Jump to content
dr.-hasenbein

Husqvarna 2004er DOHC 510ccm >> Motorrevision<<

Recommended Posts

Wie kürzlich schon frech angekündigt ( http://www.powerwheelie.de/showthread.php?3451-8000A1718-Husqvarna-Motor-SMR-TE-570-Kpl-04-gt-gt-einmal-neu-bitte-lt-lt&p=74898&viewfull=1#post74898 ) gilt es noch in naher Zukunft ein in Kisten erworbenes 3D Puzzle zu komplettieren. Modell: Husqvarna 510cc aus ner Te von 2004

Geschichte: Motor hatte mit 2500km ne Macke, wurde zerpflückt. Schäden diagnostiziert und beim realisieren der Kosten erstmal die anderen vorhandenen Motorräder bewegt. Der Motor lag zerlegt in Kisten rum. dann wurde entschieden: Einzelteileverkauf ! Auf die Plätze Fertig los: Motorgehäuse -> weg $, KW -> weg $, Motordeckel -weg $... und dann kam der linke Arm vom Doc und hat den Rest komplett erworben.

Als ich dann alles beisammen hatte, habe ich gesichtet was da ist und was fehlt. Natürlich fehlte noch NE MENGE Kram der eigentlich da sein sollte :bye2: Aber, der Kram der da war, sah aus meiner Sicht (und ich bin wirklich kritisch :hallo2: ) SEHR gut aus. Kann also noch wieder nen tollen Motor abgeben :yea:

Paar Teile fehlen wie immer noch aber ich fang schon mal an. Diesmal wirds auch etwas theoretischer. Ich hatte so einen DOHC Motor noch nicht und mein Wissen darüber beschränkt sich auf den allgemeinen Kram. Ich musste aber schon feststellen, das es mit den speziellen Einzelheiten im Netz SEHR dünne ausschaut und ich auf wichtige Fragen statt Fakten fast nur könnte/müsste/sollte und evtl. bekam. Hilft keinem wirklich weiter und so werde ich hier auch Daten sammeln die evtl. Anderen Patienten helfen können. (oder nichtmehr, weil alle schon 10 Jahre weiter sind. Dann ärgern die sich aber wenigstens darüber, dass das vorher nicht schon alles irgendwo stand :thefinger_red: )

Edited by dr.-hasenbein
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool....freu mich immer Husky DOHC Schraubereien zu sehen. Paar Teile von meiner alten Karre dürfen ja auch weiterleben.

Werde im Winter evtl ein ähnliches Projekt starten:bag:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Find ich richtig super doc :top: bin auch am überlegen was selbst zu machen :bag: dein tread wird meine bibel :4:

Lager mäßig werden die ja nicht so verschieden sein :denk1:

Edited by Joar-is-so1987

Share this post


Link to post
Share on other sites

Los gehts mit dem Gehäuse, denn ohne Dieses wirds schwer mit so einem kompletten Motor :P

Ich musste früh lernen, dass es 2 verschiedene Typen gibt, Motorgehäuse 250/450/510 2003 bis 2005 und eins 250/450/510 2006 bis 2010

die im Grunde wichtigste Änderung ist die Aufnahme des Kickstartermechanismus in der rechten Gehäusehälfte.

Unbenannt1.png.6690a44b4ab841c9af3de5f79<- alt, bis 2005

Unbenannt2.png.ced2c32ffa2c6c5d2eebf8a92<- neu, 2005 bis 2010

Bei den Alten ist an der Kickerwelle nen Winkel, der beim loslassen des Kickers im Gehäuse an diesem "Anschlag" anschlug. Das dauerte meist nicht lange und das Gehäuse gab dort nach, die Kickerwelle verkeilte und das Gehäuse brach dort. Deswegen wurde das Gehäuse ab 2005 geändert und dort wurde als Anschlag ein Blechwinkel verschraubt. Zusätzlich gabs kleine Änderungen am Kickermechanismus selber.

dazu Stefan Gröbner / Zupin:

Unbenannt3.png.0360ff952861783ce4b6148f8

Edited by dr.-hasenbein
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, es kommen eh die Wochen wo jetzt hier geschätzt die Hälfte ihre Titanplatten, verleiherten Sehnen, verdrehten Kniee etz. vorn PC schleifen weil gerade Winterreifenpflicht herscht. Die andere Häfte hat defekte Heizgriffe... Also sorgt der Doc für Unterhaltung :new_silly:

Die andere Wahrheit... Ich hab das Handy so voll mit Emails, Fotos und Infos, ich möchte das gerne alles an einem Platz haben um selbst noch zu wissen wo ich gucken muss. Weshalb sollen dann nicht alle Anderen von dem ganzen Kram gleich mit partizipieren :hallo2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich das ganze so erforscht hab, fiel mir auf, dass auch neuere ab 2006 Gehäuse gebraucht erhältlich sind, die dort am Kickeranschlag schrott sind. Führt mich zu der (für mich) finalen Erkenntnis: 510 DOHC mit Kicker = Scheiße ! Punkt.

