Jump to content
Bastel

Trotz Pille /-) BB Black Bastard

Recommended Posts

... springt im Moment kalt wie warm mit ein, zwei oder drei kicks an, auch wenn sie nur kurz lief :4: Guter Dello :daumenhoch:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der FP Sound ist sehr gefällig, etwas leiser als der Titan Arrow und etwas weniger bassig aber in der Werkstatt deutlich zu laut, das muss ich im Freien nochmal subjektiv beurteilen. Der Kupplungseigenbau betätigt sich sehr leicht, trennt perfekt. Selbst mit kaltem 20W50 bleibt das aufgebockte Hinterrad bei gezogener Kupplung stehen. Wenn sie jetzt noch in allen Gängen gript, dann prima:top:

 

VID_20190311_174913.mp4

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Kennzeichenhalter samt Rückstrahler fehlte noch. VA Blech zugeschnibbelt, gebogen, gebohrt und beschichtet. Dazu einen geschwärzten Rückstrahler. VA Schrauben/Muttern/Scheibe mit Alu Rosetten zur Befestigung. Die Kennzeichenverstärkung wieder aus CFK.

 

IMG_20190314_183154.thumb.jpg.dd458a934eb0300a054d0f90731b8395.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodele, der zweite Felgensatz wird gebaut, dazu müssen die neuen Felgen ausgespeicht werden.

 

IMG_20181230_140300_resized_20181230_030440739.thumb.jpg.2f27af3c8361b6923cb70823b6bba7ce.jpg

 

 

Erst mal das Vorderrad, fürs Hinterrad fehlt mir noch was, um zu wissen, ob ich die breite oder eine schmale Nabe verwende. Die breite Nabe wäre mir aber lieber, mal sehen obs klappt ohne wieder den Antriebsstrang zu versetzen. Mit 5,5" und Michelin Slick gings leider nicht ohne versetzen, mit nun 5" und Conti SM könnte es klappen.

 

IMG_20190316_103941_resized_20190316_025530549.thumb.jpg.3f919fcf09ba93dfa4819c02c7a72b2a.jpg

 

 

An dieser Felge sind die Speichen sogar unterschiedlich lang, die Langen auf der Bremsscheibenseite.

 

IMG_20190316_103911_resized_20190316_025531353.thumb.jpg.8cdbf98b2b25d0303a4a1e0f9bf7336d.jpg

 

IMG_20190316_103917_resized_20190316_025532236.thumb.jpg.20d01466fcedbf9010d155c5583e1afd.jpg

 

 

Auch die Lagerung wird wieder optimiert, also raus mit den Innereien. Dazu braucht es eine neue Radlagerdistanz, die hab ich schon gedreht.

 

IMG_20190316_104047_resized_20190316_025528580.thumb.jpg.129c196efb4d81f776b8cdc38696d2c4.jpg

 

 

Normal ist mir mittlerweile so "Peanuts" Zeugs egal, weil es nichts merkliches bringt, würde aber nicht zu dem Fahrzeug passen, wofür die Felgen sind, also wird mal wieder aufs i Tüpfelchen geachtet. Also ab mit der Nabe aufs Drehmaschinchen. Nicht nur Frauen mögen Diamanten, auch die Alu Bearbeitung. Mit Kühlschmierstoff wäre es noch besser geworden, wird ja aber keine Sichtoberfläche werden. Geschäftlich schrubben wir auch mit üblen Schnittwerten bis die fetzen fliegen, kann man gut ausreizen das Zeug.

 

Quasi der originale Rohling ...

 

IMG_20190316_105214_resized_20190316_025529959.thumb.jpg.0d211f2bdf653c2626da9a26838bdb2a.jpg

 

 

fürs Gewicht und die Optik mal drauf rum gedreht.

 

IMG_20190316_113041_resized_20190316_025533065.thumb.jpg.264aeb5ae0451ca416c58c7caf46198b.jpg

 

IMG_20190316_114756_resized_20190316_025527930.thumb.jpg.f0fe001c741f5b17c13f3034ba7c148e.jpg

 

 

Die Speichenbohrungen der Nabe, die hab ich noch 0,2mm aufgebohrt. Anschließend alle Bohrungen einzeln sauber mit dem Dreikantschaber entgratet, original stehen da ordentliche Grate vom Bohren raus. Leider hab ich nur für hinten Excel Alu Nippel, hätte ich gerne an beiden Felgen verwendet. Auch die Gewindebohrungen rückseitig wurden sauber entgratet.

