Jump to content
Sign in to follow this  
LRP

SXV- Dauerprojekt/Baustelle (Vom Krümel zur Torte).

Recommended Posts

Da mein Arbeitgeber meine Teilnahme am Rennen, mit flehen und viel Geld verhindert hat, hab ich heute mal den großen Gabelsevice + Überarbeitung der Sachs-Gabel in Angriff genomen.

Grund dafür war das schlechte Ansprechverhalten der Gabel (Losbrechmoment).

Die Dämpfung war ja mit den geänderten Shims top und auch die Titanfedern arbeiten so, wie sie sollen.

Heute waren dann die Gleitbuchsen (Sonderanfertigung mit reduziertem Spiel) und die Grünen SKF-Gleitrohrdichtungen drann.

Also gabel raus, zerlegt und gereinigt. Neuteile rein, alles penibelst zusammengebaut, dann rein in die Barilla.............

Lange Rede, kurzer Sinn. Es hat sich absoulut gelohnt, gegenüber vorher ist kein Losbrechmoment mehr Spürbar, besonders spührt man das upgrade auf Asphaltstraßen mit Schlaglöchern.

Die Buchsen (120,-) und die Simmeringe (50,-) sind jeden Cent wert!

Schön wenn ein solcher Aufwand so stark spürbar ist. Bin gleich zu nem Kumpel hin und hab zum Vergleich mal seine WP-Gabel "Gedrückt" , das ist ein unterschied wie Tag und Nacht, zugunsten MEINER Sachs-Gabel:toocool:20150524_141919[1].jpg

P. S

Konnt nich anders: So nice kann der "Hinterhuf" aussehen.

hINTERRAD.jpg

Änderungen gegenüber der Serie:

Shims für Druck/ Zugstufe geändert

Schnellentlüfter

Titangabelfedern

Sondergleitbuchsen mit Ölkanal und reduziertem Spiel

Grüne Gleitringdichtungen von SKF

Lost Money, etwa 370 Tacken:cry: für Teile.

586fecae3090e_20150524_1419191.jpg.ac1ff

hINTERRAD.jpg.c75c7b8cd06ac70db840ef0706

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, wollt hinten auch nen schicken Bremssattel haben und hab den Braking als Ersatz für den Nissin geordert:

Braking-RearCaliper.jpg

Soll ja 1:1 austauschbar sein.

Über den Sinn muß man nicht diskutieren.

Braking-RearCaliper.jpg.75f38a29c5f2b779

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, wollt hinten auch nen schicken Bremssattel haben und hab den Braking als Ersatz für den Nissin geordert:

[ATTACH=CONFIG]15580[/ATTACH]

Soll ja 1:1 austauschbar sein.

Über den Sinn muß man nicht diskutieren.

Gabs da nich was nettes von ISR? Du alter Pfennigfuchser ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Teile von ISR benötigen eine geänderte Aufnahme sonst....... Den Sattel von Braking, kann man so als ersatz für den Nissin draufstecken und es werden die gleichen Klötze verwendet.

Lieferzeit aktuell 22 Tage AHHHHRRRG. Naja, hab eh mit der Titanfeder und ein paar anderen "Gimmicks" kommende Woche genug zu schrauben.

Meine 110 Überstunden müssen zurück in die Wirtschaft:new_shocked:

Aber dann is auch echt genug:angel:

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber dann is auch echt genug:angel:

Nenenene, der Mob will belustigt werden :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der Mann von DPD war da :smile_star:

Und nur deshalb, weil ich bei solchen Sachen leicht verwundbar bin.

20150603_202931[1].jpg

Ich hoffe, ich kann "SIE" am wochenende mal einbauen.

586fecbe7ca68_20150603_2029311.jpg.b4dfa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andreas, ich find das irgendwie gar nicht so krank wie immer alle tun. Wenn du mal schaust was RCS auf der Website angeben, dann hast du 40-60% Gewichtsersparnis durch die Titanfeder. Da die Serienfeder sich ja deutlich im Kilogrammbereich bewegt, dürftest du hier schon nen Kilo Gewicht gespart haben. Wenn du woanders nen Kilo(!) sparen willst, dann blutest du aber richtig herb. Kaufe einen Satz Alpina carbon matrix schlauchlos, kostet 1400€... Motorbolzen mit allen Schrauben aus Titan, da kommt kein Kilo zusammen. Von daher ist die Feder mit 500$ echt ok. Klar, Perspektivenfrage, aber ich halte dir gern virtuell das Händchen und beglückwünsche dich zu dieser schönen Maßnahme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest franzfranz
Hat ben aber auch recht ;) vom Preis/Gewichtsverlust ist das :top:

