Jump to content

Hallo aus Leipzig , Zeit für einen Tapetenwechsel, heiß wie Frittenfett!


Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb F41TH:

'ne Kiste mit den üblichen Sturzteilen macht sich sicher nicht schlecht. Rasten, Schleifer, Lenker, Hebel, evtl Bremspumpe und so zeug auf ersatz.

Bremsflüssigkeit sollte auf jeden Fall nicht fehlen.

Danke dir. Das hab ich auf dem Schirm. Mir ging es eher um Service/ Handwerkliche Sachen. Teile sind schon 1-2 da, aber 1-2 fehlen noch. 

Bremspumpe wird vorerst aus Kostengründen nichts. Noch so eine Brembo hinlegen kostet echt viel. Da brauch ich noch ne Alternative, oder Sponsoren :D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 13 Minuten schrieb F41TH:

Gibt einige die normale Motocrosspumpen fahren, das macht's etwas günstiger :4:

 

Immer raus damit. Bisher laß ich nur von der Beringer. Es sollte ja auch im Bezug auf die Bremszange passen. RCS15 wäre ne etwas günstigere Gelegenheit. Ich ruf die Tage mal meinen Magura Kontakt an, glaube aber die HC1 hat einen sehr kleinen Kolbendurchmesser, kann das sein?

Edited by Mexville
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb F41TH:

Gibt einige die normale Motocrosspumpen fahren, das macht's etwas günstiger :4:

 

Die kannste aber auf dem großen Brembo Sattel nicht mehr fahren, das funzt nur bei der Motomaster, der Magura und der kleinen Beringer 4K Axial Zange.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Mexville:

Immer raus damit. Bisher laß ich nur von der Beringer. Es sollte ja auch im Bezug auf die Bremszange passen. RCS15 wäre ne etwas günstigere Gelegenheit. Ich ruf die Tage mal meinen Magura Kontakt an, glaube aber die HC1 hat einen sehr kleinen Kolbendurchmesser, kann das sein?

Die Hc1 gibts in 15mm, das sollte passen.

Alternativ zur RCS15 geht auch noch die Accossato 16x16.

https://www.eurobikes.net/16x16-accossato-bremspumpe-griff-befestigt-1817

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 26 Minuten schrieb Marvin76:

Die Hc1 gibts in 15mm, das sollte passen.

Alternativ zur RCS15 geht auch noch die Accossato 16x16.

https://www.eurobikes.net/16x16-accossato-bremspumpe-griff-befestigt-1817

Ich kenne jemanden der Händler für Magura ist, da werd ich doch mal nachhaken. Danke, hatte nur die 12er auf dem Schirm. Gibts bei den Supermoto Geschichten unterschiedliche Anschlüsse was die Bremsleitungen angeht? Oder passt das wie beim großen Moped, bis auf den Winkel eigentlich alles?

Edited by Mexville
Link to comment
Share on other sites

Am 10.4.2022 um 09:14 schrieb Mexville:

vielleicht könnt ihr mir 1-2 Sachen an die Hand geben, was ich unbedingt bei der 450er an Spezialwerkzeug, ..........

 

- Zündkerzenschlüssel? Ich meine die KIT braucht nen 14er. Muss nochmal zu Hause nachschauen.

- Zum leichteren Öl einfüllen hab ich mir bei Andre den Kupplungsdeckel mit Einfüllstutzen gegönnt. Bei der Kit musst nämlich auch mit der fummeligen Trichter-/Schlauchlösung immer erst den linken Krümmer demontieren um vernünftig an die original Einfüllschraube zu kommen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Schorle:

 

- Zündkerzenschlüssel? Ich meine die KIT braucht nen 14er. Muss nochmal zu Hause nachschauen.

- Zum leichteren Öl einfüllen hab ich mir bei Andre den Kupplungsdeckel mit Einfüllstutzen gegönnt. Bei der Kit musst nämlich auch mit der fummeligen Trichter-/Schlauchlösung immer erst den linken Krümmer demontieren um vernünftig an die original Einfüllschraube zu kommen.

Das wäre prima, ja bitte! 

 

Es ist ja bereits der schöne Deckel dran, würde ungern tauschen. Marc sagte da gibts n Trick...haue den nochmal an.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Mexville:

Das wäre prima, ja bitte! 

 

 

IMG_20220411_162917.jpg

 

Müsste passen, hab es selbst aber noch gar nicht getestet. 😬

Edited by Schorle
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Kann es sein dass die HC1 gleich ist wie die alte 195? Ist zumindest optisch so. 