Zusätzlich zum Gehäuse wurde der rechte Gehäusedeckel, der große Kupplungsdeckel auch geändert. Der Alte, bis 2005, hatte ne Ölkontrollschraube, der Neue, ab 2006, hat nen Schauglas. Problem: alter Deckel passt nicht auf das neuere Gehäuse und andersherum. Die Verschraubungspunkte sind anders, dementsprechend auch die Dichtung. Ich hab noch nicht ganz rausbekommen wieso, aber diese großen Kupplungsdeckel sind rah gesäht und wenn doch mal angeboten mit ~150€ für gebraucht auch nicht billig.

Kauf ich also ein altes, tolles, gebrauchtes Gehäuse (Angebot hatte ich bereits) MUSS ich zwangsläufig auch einen alten großen Kupplungsdeckel auftreiben. Da nur 2-3 Jahre gebaut und gerne kaputt = schwierige Sache. Plötzlich gabs aber genau einen solchen in top Zustand bei kleinanzeigen, von tadaaa... genau Dem, der mir schon das Gehäuse anbot. Spender Te510 2005 von Anfang an OHNE Kickerscheiß ! Passt ! Verhandelt, beides gekauft !

IMG_3237.jpg.9418196236580180863a519a19f

Edited by dr.-hasenbein
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den kleinen Kupplungsdeckel hab ich kürzlich noch für 20€ bei kleinanzeigen rausgefischt. Der ist in diesem Baujahr für 450/510.

IMG_2968.JPG.0f0cfaa8b0760e7b22fe4257be4

IMG_2969.JPG.8ad47fd96be90db3cf95d835c4b

Der der 250 sieht genauso aus, hat aber bei Husqvarna, extra ne andere Teilenummer.

IMG_3460.jpg.2fabcab8d14dfd2c87f97a46510

Why ? Kein Plan... evtl. ist der 250er Deckel flacher weil weniger Kupplung ? (Kupplungsgruppe hat bei der 250 auch ne andere Teilenummer als 450/510 UND ist günstiger, scheint ein Scheibenset weniger zu haben) Weiß leider keiner zuverlässig zu berichten :thumbdown:

Edited by dr.-hasenbein
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Korrektur noch zum Gehäusethema... Das Ölschauglas kam mit dem Farbwechsel erst ab 2008 rein. Baujahr 06 und 07 haben noch die Ablassschraube.

Bzgl der Kickeraufnahme muss ich mal schauen, wenn ich mein 06er Gehäuse offen hab.

Und grundsätzlich hast du recht. So viele Huskys wie ich schon mit gebrochenem Gehäuse am Kicker gesehen hab,

kann ich jedem nur raten seine Karre mit Mädchenknopf zu betreiben. Geht einfacher und spart Ärger :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neu aufgebauter Motor bekommt natürlich neue Lager !

Und wie solls auch ander sein, auch da gabs Änderungen...

IMG_3400.jpg.340e6066460747ffcb9f3b39648 <-alte Version, bis 2008, Alle Lager zum Getriebe hin offen, das Lager an der Ritzelwelle nach außen hin ein RS-, das Kleine an der Kupplung nach außen hin ein Z-Lager

FullSizeRender.jpg.860b4b860bcb024bdea6d <-neue Version (Bastels 530), ab 2009, die beiden 6205 sind 2RS also je, beidseitig mit Kunststoffabdeckung

Das ist unabhängig ob 450/510 450rr oder 530rr !

Dazu Stefan Gröbner / Zupin:

Zitat:

"Hallo Thomas,

das mit den Lagern hat nichts damit zu tun, ob 450rr oder 530rr, die haben immer die gleichen Lager verbaut, bei gleichem Baujahr. Bei den Modellen bis 2008 sind diese Lager zum Getriebe hin offen und ab 2009 kpl. geschlossen. Man kann aber auch bei den neueren Modellen die halb offenen Lager verbauen und umgekehrt. Wichtig ist nur, dass die Lager in der linken Gehäusehälfte nach außen hin geschlossen sind, weil sonst der Öldruck verloren geht….. "

Mit freundlichen Grüßen

Moto-Sport Handels AG

Stefan Gröbner

Warum ? Weiß mal wieder keiner... da ein 62052RS aber mit Sicherheit ein verbreiteteres Lager ist, als ein 6205RS mit nur einer Abdeckung, wirds sicher am günstigeren Masseneinkaufspreis liegen (Achtung Mutmaßung :hallo2: )

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ölschauglas is glaube auch an der 06er 510 von meinem Kumpel dran! Ich check das nochma......dachte nich das das erst ab 08 kam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurbelwelle fehlte auch von Anfang an. Gesucht, gefunden... gab ne passende Te510 Welle von 2005 für "günstig"...