Ist die Frage ob dein Monster bei der Leistung noch gewichtsverlust brauch :4:

auf der Waage magst Du ja Recht haben, praktisch sollte sich aber Reduktion an ungefederten, rotierenden Massen (zB Radsatz und Bremsscheibe) deutlich stärker auswirken als eine leichtere Feder (statisch und nicht ungefedert)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo klar. Aber wenn du die einfachen karten schon gespielt hast, musst du eben weiter gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
auf der Waage magst Du ja Recht haben, praktisch sollte sich aber Reduktion an ungefederten, rotierenden Massen (zB Radsatz und Bremsscheibe) deutlich stärker auswirken als eine leichtere Feder (statisch und nicht ungefedert)

50% einer Stoßdämpferfeder zählt schon, zu den ungefederten Massen. Zudem arbeiten die deutlich feinfühliger. Hat wohl was mit dem Elastizietätsmodul von Titan zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nu in unauffälligem Gelb:

20150606_203240[1].jpg

20150608_172915.jpg

586fecc5df724_20150606_2032401.jpg.a0e4e

20150608_172915.jpg.9b82aca2d676a8895a2d

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum lackiert? Was soll das? Wegen TÜV?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte versucht die zu anodisieren, wurde nix.

@ JOAR: Passt doch farblich auch so ganz gut:

Umbau.jpg

Umbau.jpg.0615cc8f3ce1269a9b090ada8c3ac3

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war nicht die Intention meiner Aussage. Die Aussage war eher: wieso lackierst du ne Titanfeder? Sah vorher geil aus und Farbe wiegt. Komische Aktion.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das war nicht die Intention meiner Aussage. Die Aussage war eher: wieso lackierst du ne Titanfeder? Sah vorher geil aus und Farbe wiegt. Komische Aktion.

Sagt der der ne 450 aufbaut und kurz vorm ende wieder zerlegt!^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das war nicht die Intention meiner Aussage. Die Aussage war eher: wieso lackierst du ne Titanfeder? Sah vorher geil aus und Farbe wiegt. Komische Aktion.

Nachm lackieren 7gramm mehr:smile_bow:

Da müßt ich mir ja bein jedem Aufkleber Gedanken machen........

Nach der ersten Probefahrt kann ich sagen, es hat sich gelohnt. Federrate passt und der Hinterhuf arbeitet äußerst sensibele:ura1:

Nu is erstmal der Starlane mit der Feineinstellung drann und ich warte auf den hinteren Bremssattel.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

...wurde beim Kürzen der Schwinge eigentlich auch die Fixierung für den Bremssattelträger versetzt oder bleibt die an gleicher Position? Vielleicht hast dazu noch ein Bild?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bleibt an gleicher Position, reicht noch so gerade eben. Vorteil ist, das man den Sattelträger beim Radwechsel deutlich einfacher in die T-Führungsschiene gefummelt bekommt. Die Ori Fixierung reicht also bis zu einer maximalen kürzung von 40mm aus, wie bei meiner. Normal wird aber nur um 30mm gekürzt.

Falls irgendwas in die Hose geht beim Kürzen, ich hab noch ne neuwertige Orischwinge rumliegen:Ruben:

Falls du das irgendwann in der Saison machen/lassen willst kannst meine Schwinge zur Überbrückung haben.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

... meine neue Schwinge, die wollte ich jetzt nicht unbedingt kürzen lassen. Vielleicht gibt es aber bald schon Neuigkeiten dazu, mal sehen :4: Viel an Infos kam dank euch für mich zusammen, der Shopping Teil des Projektes beginnt alsbald.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nächste Woche wird erstmal auf das VDB-Drosselklappengestänge umgebaut und die VDB-Map aufgespielt.

Soll mit dem Knochen ja deutlich weicher ans Gas gehen:

Knochen.jpg.8244fe08349300c462c024b491cc

586fed29b72ea_MerrimanTB.jpg.9972a42ebee

Wichtig ist, die Leerlaufdrehzahl wird dann über die (Ehemalige) hintere Drosselklappenanschlagschraube eingestellt (Nu imbuss mit Kontermutter).

Ende Dezember wird dann der Motor mit dem Kit von AF1 revidiert + ein bischen Feintuning, was zwar nicht nötig ist, aber wenn schon mal zerlegt dann.... Und die Nockenwellen bekommen 0,5mm mehr Hub.

Rebuild.jpg.46427ad40184d3f51842b7640810

Alles dabei, außer die Ventile , die muß ich noch seperat ordern.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.