 

IMG_20190316_135002_resized_20190316_025529409.thumb.jpg.40cdada76f0f83efc0a8d7dde3ee67c6.jpg

 

 

Soweit ist dann schon alles beisammen, folgt noch das optische Finish. Auch hier, Felgenringe aus dem Aftermarket mit gelber Beschriftung anstatt weiß wie OEM. Die Felgenringe wurden blanko mit "A" Bohrung versehen, wie eigentlich immer bei der "A" Bohrung. Ist aber sauber gemacht, ich hatte auch schon falsch gebohrte vermeidliche "A" Felgenringe in der Hand, das kann leider wohl auch nicht jede Schmiede.

 

IMG_20190316_134953_resized_20190316_025533699.thumb.jpg.2c21e1eac683216a0b32b4510466c2ff.jpg

Edited by Bastel
  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

... nee, dazu hab ich die Geduld nicht mehr aber hatte ich ja schon mal vor Jahren im Streckenrollator Beitrag gemacht bzw. hat Ben das mal da raus gepickt und einen Beitrag daraus gemacht. Ist eigentlich auch selbst erklärend beim Machen. Wichtig, keine Speichenschlüssel verwenden, die taugen nichts. Die Nippel mit Montagepaste montieren, normal soll man die trocken montieren. Trocken, weil das ist gut für die Felgenbauer, weil das Zeugs dann zusammen gammelt und sie wieder Arbeit haben :wink2: Geschmiert kannst besser spannen, kriegst sie wieder auf, auch nach Jahren und Nachspannen geht auch jederzeit, auch mal ausnahmsweise von außen an den Nippel, wenn es denn sein muss.

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

:yea:Resultat "Geiler Sound"

 

IMG_20190319_193423_resized_20190319_075107584.thumb.jpg.c2b19c5377bb73dfe04dba46241c269e.jpg

 

 

:x

 

IMG_20190319_174902_resized_20190319_075106698.thumb.jpg.c75bf3ee0e9f24d4c9b44bea04f9b34d.jpg

 

IMG_20190319_174912_resized_20190319_075103829.thumb.jpg.87085a0f4949b355ca80d0db27435445.jpg

 

IMG_20190319_174920_resized_20190319_075058170.thumb.jpg.43eed6507e72972be29afde63ef796ab.jpg

 

IMG_20190319_174852_resized_20190319_075102975.thumb.jpg.0f4c9ef2d341ebebe9b99430a1582952.jpg

 

 

Morgen wird zugelassen, so die Bürokratie es zulässt. Laut Telefonat können die Daten zur Not wieder vom Kraftfahrt Bundesamt gezogen werden, schauen wir mal :denk1: Wieder ein geretteter Dino, einer der letzten übrigens aus 2005.

 

IMG_20190319_182222_resized_20190319_075056592.thumb.jpg.5034ec24e8a5035ffd819fa2be57cdd4.jpg 

 

 

  • Like 10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz feines Projekt!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb raserchen:

Wirklich gut gemacht.

Kannste dann morgen gleich durch den Offroad scheuchen

 

:ahhhhh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön geworden, aber schade dass das Projekt jetzt zu Ende ist.

 

Hast du noch irgendwelche Pläne zweiradtechnisch? Vielleicht im nächsten Winter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

... nee, das war das Letzte was ich gemacht habe. Ein paar Kleinigkeiten an den vorhandenen Fahrzeugen will ich noch machen, so Sachen, die mir über die Zeit eben eingefallen sind. Es geht dann ans Teile Verkaufen aber eher über den Winter hinweg, alles was ich nicht mehr brauche soll weg. Vieles was zu speziellen Fahrzeugen dazu gehört, das wird aber bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch die Zulassung ist geschafft :top:

 

IMG_20190321_171425_resized_20190321_075955390.thumb.jpg.09a86d4d84badf00f75c3840335d123f.jpg

 

 

Wie bisher fälschlicher Weise als SMR570R betitelt, schaden tut das aber auch nicht :wink2:

 

IMG_20190321_171533_resized_20190321_075956460.thumb.jpg.144d6b62c0d94f8d986c4c158ea37885.jpg

 

 

Genial, es sind keine der üblichen Auflagen eingetragen :daumenhoch: Normal sind da Übersetzung, Auspuff, Luftfilter, Vergaser und weiteres unnützes eingetragen, nun also blanko.

