Jump to content
Powerwheelie Supermoto Forum

TM 450 SMX - la bestia


Ben
 Share

Recommended Posts

Weiß ja nicht wie die Ersatzteilpreise bei TM sind, aber beim ganzen Kleinkram den du alles schon nachbestellen musst, wärst du bei ner Husky da schon n kleines Vermögen dafür los:new_shocked:
Husky Ersatzteilpreise:Helmut::Helmut::Helmut::Helmut::Helmut:

Zur Zeit is das zum brechen! Due Husky ET Preise sind exorbitant

Link to comment
Share on other sites

... ich sag mal das stimmt so nicht :4: Gib mal ein paar TM Ersatzteilpreise durch ich vergleich mal mit 510. Diese Aussagen sind mir zu pauschal und sollten mal deutlich ausgeweitet betrachtet werden. Bei Zupin bestellen heißt morgens anfragen, Vormittags bekommst du ein Angebot, dieses per Mail bestätigen, per PayPal bezahlen und am nächsten Tag hast du deine Teile. Die Verfügbarkeit ist auch "wieder" sehr gut. Bei Zupin sind die Teile auch nochmals günstiger als bei Teuber oder Neubert.

Beispiel Kühler

TM 450/530 rechts 359€ links 339€, Gesamt 698€

http://www.shoptm-racing.de/advanced_search_result.php?keywords=F23316

http://www.shoptm-racing.de/advanced_search_result.php?keywords=F23317

Husqvarna 450/510/530 Kühler rechts 148€ links 130€, Gesamt 278€.

http://www.teuber-motorsport.com/catalog/product_info.php?products_id=118956

http://www.teuber-motorsport.com/catalog/advanced_search_result.php?osCsid=f566b15496257371b95cfac109d3fac8&keywords=8000+B1407&x=0&y=0

Kolben TM, Vertex :wacko: wenn ich das schon lese, 439€

http://www.shoptm-racing.de/shopping_cart.php?keywords=F23317&pfrom=&pto=&=&open_cart_dropdown=1

Kolben Husqvarna 510 327€

http://www.teuber-motorsport.com/catalog/product_info.php?products_id=117851

Beide Beispiele hab ich einfach mal blind raus gesucht aber solche krassen unterschiede wirst du immer wieder finden. Hängt immer davon ab, wie die Hersteller ihre komplettes Ersatzteile kalkulieren, mal da teurer, mal da günstiger als andere. Soll jetzt nicht darstellen TM besser/schlechter Husqvarna, es geht um die Aussage Husqvarna Ersatzteile sind grundsätzlich "teurer" und zu teuer.

Edited by Bastel
Link to comment
Share on other sites

das spiel kannst du durch alle 15000 TM Ersatzteile spielen. ein paar sachen sind teuer wie oem kolben und pleuel, aber wenn ich mal wieder an husqvarna ansauggummi für fcr vergaser denke für 86€, dann könnt ich heute noch ins Essen brechen. tm airbox 80€ bspw., und Husky? hab ja nun beide durchrevidiert und bin bei Husky desöfteren arg verwundert gewesen wegen der Preise.

Link to comment
Share on other sites

... hatte ich ja geschrieben, muss man über die gesamte Palette sehen. Es bringt aber auch nichts Beispiele eines Oldtimers, welcher nun mal schon seit 11 Jahren nicht mehr produziert wird, ran zu ziehen. Die Sachen sind immer teurer, da frag mal die unverschämteste Marke die ich hierzu kenne "BMW". Hab gerade nachgesehen, mein Ansaugstutzen für den Keihin FCR der 570 hat bei Zupin 32,13€ gekostet, was kaufst du auch alles bei Neubert. Da sind Kleinteile meist doppelt so teuer wie bei den anderen, Händlerproblem nicht Herstellerproblem. Auch ich hab in den letzten 4 Jahren 13 Fahrzeuge überholt, Husqvarna fällt da kein stück aus dem Rahmen, nur eben BMW.

