiss mich weg........, sowas hätte ich nicht erwartet. Pendeln beim beschleunigen ab 100 km/h verschwunden. Eilenkverhalten absoulut neutral und sehr agiel (gefühlte 20 Kg leichteres Moped). Das Moped kippt nicht in die Kurve und muß auch nicht "Reingewürgt" werden. Das ganze bei 0 grad geändertem Lenkkopfwinkel (Standardeinstellung), also noch reichlich Spielraum (1,5 grad) in beide Richtungen Handling/Stabilität vorhanden.

Die Brücke ist den Einbauaufwand (Und den Nahrungsverzicht) auf jeden Fall wert.

Da denkst, du fährst ne 45er mit "Männerleistung".

Best investment ever.

Keine Ahnung wie ne SXV mit xTrig läuft, aber ich bin einfach begeistert, zudem von der Einstellbarkeit noch flexiebel in beide Richtungen.

TOP TIP von mir!

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Alice , über England inkl. Fracht und kosten für Auslandsüberweisung in Pfund, ca. 780 Euronen. Ich glaube eine Brücke hat der Stuart noch liegen. Direkt über Italien wirds wohl günstiger, aber............

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat sich denn nun faktisch geändert? Lediglich der Versatz, oder? Von... auf...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versatz von 21 auf 13,5mm. Gabelwinkel derzeit noch auf 0 Grad. Wobei richtigerweise bei der Faor NICHT der Lenkkopfwinkel, sondern der Nachlaufverstellt wird(Gabelwinkel zur Lenkachse). Den Lenkkopfwinkel selbst, kann man nur bei der VDB über die Lagerschalen ändern, kommt aber aufs selbe raus.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.