 

IMG_20190321_171515_resized_20190321_075959079.thumb.jpg.55aebf8c26bf678c896adcb607357bf6.jpg

 

 

Ein kleines Helferchen für den Felgenbau hab ich noch gebastelt. Material gesucht, ein alter Kolben Aschenbecher, gebohrt, gedreht, gestrahlt und im Ofen ausgegast.

 

IMG_20190321_173149_resized_20190321_075959681.thumb.jpg.4e8d3a0ac8efd66c51065205f66df2d9.jpg

Edited by Bastel
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warten auf den Neutralschalter, also geht an den Felgen weiter.

 

Schmierbohrung an der Radlagerdistanz gesetzt.

 

IMG_20190323_082705_resized_20190323_124131206.thumb.jpg.1e159fcdaf302db6410b6dc628fd250d.jpg

 

 

Bissle Gewicht sparen geht immer, freidrehen der Lagerdistanz, dann ab zum Strahlen und Pulvern.

 

IMG_20190323_084536_resized_20190323_124136738.thumb.jpg.3ee08b1331b7ebefa967150708965ff0.jpg

 

 

Ich probiers mal zunächst an älteren Speichen, erst mal strahlen, danach waren die Chromspeichen schon super im Zustand, leicht mattiert vom Strahlen.

 

IMG_20190323_094020_resized_20190323_124136105.thumb.jpg.5b5eee3361c125b623ead02bd8f0f065.jpg

 

 

Funkelndes Chromzeugs geht nicht, also ebenfalls pulvern

 

IMG_20190323_100859_resized_20190323_124132462.thumb.jpg.af16868ea842ff4435289a099274513f.jpg

 

IMG_20190323_101014_resized_20190323_124133085.thumb.jpg.665d82b9c8d365aab80f2d873adf06cc.jpg

 

IMG_20190323_104515_resized_20190323_124130573.thumb.jpg.f6bfa02d5a8862c6c0d5c2c72eff58b1.jpg

 

 

Dito mit der erleichterten Nabe.

 

IMG_20190323_085821_resized_20190323_124131832.thumb.jpg.46682e51eb88d244fef465fb25e424b9.jpg

 

IMG_20190323_105415_resized_20190323_124134290.thumb.jpg.aab4f71ba74da1fcec13701d71c80343.jpg

 

 

Dann noch alle 36 Nippel strahlen und Feierabend.

 

IMG_20190323_114229_resized_20190323_124135455.thumb.jpg.481a184d3591ceb0f4626f5d82e23c9c.jpg

Edited by Bastel

Share this post


Link to post
Share on other sites

... sei froh :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fehlen noch die 36 Nippel.

 

IMG_20190323_144356_resized_20190323_063432652.thumb.jpg.03d249b37ef4c02a8e0200c0d8ebe904.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fleißarbeit

 

IMG_20190325_175424_resized_20190325_065314046.thumb.jpg.2429ee4e17823691c6f112d7a39bc892.jpg

 

 

An der Radlagerdistanz stirnseitig die Kunststoffbeschichtung abdrehen.

 

IMG_20190325_181152_resized_20190325_065310997.thumb.jpg.45ee01f2f269f6b6ed609444c7a226d4.jpg

 

 

Schon besser als vorher.

 

IMG_20190325_182805_resized_20190325_065312074.thumb.jpg.1205725054458a283f43061b576dec14.jpg

 

 

Die Gewinde laufen prima, die Speichen passen problemlos in die Nabe.

 

IMG_20190325_182848_resized_20190325_065313479.thumb.jpg.ed70df7330292fb8f4eecafec4d453ad.jpg

 

 

Könnt schön werden!

