Jump to content
Sign in to follow this  
LRP

SXV- Dauerprojekt/Baustelle (Vom Krümel zur Torte).

Recommended Posts

Macht echt was her das Ding schick schick vor allem für den Preis

Werd ich auch in meine Suche aufnehmen Grüße

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klötze ( S10/S13) in Mischung als  Organic, Sinter, Carbon oder Ceramic ist alles erhältlich von allen Herstellern (EBC, Brembo, S6 , Poloini. Galfer. Malossi) etc Derzeit habe ich (Seit gestern) ne BRAKING 16/17 Radialpumpe drann.

Bremsdruck fühlt sich für meinen Geschmack (Definierter Druckpunkt) erstmal gut an.

20181026_183559[1].jpg

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb LRP:

Klötze ( S10/S13) in Mischung als  Organic, Sinter, Carbon oder Ceramic ist alles erhältlich von allen Herstellern (EBC, Brembo, S6 , Poloini. Galfer. Malossi) etc Derzeit habe ich (Seit gestern) ne BRAKING 16/17 Radialpumpe drann.

Bremsdruck fühlt sich für meinen Geschmack (Definierter Druckpunkt) erstmal gut an.

20181026_183559[1].jpg

 

 

 

Yeah, die hab ich auch am Roller verbaut :4: :buttrock:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb SXV_Jack:

Hast du die selbst angepinselt zum

auseinander halten ?

 

Aus welcher Ecke in DE bis du denn ? 

 

Zeigst mir mal Bild von deiner SXV ?

Bunt ab Hersteller!.....aus Bremen.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du schon an der Kupplung rumfummelst....die Serienkupplung ist doch OK oder wenn`s ne AHK sein soll dann nehm ne Adige oder Suter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja irgendwann kommt man auf`Kringel auf Rundenzeiten, wo man froh ist das einem die Technik, in Form der AHK, ein bischen Aufmerksamkeit abnimmt, welche an anderer Stelle eingesetzt Speed bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb SXV_Jack:

der hindson hätte da ne breitere fläche 

Geht das jetzt hier weiter ?:confused::boeser_Smilie_264:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.10.2018 um 20:22 schrieb Bastel:

 

 

 

Yeah, die hab ich auch am Roller verbaut :4: :buttrock:

 

Zitat

 

Die Phase hab ich exesive hinter mir, zum teil auch an der Mittentwicklung von Raceparts beteiligt. Daher kann ich sagen, das die , die derzeit erhältlich sind (Und ich austeste), grundsätzlich nichts mit OEM-Parts zu tun haben. Top ist das Preisniveau/Auswahl im Vergleich sowieso :DHatzring- Scheißhauskurve.

 

27.07.jpg

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verdammt...... ich bin da Kopftechnisch immer noch nicht mit durch :cry:

btcd.30g.5in.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wiegt die Hälfte einer normalen 320er (Kreiselkräfte). Ich glaub ich muss Montag mal mit Trumpland telefonieren, um erstmal ne Preisliche Hausnummer zu haben.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mich auch mal interessieren wie sich sowas bremst und was so eine Scheibe kostet. Braucht man dafür nicht sehr hohe Temperaturen damit das ordentlich funktioniert? o.O

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denk mal so,  das ab 900-1000€ für eine Scheibe, meine Neugier zuende ist. Abwarten.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Carbon würd ich mich mal so richtig einscheißen bezgl. Rissen usw. 

Wie siehts da eig. aus, das Ding muss man doch sicher warmbremsen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb LRP:

Ich denk mal so,  das ab 900-1000€ für eine Scheibe, meine Neugier zuende ist. Abwarten.

 

Dafür kauf ich mir lieber entweder nen weiteren Motor, investier in neue Motorinnereien, ein anderes Fahrwerk oder engagiere eine Privat-Physiotherapeutin (natürlich nicht zwangsläufig in dieser Reihenfolge) :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die CMC Sachen brauchen nicht mehr Hitze, als eine normale Stahlscheibe; ebenso funktionieren die Sachen auch bei Nässe. 

 

Der MotoGP Kram ist soweit ich weiss eine andere Materialzusammensetzung, die nicht so gut performt aber dort eben nicht verboten ist, wie der CMC Kram.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb MaK:

 

Dafür kauf ich mir lieber entweder nen weiteren Motor, investier in neue Motorinnereien, ein anderes Fahrwerk oder engagiere eine Privat-Physiotherapeutin (natürlich nicht zwangsläufig in dieser Reihenfolge) :4:

Kann ich nachvollziehen...das mit der Privat-Physio.....

 

vor 57 Minuten schrieb Throttle_Jockey:

Die CMC Sachen brauchen nicht mehr Hitze, als eine normale Stahlscheibe; ebenso funktionieren die Sachen auch bei Nässe. 

 

Der MotoGP Kram ist soweit ich weiss eine andere Materialzusammensetzung, die nicht so gut performt aber dort eben nicht verboten ist, wie der CMC Kram.

Ja, der GP Kram muss bei niedrigen Temperaturen sogar gekapselt werden, um Betriebstemperatur zu erreichen. Die CMC Scheiben können mit den normalen Sätteln gefahren werden, benötigen aber spezielle Klötze.

Edited by LRP
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beläge ist logisch, die Bremskolben müssen ja nicht getauscht werden, oder? Es gab doch mal noch andere Kohle-Keramik Scheiben, die den Wechsel verlangt hatten, dann aber auch mit Gutachten für die Straße.

 

Seinen Reiz hätte der Kram schon.....ne Physiofrau, nen Motor oder das Ö ist dagegen ja schon fast öde :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Throttle_Jockey:

Seinen Reiz hätte der Kram schon.....ne Physiofrau, nen Motor oder das Ö ist dagegen ja schon fast öde :D

 Kommt auf die "Bestandteile" an :4: .

Da kann jetzt jeder sich denken, was er/sie/es will xD

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztendlich kommt`s mir auf die reduzierten Kreiselkräfte, aufgrund des verminderten Gewichts an und damit auf das Einlenkverhalten, nicht auf die reine Bremsleistung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab grad Infos aus Trumpland bekommen: Die Luftfahrtfirma, welche die Carbonringe der 3. Generation herstellt, ist mit  einem Rüstungsauftrag derzeit ausgelastet, so das wohl längere Zeit nichts lieferbar ist :boeser_Smilie_264:Einer der deutschen SBK-Meister, hat mir mal gesagt "Rennen werden mit der Bremse gewonnen"..... von daher ist eine gut zu dosierende "Wohlfühlbremse" immer ein Gewinn an Rundenzeit. Bla Blub, ich werde wohl erstmal mit der Axis Stahlscheibe vorlieb nehmen müssen.

Edited by LRP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.