Nehmen wir den aktuellen Ansaugstutzen der 510 für FCR, ich hab glaub 26€ bei Zupin bezahlt!

http://www.teuber-motorsport.com/catalog/product_info.php?products_id=118771

TM Ansaugstutzen 13,90€

http://www.shoptm-racing.de/shopping_cart.php?cat=c1_TM-Racing-Ersatzteile-Original-Ersatzteile-von-TM-Racing.html&cPath=1&XTCsid=2fer60fb3qor1roucj3o9hcfk2&=&open_cart_dropdown=1

Wobei man hier sagen sollte, der TM ist nur ein gerades Stück Gummi ohne Flansch, der von Husqvarna ist mit Aluflansch, das passt dann auch wieder.

Luftfilterkasten TM 82,90€

http://www.shoptm-racing.de/product_info.php?info=p4026_luftfilterkasten-ab-mod-2008-twinpipe.html&no_boost=1

Luftfilterkasten Husqvarna 450/510/530 27,31€

http://www.teuber-motorsport.com/catalog/product_info.php?products_id=119039

Der Luftfilterkasten der Husqvarna 510 ist ca. 55€ billiger als der der TM!

Link to comment
Share on other sites

... ohne jetzt jedes Teil vergleichen zu wollen, es geht mir um diese Aussagen und die stimmen so nicht! Nach dem bisher von mir gezogenen Vergleich, da bleib ich aber lieber bei Husqvarna und wechsle nicht zu TM :lol3:

Weiß ja nicht wie die Ersatzteilpreise bei TM sind, aber beim ganzen Kleinkram den du alles schon nachbestellen musst, wärst du bei ner Husky da schon n kleines Vermögen dafür los:new_shocked:
Husky Ersatzteilpreise:Helmut::Helmut::Helmut::Helmut::Helmut:
Zur Zeit is das zum brechen! Due Husky ET Preise sind exorbitant
Das waren sie doch auch schon vor 2-3 Jahren, als der Puff noch BMW gehörte. Aber die Preise kommen eigentlich von MV Agusta, jedenfalls die für die 570 und 510. Richtig übel.
Link to comment
Share on other sites

Als nach meinen TM MX 250 FI und auch der jetzigen TM 250 EN finde ich die Ersatzteilpreise bei TM echt human und im vgl. zu anderen Marken echt nicht teurer - das es bei jeden Marken Teile gibt die etwas teurer sind als bei anderen ist klar - ist bei TM u.a. org. Kolben und org Kühler oder Plastiks. Aber Kolben gibt es mittlerwile ja auch aus dem Zubehör, so dass die ausreiser für OEM-Parts ziemlich wurscht ist. Kühler kann man mit einem Kühlerschutz schützen,die zwar zumindest für die 2015er ordentlich angepasst werden müssen aber auch wurscht - gab auch schon welche, die Kühler anderer Fabrikate angepasst haben - Ein org. Plastiksatz kostet auch bei allen Herstellern enormes Gelss die haben nur den Vorteil, dass es reichlich Nachbauten im Zubehör gibt.....

Ich finde es müssig extrem Beispiele an Preise gegenüber zu stellen, den jede Marke hat seine Vor und Nachteile bei den Ersatzteilen, aber das Gesamtangebot zählt...

Gibt bei TM auch Teile, die enorm billig sind, wie z.B. Kupplungskorb für um die 70€, vorallem wenn man hier vergleicht, was man dafür bei den Japanern hinlegt.

Im Gesamten finde ich die TM-Teile nicht teurer oder billiger als bei anderen Herstellern, dass was teurer ist wird durch andere günstigere Teile wieder ausgeglichen...., daher finde ich solche Diskussionen müssig. Allgemein finde ich die Ersatzteilversorgung bei TM perfekt bei absolut schneller Lieferung und dies finde ich für so einen kleinen Laden sehr lobenswert insbesondere wenn man sieht wie lange man bei anderen Kleinherstellern auf Ersatzteile wartet....

Ach ja wo wir gerade beim Thema sind - KTM und die Neuzeithuskys haben 2015 auf die komplette Ersatzteilversorgung 2 % aufgeschlagen, also hier gehen die Preise nach oben. Manche Händler haben die Preiserhöhung zum Anlass genommen alle Ersatzteil mit 5 % Aufschlag zu versilbern....