Die 195 hat gut funktioniert aber blöder geht's nicht. Der Kolben ist da nicht mit einem Segerring eingebaut sondern mit einer Kunststoffscheibe die in eine winzige Nut einrastet. War richtig erschrocken und enttäuscht als ich das gesehen habe.

 

Braking in 13mm ist für der absolute Preis/Leistungssieger. Beim M4 34/34 muss top entlüftet sein,dann ist's geil. Bei kleineren Sattel sicher ein noch heißerer Tipp. 

Edited by raserchen
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb raserchen:

Kann es sein dass die HC1 gleich ist wie die alte 195? Ist zumindest optisch so. 

Die 195 hat gut funktioniert aber blöder geht's nicht. Der Kolben ist da nicht mit einem Segerring eingebaut sondern mit einer Kunststoffscheibe die in eine winzige Nut einrastet. War richtig erschrocken und enttäuscht als ich das gesehen habe.

 

Braking in 13mm ist für der absolute Preis/Leistungssieger. Beim M4 34/34 muss top entlüftet sein,dann ist's geil. Bei kleineren Sattel sicher ein noch heißerer Tipp. 

Die 195er ist der Vorgänger, genau. Da hab ich keinerlei Erfahrung, aber klingt suboptimal. 

Link to comment
Share on other sites

Servus,

 

ich habe nochmal eine Frage. Am Sattel bei mir sind ja 32/36er Kolben verbaut. Die Aktuelle Pumpe hat ja 16x16, also Kolben und Anlenkung.

 

Wie wirkt sich das Verhalten an der Bremse aus, wenn ich

a) eine RCS 15, die ja ein 15er Kolben und 18-20mm verstellbare Anlenkung hat 

und

b) eine PR 16x18 nehmen würde, die 16er Kolben und 18er Anlenkung hat 

 

nutzen würde. Mir ist bekannt, dass ein die Anlenkung den Druckpunkt beeinflusst. An der R1 sind wir die HC3 gefahren. Dort hatte ich am liebsten die 17er Anlenkung, also die Kleinste. Magura schreibt, die jeweilige Anlenkung entspricht ungefähr 1mm Kolbendurchmessern. 

 

Bedeutet, dass beide Bremspumpen generell härter sind, da selbst bei der RCS15 mt kleinem Kolben, aber minimal der 18er Anlenkung dann quasi 17mm Kolben entsprechen würde. Sprich, beide sind in der Theorie härter. 

 

Ich brauch es definitiv nicht härter als aktuell, das ist schon ok, mit Tendenz zum "eher etwas weicher wäre gut". 

 

LG

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Mexville:

Servus,

 

ich habe nochmal eine Frage. Am Sattel bei mir sind ja 32/36er Kolben verbaut. Die Aktuelle Pumpe hat ja 16x16, also Kolben und Anlenkung.

 

Wie wirkt sich das Verhalten an der Bremse aus, wenn ich

a) eine RCS 15, die ja ein 15er Kolben und 18-20mm verstellbare Anlenkung hat 

und

b) eine PR 16x18 nehmen würde, die 16er Kolben und 18er Anlenkung hat 

 

nutzen würde. Mir ist bekannt, dass ein die Anlenkung den Druckpunkt beeinflusst. An der R1 sind wir die HC3 gefahren. Dort hatte ich am liebsten die 17er Anlenkung, also die Kleinste. Magura schreibt, die jeweilige Anlenkung entspricht ungefähr 1mm Kolbendurchmessern. 

 

Bedeutet, dass beide Bremspumpen generell härter sind, da selbst bei der RCS15 mt kleinem Kolben, aber minimal der 18er Anlenkung dann quasi 17mm Kolben entsprechen würde. Sprich, beide sind in der Theorie härter. 

 

Ich brauch es definitiv nicht härter als aktuell, das ist schon ok, mit Tendenz zum "eher etwas weicher wäre gut". 

 

LG

Ich war gestern in Schaafheim und hab bei Domi an der Bremse gezogen(16x16) und beim Kumpel mit RCS15 - beide fahren denselben Sattel.

Wenn die Rcs15 auf die 18mm Umlenkung eingestellt ist, ist sie etwas weicher als die 16x16.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Marvin76:

Ich war gestern in Schaafheim und hab bei Domi an der Bremse gezogen(16x16) und beim Kumpel mit RCS15 - beide fahren denselben Sattel.

