Jump to content
ZiD!

701 Supermoto

Recommended Posts

Was soll der Scheiß?

Endweder die bauen Karren die sich abheben und mal anders sind oder einfach KTM alleine weiter bauen!

Die Husabergschiene platt machen um "Husqvarna " wieder aufleben lassen.... bla bla...

Die Penner von KTM "Pierer" und Co wollten einfach nur den Namen haben damit sie im US Makt Absätze haben!

Dort war die "alte" Husqy mega verbreitet! Besonders im Cross Bereich!

Also, entweder die bauen ne 701 die auch 701 ccm hat und sich von der 690 unterscheidet oder sein lassen!

Eine Strebe im Rahmen ändern und Streifen auf die Felgen kleben reicht nicht Leute!

Meine Meinung......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sowas wäre schon was! Das würde ich sogar kaufen!

Das werden sie aber never ever bauen!!!

Aber derjenige der diesen Fake gezeichnet hat sollte vielleicht mal in Mattighofen anheuern!

Ich war vor 3 Monaten noch da... Die "Top Typen" der Entwicklung fahren 2 Std. an Tag mit

einem Kickboard übern Hof damit sie die Birne frei kriegen und deren Gedanken "freien Lauf" lassen können....

Ich weiß nicht wie es bei dir auf der Arbeit ausschaut, aber bei mir geht das nicht....

Ach ja, die 701 lief zu der Zeit auf 2 Bändern parallel wie die 690 KTM vom Band....

Aber ne 501 2 Stoke Power wäre mal ne Idee....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mag die Karren eigentlich nicht so, aber find das Video cool....

Morgens im Meer zu schwimmen, mit ner Sumo auf nen Hügel zu heizen, um dort Snowboard zu fahren, würde ich auch gerne mal machen...

[video=youtube;VmXlrwGCUPE]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, war auch von der 701 schwer entäuscht. Hatte gehofft jetzt kommt ne leichtere Rennversion der 690 SMC-R, aber die 701 wurde Richtung Touring gebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Will man Vergleiche anstellen, muss man radikal zwischen Rennsport und Strasse unterscheiden.

Die 701er ist eine Strassenversion und da geht schon alleine von den Zulassungshürden fast nichts mehr. Einspritzung und grosse Auspuffanlagen zwecks Einhaltung der Grenzwerte sind unumgänglich und kosten Gewicht. Dann noch ein wenig mehr Materialstärke, damit nicht gleich alles auseinandergerüttelt wird, plus ein halbes Dutzend Filter für höchstens alle 10T Ölwechsel. Kommt dann noch pflichtmässig ABS dazu, ist es endgültig fertig mit leicht. Und was man nicht vergessen darf ist, dass heutige Motorradfahrer vergleichen können. Man will vielleicht die radikale Optik einer Sumo, aber nicht die radikalen Unannehmlichkeiten, die so ein Motorrad mitbringt. Da kann mir einer erzählen, was er will. Das ist so wie Outdoor Urlaub im Sibirien und am Abend diniert man im vorgeheizten Zelt mit Tellerservice und befrackte Kellner - gibt es alles!

Fährt man Nachbars 08/15 Bike, ist man schnell versucht, der Bequemlichkeit nachzugeben und dann eben keine Sumo im klassischen Sinne zu kaufen. Ich muss mich ja nur in meinem Umfeld umhören, wie die Kommentare zu meiner Karre sind. "Tolle Optik, aber Schüttelbecher, Kicker, unbequeme Sitzbank, geringe Reichweite, Reparaturanfälligkeit etc. blabla."

Alfa Romeo hat mit ihrem 4C eine Nische gefunden, die dem oben beschriebenen scheinbar widerspricht. Nur hat ein Konzern wie Alfa auch die Ressourcen so was auf die Beine zu stellen. Und deren Klientel hat die Kohle um sich die Karre als Zweitwagen zu kaufen und analog dem Wochenend Outlaw mit Harley und Fransenjacke dem Spieltrieb zu frönen.

KTM macht das wirtschaftlich hervorragend. Name kaufen, Entwicklungskosten sparen und so Geld verdienen. Ob die Mainstream Entwicklung wünschenswert ist, sei dahingestellt...

Edited by Sespri

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die 701 ganz geil eigentlich.. Ist halt ne sportliche Alltagssupermoto die nicht dauernd gewartet werden muss. Vollgasfest sind die Dinger auch ziemlich, was man von einer Supermoto mit Enduro oder Crossmotor nicht behaupten kann.

Fürs ballern auf der Hausstrecke wäre die 701 eigentlich perfekt.. Jetzt müsste man nur noch in den Bergen wohnen, dann wärs ein no brainer..

Ich denke auch das man in Sachen Gewicht und Leistung auch noch einiges an Potential hätte..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.