Jump to content
Sign in to follow this  
Balko

Bmw g 310 r

Recommended Posts

12091410_999382366774667_722492473826422

Voraussichtliche Eckdaten der BMW G 310 R (MO-Schätzwerte):

zwischen 30 und 40 Nm/PS

zirka 150 kg Fahrzeuggewicht

Preis zirka 5000 Euro

Solls wohl ab Mitte 2016 geben

12080200_999382240108013_232490301069512

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jap! Scheint aber zu funktionieren Carlo. Ich seh in Berlin immer mehr KTM 390 Kawasaki Ninja 250 und sowas....

Die sehene von außen echt aus wie große, nur wenn sie dann neben dir stehen und du sieh hörst weist was das für Eierfeilen sind.

@ thomas --> MOWL!!!!!:twofinger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der europäische Markt ist ja eigentlich eher auf Hubraum und Leistung aus, daher verwundert mich das etwas.

Hätten die Geräte 650ccm, würde ich da auch zuschlagen müssen... :D Die 300ccm sind für meinen zarten 90kg Körper einfach zu wenig.

Für die Großstädte langen die Kleinen Hubräume aber, andererseits habe ich mit meinem 686er auf der Autobahn bei gemächlichen 140-160km/h auch nur 4,7 Liter auf 100km verbraucht und die Gurke hat nur Vergaser, dafür aber ü60 PS am Rad und keine 30-40, wie die kleinen Geräte, von daher finde ich den Punkt "wenig Hubraum = wenig Verbrauch" auch wieder unsinnig, den die Hersteller anpreisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der europäische Markt ist ja eigentlich eher auf Hubraum und Leistung aus, daher verwundert mich das etwas.

Hätten die Geräte 650ccm, würde ich da auch zuschlagen müssen... :D Die 300ccm sind für meinen zarten 90kg Körper einfach zu wenig.

Für die Großstädte langen die Kleinen Hubräume aber, andererseits habe ich mit meinem 686er auf der Autobahn bei gemächlichen 140-160km/h auch nur 4,7 Liter auf 100km verbraucht und die Gurke hat nur Vergaser, dafür aber ü60 PS am Rad und keine 30-40, wie die kleinen Geräte, von daher finde ich den Punkt "wenig Hubraum = wenig Verbrauch" auch wieder unsinnig, den die Hersteller anpreisen.

Das ist auch grundsätzlich völliger Blödsinn! Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch noch mehr Hubraum.

Son moderner 2l 150PS Diesel verbraucht auch nur 5l. Son 1,8L Benziner liegt auch bei 5l.....Problem ist einfach das die Tonne beschleunigt werden muss. Und da liegt der Knackpunkt. Kleines Auto, Kleiner Hubraum und Spritzig übersetzt macht für die Stadt sinn, ist aber außerorts völlig obsolet da durch die hohen Drehzahlen das Benzin einfach durch läuft.

Genauso ist es auch bei den Motorrädern, in der Stadt steht man mehr als das man fährt. Und da lohnt sich sowas großes nich.

Ich kenne jetzt aber die Preise nicht, daher weiß ich nicht ob es sich in der Anschaffung auch rentiert. Versicherung bestimmt Ja und Steuern....kein plan.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der europäische Markt ist ja eigentlich eher auf Hubraum und Leistung aus, daher verwundert mich das etwas.

Wird von BMW auch als Stuntbike beworben und nicht als Alltagsschrubber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wird von BMW auch als Stuntbike beworben und nicht als Alltagsschrubber.

Ist aber nur das Conceptbike für die neue 310er Modellreihe von BMW aus Indien, die Mitte 2016 auf den Markt kommen soll

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Skorpion kostet keine 100€ in Steuern und Versicherung im Jahr, das ist läppisch.

Innerorts sehe ich da auch nur Nachteile beim kleinen Hubraum, mit dem 686er fährst du nur maximal 1/3 Gas und knapp über Standgasdrehzahl, da reitest du auf der Drehmomentwelle und es läuft.

@Balko: Ja, weil jeder auch als Stunter unterwegs ist. :D KTM hat es mit der (in Serie) hässlichen Duke ja genauso gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird doch eh nicht so kommen. Aufkleber weg, Straßenzeugs dran und schon findets keiner mehr schön.

Ich weiß ja nicht was BMW da reitet, aber so wird man sein Premiumimage los.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wird doch eh nicht so kommen. Aufkleber weg, Straßenzeugs dran und schon findets keiner mehr schön.

Ich weiß ja nicht was BMW da reitet, aber so wird man sein Premiumimage los.

GENAU das hab ich mir auch gedacht bei den letzten Modellen. Vor allem im PKW Bereich --> bmw active tourer

*würg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neue Märkte erschließen, steht da wohl im Vordergrund. Wenn ich mir so einen Wasserboxer oder eine F800 angucke und die Art, wie die zusammengenagelt sind, ist das immer noch großes Kino, wo ich nur mit der Zunge schnalzen und lächeln kann - Optik mal außen vor.

Die QM Abteilung wird dem Inder schon erzählen, wie er zu bauen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

m.M. der richtige Schritt von BMW auch die Märkte für die kleinen Hubräume bedienen zu wollen - denke die 310 Baureihe ist dafür der richtige Schritt. Die KTM 390er machen es vor, was im Ausland geht, wenn ein etablierter europäischer Hersteller weitere Märkte erschließt.

Außerdem find ich es schön, dass die kleineren Hubräume so auch in Europa wieder angeboten werden - sind schon coole Stadtflitzer z.B. für den Arbeitsweg und auch im Kurvengewühl macht es damit Spaß die großen für die Straße übermotorisierten Moppeds zu ärgern.

Meine R1 und meine CBR machen in der Stadt schlichtweg wenig Spaß und Roller mag ich nicht - daher wäre ne 390 von KTM oder ne 310 von BMW ne echte Stadtflizer-Alternative.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.