 

IMG_20190325_183159_resized_20190325_065312685.thumb.jpg.040eac50cc1f6fa0b984087d6e0853d7.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übergang zur Massenproduktion, diesmal die neuen 36 Speichen und 36 Nippel auf 3x geschwärzt.

 

IMG_20190326_162840_resized_20190326_073434712.thumb.jpg.e409e20b8dc799f2176d9f7a71cf451c.jpg

 

 

Unterdessen die Nabe wieder gelagert. Das Lager auf der Bremsscheibenseite wird auf Block gepresst. 

 

IMG_20190326_173600_resized_20190326_073436760.thumb.jpg.18ad10e0c2c760f7f7f14c9243e08ea4.jpg

 

Innen Seegerring verbaut.

 

IMG_20190326_174459_resized_20190326_073433523.thumb.jpg.e52b321e08ea9a6a8c0108014c1a6d64.jpg

 

 

Wedi mit Fett gespickt eingepresst.

 

IMG_20190326_174527_resized_20190326_073434118.thumb.jpg.1bf41761068bafe2026e95584a03a5a9.jpg

 

 

Schaumstoffring zur Distanzzentrierung rein.

 

IMG_20190326_174824_resized_20190326_073436137.thumb.jpg.d43eb8b7a75cdc938f42f37e7eb27df4.jpg

 

 

Die neue breitere Distanz einsetzen, die Nabe ist noch die für analogen Tacho, also Tachoschnecke. Die späteren Naben haben die zwei Nuten nicht mehr.

 

IMG_20190326_174923_resized_20190326_073432942.thumb.jpg.bcd8caf1ba03206a0897d7205dd98bf7.jpg

 

 

Das zweite Lager ist fliegend verpresst, am Schluss den gefetteten Wedi verpresst.

 

IMG_20190326_175620_resized_20190326_073431782.thumb.jpg.93bafe0438a3b4a1f8040a583e9d611d.jpg  

 

 

Für den ersten Eindruck mal kurz ein paar Speichen eingelegt, sieht gut aus. Morgen mach ich aber erst den Neutralschalter der Büll fertig.

 

IMG_20190326_190438_resized_20190326_073435306.thumb.jpg.2daff50993c43d459c5a7134b9686332.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ohne jetzt mal auf Qualität der Beschichtung einzugehen, hier mal sieben Pulverschichten übereinander, auch mit drei mal zwischen strahlen. Und die Schicht nimmt immer noch Pulver an.

 

10df23968a6336eb8388.jpg.92389760df7620b059348fb2b17cdc89.jpg

Edited by Bastel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Speichen links rein fuddeln, Gewinde mit Keramikpaste versehen, die Nippel zum Felgenring hin mit Fett geschmiert.

 

IMG_20190328_164408_resized_20190328_070328830.thumb.jpg.f62b5ac67ef3e8bd3e3a4c68f19f711e.jpg

 

 

Gleiches rechts.

 

IMG_20190328_165356_resized_20190328_070329693.thumb.jpg.c77561deb0aea71aaec006e2c04371d0.jpg

 

 

Aufspannen, Messuhr ran...

 

IMG_20190328_184312_resized_20190328_070327733.thumb.jpg.0eac460bb230eb3d8fa2b570e84a958d.jpg

 

 

Höhenschlag 0,3mm, axial ebenfalls max. 0,3mm, der Excel Felgenring läuft recht gut. 

 

IMG_20190328_184317_resized_20190328_070330588.thumb.jpg.3043847f9ce77b5cbfe937b7adde6609.jpg

 

 

Könnte Wirkung zeigen am Mopped.

 

IMG_20190328_185020_resized_20190328_070331132.thumb.jpg.3c7949224e7c111f70671f1a063f2470.jpg

 

 

Die Speichen fürs Vorderrad und Hinterrad, für den nächsten Radsatz, die sind auch fertig.

 

IMG_20190328_184602_resized_20190328_070331736.thumb.jpg.b07114735a94f809cb7b28adcf1337d6.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es auch lecker :top:

 

Fehlen noch wo Bilder? Weiter oben habe ich noch welche eingefügt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.