Edited by psycho
Link to comment
Share on other sites

Hier ein wenig Infos. Der passende Deckel zu dem 2011 geänderten großen Kupplungsdeckel. Wie man sieht ist der Dichtring ganz anders angebracht. Sorry für den Schmodder, Bild kommt vom pre-putziputzi ;)

IMG_5226.jpg.b746e8543c73063d5ae776f23b9

IMG_5227.jpg.23b10c48565b7c1663ed5b50f74

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Soweit so gut Sir Benjamin.

Hab mir die 57 Seiten mit Genuß durchgelesen und muss sagen hervorragende Arbeit bisher.

Aber warum geht´s nicht weiter?

Fehlt noch was bzw. wann könnte man dich mal in Walldorf mit "la bestia" antreffen?

Ich schick dir bei Bedarf mal noch ein paar Termine für die Saison in BW.

Gruß

MXle

Link to comment
Share on other sites

Moin Andy,

jaha, dazu chanel noch eine kurze Geschichte.

Alles Begann als ich vorgestern meine Honda schraubte. 1. Schraube: Wasser runter. 2.+3. Schraube: Sitzbank ab. 4.-6. Schraube: Tank runter.

Schon war ich am Zylinderkopf, demontierte kurzerhand die 6 Kopfschrauben und schon war ich "drin". Alles easy, einfach, geil. Und ich denk so das worüber ich mir seit Wochen den Kopf zerbreche. Warum haste eigentlich nen Viertakter gekauft um Himmels Willen? Naja, der fährt doch so gut und blabla, den Kram der immer in diesen Diskussionen aufkommt. Wie man hier auch nachlesen kann, war ich zunehmend genervt von der ganzen Eierei. Wie oft habe ich gedacht: "jetzt zündeste das Ding endlich an!" Hatte nur mangels Rauchangewohnheit nie nen Feuerzeug auf Täsch. Ich wollt auch das Chassis gar nicht weg geben. Jetzt hab ich da alles ersetzt, mimimi, die schöne Schwinge, wääää, das Beckel Fahrwerk, heul. Deswegen hab ich nie was gemacht, was dumm genug gewesen wäre.

Vorgestern hab ich mir dann gesagt: komm, scheiss drauf jetzt. Mal gucken was passiert. Also auf Gesichtsbuch in den TM Marktplatz und Supermoto UK geschrieben das ich nen frisch revidierten 08er SMX Motor im Angebot habe, ob jemand Interesse hätte. Dauerte keine 20 Minuten bekam ich von nem UKler ne Nachricht. Der hat dann Fragen gefragt, bla sülz, sollte in nen Rennkart. Am Ende wollte derjenige aber nen E-Start Motor. Konnt ich nicht mit dienen. Nächsten Tag sah ich ne Suchanzeige für TM Teile, ich den angeschrieben, gefragt ob er n Motor will. Haben dann telefoniert, geiler Typ, total verstrahlt. Ich ihm nen Preis gesagt und ihm gesagt er soll ne Nacht drüber schlafen, hatter dann auch. Heute telefoniert, aber ich hab mir da nichts ausgemalt. Mein Credo war: wenn er in den kommenden 10 Tagen weg geht, geht er weg. Aber wenn nicht, wovon ich ausgehe, dann bau ich ihn ein und fahre bis er wieder schrott ist. Und dann sacht der Typ doch glatt heute, dat dat klar geht und er den Motor jetzt und sofort kauft. Ich soll ma Kontodaten geben. Ich so :Umkipp:

Ja wie jetzt :dontknow:

Als ähm ähh :huh:

Naja gut nä, dann hau wech die Scheisse :uglyhammer:

Jou du, und so hab ich dann heute ma eben meinen frisch aufgebauten Moddor verbimmelt. Ich bin echt n super Typ... hahahaha!

Ja unnu? Fragende Gesichter überall, haha! Nu besorg ich mir ne KTM 380 EXC, rupf den Motor da raus, ruf Manu an, der soll mit mir zu dem Überaluschweisser fahren und dann soll der Lurch in mein TM SMX Chassis. Und Freunde, ich finde, das ist die beste Idee die ich in den letzten Wochen hatte. Hahahahaha! Voll verstrahlt aber voll geil.