Wenn die Rcs15 auf die 18mm Umlenkung eingestellt ist, ist sie etwas weicher als die 16x16.

sehr gut ! Das hilft schon mal. Die Frage ist nur, ob es auf die P4 reproduzierbar ist?

Link to comment
Share on other sites

Davon würde ich schon ausgehen. Die Pumpen werden sich auf dem P4 natürlich vom Druckpunkt etc etwas anders anfühlen, aber das Verhältnis sollte doch gleich bleiben.

Einzig auf einer Zange mit sehr kleinen Kolben(was bei dir nicht der Fall ist) könnten Sie dann auf Grund des nicht mehr passenden Verhältnisses beide "steinhart" sein.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Okay, danke dir! Das hilft mir definitiv. Danke ! Wobei sowas natürlich auch daran liegen kann, dass die eine Bremse etwas besser entlüftet ist als die andere. Aber davon gehe ich mal aktuell nicht aus.

Edited by Mexville
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Weitere Frage. Bisher hatte ich ausschließlich Kupplungen über Bowdenzug. Was ist bei diesem System zu beachten? was nimmt man da für Flüssigkeit? Tauscht man sowas? Wenn ja, wie?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Mexville:

Weitere Frage. Bisher hatte ich ausschließlich Kupplungen über Bowdenzug. Was ist bei diesem System zu beachten? was nimmt man da für Flüssigkeit? Tauscht man sowas? Wenn ja, wie?

 Da ist Bremsflüssigkeit drin und die tauscht du genauso wie bei der Bremse. Wirst unten am Nehmerzylinder der am Motor sitzt (folge der Leitung von der Pumpe) einen Entlüfternippel haben. Dort dann dran mit nem Schlauch wie beim Bremse entlüften 🤞

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke euch! Das hätte ich ja nicht gedacht, dass da Bremsflüssigkeit drin ist^^

 

 

Ich hab einen Schnapper für ne GoPro7 Black bei Kleinanzeigen gemacht. Hab nicht dran geglaubt, dass es ankommt, aber sie kam an.😀

1-2 Zubehörteile noch bei Amazon und dann bin ich ausgerüstet. 

 

Des Weiteren hab ich mich durchgerungen, die Crossbox zu bestellen. Hoffentlich hab ich alles bis nächste Woche Samstag oder so, wenn es hoffentlich zur Runde 2 geht :) Ich brauch einfach n Feedback und will schauen und mit anderen vergleichen...Dieses Fahren und keiner weiß wie schnell, geht nicht klar für mich. Als ob ich Koch bin und nie von einem Gast erfahre, ob es schmeckt.🙇‍♂️😁

 

Ich hab ja gehofft ich kassiere vorher noch das Geld von einer Unfallflucht. Aber nach 7 Monaten nach dem Unfall(mit Zeuge) liegt der Vorgang immer noch bei der Staatsanwaltschaft. Auto möchte ich nicht reparieren lassen, lieber mit Schramme fahren, dafür auch mit Crossbox :D  Hoffen wir, dass das bald mal kommt...meine Vermutung liegt darin, dass die das erst begleichen, wenn das Strafverfahren abgeschlossen ist. Warten wirs ab. 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Servus und guten Abend, 

 

leider klappt mein Date mit Domay am WE nicht...sehr bitter...aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

 

Ich fahre morgen auf den Erzer. Mittlerweile kam ein weiteres Paket von Marc. Nun fehlt nur noch das Vorderrad, was auf dem Weg ist. Hoffentlich kommen dann auch mal noch 1-2 Reifen...😑

 

Ich habe mich wie bereits erwähnt, für die Crossbox entschieden. Sie kam heute, genau wie die Akkus der GoPro. Fix in den Media Markt gerammelt und noch ne Speicherkarte geholt und nun fehlen nur noch die Klebebands. Aber der Brustgurt muss morgen regeln :) Schauen wir mal wie wo was morgen geht mit der Technik und wie viel Spaß ich haben werde 😁

 

Den Urlaubstag hab ich gut genossen, mit Opa und meinem Bruder einen doppelten Boden gebaut. Opa hatte aber schon alles vorher zurecht gesägt. Einfach geil !!!

IMG_9493.thumb.jpeg.4ac6a97175ce2886a4d062d4b4aa4f87.jpeg

 

Edited by Mexville
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.