Jetzt kann ich euch ja auch mal die Fotos zeigen, wie ich im SMX Chassis nen CR500 und KX500 Klumpen hatte. Such ich gleich ma raus die Bilderchens ;)

So long, if you´re mixing gas, you´re kicking ass!

IMG_5358.jpg.4bab183c8f2e38360be31003115

Link to comment
Share on other sites

So 2t-Sumo vernünftig aufgebaut würd mich schon lange reizen mal zu probieren. Ich tu mir beim Enduro auch mit ner 2t leichter. Mit der 4t MX is es dann immer total schwierig zu fahren wegen der Motorbremse. Und da beim SM sowieso fast noch mehr binär gefahren wird, is glaub ich ein 2t für mich gar net so verkehrt. Oder überseh ich da was?

380er KTM-Motor is schon ne Wucht. Das geht sauber vorwärts. Werden aber mittlerweile fast zum Goldpreis verkauft.

Link to comment
Share on other sites

Ja da hast du Recht. Die erste halbwegs brauchbare bei Mobile kostet 2800. Für sonen alten Rochen... is schon ne Hausnummer. Aber wenn de geil bist biste geil. Musste durch ;)

2t Supermoto ist tendenziell fürn Hobbyfahrer langsamer als 4t. Alle die bspw. von 450 4t auf 300er 2t umgestiegen sind waren erst erheblich (2 Sekunden!?) langsamer. Aber wenn de Spaß dran hast, machen.

Link to comment
Share on other sites

Waaahaaa... Mich räumts weg :4: mir ist gerade so als wenn ich dich die Tage hier zu jemand anderem hab schreiben sehen: "..... Du hast ne Vollmeise" Man könnt glauben das war ernst gemeint.

Anfang Mai n neues Groß-Projekt starten :4: Haha... So genug gestaunt, kommt noch die Poente ? :huh:

Edited by dr.-hasenbein
Link to comment
Share on other sites

Du hast son Schaden! aber echt!^^

Warum haste nich die 300er vom Effe genommen?! Der Wollte die doch los werden.....Stand auch ne weile im Marktplatz drin!

Die ist "zu teuer" mit 6000€. Das Geld habe ich nicht. Hab mal durchkalkuliert, wenn ich alles von der 450 verkaufen würde, da würde ich wohl knapp auf 5000 kommen. Aber dann fehlt immer noch Kohle bis zur 300 SMX. Auch die von ph1l wäre ja im Angebot, aber auch die soll irgendwie 5700 um den Dreh kosten. Man sieht aber auch bei allen die ne 300er pilotieren, dass sie um jedes bisschen Leistung kämpfen mit dem Ding. Gerade jaber hier aus dem Forum geht ja nun den Tuningweg und macht einmal alles was momentan möglich ist, entwickelt mit nem Tuner nen big bore kit und so weiter.

Nimmst du nen 380er ist das Thema Leistung uninteressant, siehe Jasinski/Class/Höllbacher, Melde/Albrecht. Da geht es nur noch um Fahrbarkeit und das haben die offensichtlich sehr im Griff.

Die EXC 380 wird in fragwürdigem Zustand 2500-2600 kosten. Wenn man den Motor da raus rupft und nahezu alles andere als Paket verkauft, dann dürfte der Motor vielleicht 1500 gekostet haben. Den muss man dann vielleicht noch revidieren, aber mit 800€ kommt man beim 2t sehr weit wie wir gelernt haben. Dann noch Auspuff wenn der von der Spender-380 hinüber is und schweissen. Das ist weniger aufwendig als bei den CRF 500 umbauten, weil das Y-Stück am Rahmen bleiben kann. Müssen halt nur die Motoraufnahmen neu, ne Buchse für die Schwingenachse her (TM ist 16mm, KTM glaube ich 17er Buchse) und irgendwas für die Luftzufuhr gestrickt werden. Die TM saugt von oben an, alle 2t aber von links neben dem Federbein kommend. Da muss dann ein Verbindungsrohr her, aber mit vereinten Kräften packmers.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.