IMG_3462.JPG.3f90d29d2dd44925365a971d7aa

[video=youtube;2TESLT8LuGE]

:yea::new_silly:

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ab zu Lanzaroad.eu damit. Zerlegt sah das Ganze dann so aus:

IMG_3429.jpg.78fa09849c98acc2e5ee3e2bc96 :concern:

Da bei DIESEM Pleuel das Instandsetzen mit eingeschrumpften Hartmetallring nix mehr bringt, fiel die Wahl auf das Kit von PROX. Für die 2004er gibt der Zubehörmarkt da auch gar nicht groß was anderes her.

IMG_3427.jpg.2aa9eb112d60eafc691cd915dc3

IMG_3428.jpg.5f0007c0f3095c207144f18218c

Fertig und zurück gabs ne kleine Überraschung, mehr dazu hier: http://www.powerwheelie.de/showthread.php?3564-Pleuelkopfbuchse

IMG_3433.jpg.bf8abf7c694292cc0010548a35d

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ein und das gleiche Pleuel von PROX (das Kit 03.6505 ) also für alle 510er von ´04 bis ´10 passt, weshalb passen denn die von Wössner etz immer nur ab 06 (TC) oder gar 08 (alle anderen) ???

Beispiel: http://www.mec-racing.de/index.php?id=14&no_cache=1&tx_mec_pi1%5Bshow%5D=detail&tx_mec_pi1%5Bartikelnr%5D=CP4054

WIESO ??????? :concern:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich zuviel Geld hätte würd ich mir mal stumpf alle Pleuel bestellen und dann übereinanderlegen :huh: ...das Thema ist noch nicht ausgefrühstückt !!!

So nächste besondere Besonderheit: diese vermaledeiten Kurbelwellenlager. Im Grunde sind das einfache 6306 Z/C3 also wie schon im Dino seid den 90ern... Aaaaber im 510 hält dieses Lager natürlich nicht durch einschrumpfen im Gehäuse sondern hat noch zwei separat zu verschraubende Niederhalter. Für diese Niederhalter braucht das Lager eine umlaufende Einfräsung die dieses eigentlich einfache Standardlager zu einem Speziallager macht was sich deutlich im Preis ausdrückt... wenn man googled findet man ein solches Lager nicht beim Lagerhändler und bei den Husky online Shops schlägt das fix mal mit 50€ / Stück ins Gesicht... :concern:

Die Möglichkeit das einfache 6306 in ne Drehbank zu spannen und nachträglich diese Rille selber zu fräsen hab ich mal mit Bastel erörtert und wurd von uns beiden für Unfug befunden. Das KW Lager kriegt im Betrieb permanent ordentlich eins auf die Mütze ein guter Grund das Ding nicht in ein Futter zu spannen und spanend zu bearbeiten.

Am Ende war's ganz einfach. Zupin angefragt, Teilenummer: 800099846, kostet: 34,70€/Stück ...eigentlich immernoch viel zu teuer für ein solches Lager, aber immerhin deutlich besser wie 50€/Stück...

IMG_3513.jpg.4e2986925b35e5add83875a8eb8 sind nicht (mehr) von Koyo sondern von SNR

IMG_3514.jpg.993231d7698e933648dd50f4960

Edited by dr.-hasenbein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den Pleuel ist mir auch schon immer ein mysterium. Hab deshalb damals beim Rebuild der 04er 450er zu nem originalen Husqvarnapleuel gegriffen.

Konnte mir von den ganzen Shops keiner sagen was da der Unterschied ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Pleuel ist wieder richtig geil :D Also das auf der Kurbelwelle drauf war :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Natürlich werden die auch eingeschrumpft ! Warum die Niederhalter noch extra !? Vielleicht damit beim Zerlegen die Lager in den Hälften bleiben und nicht auf der KW ?

Ist die Schrumpfung genau so streng wie üblich, oder ist es mehr ein besserer Haftsitz?

Ein entfernter Kollege, Feinmechanikermeister mit eigener Firma sagt, dass es grundsätzlich wünschenswert ist wenn keinerlei unnötige Kraft auf ein Lager wirkt. Kann sein, dass Husqvarna Probleme mit einem zu festen Sitz hatten und sie dies mit einem weniger strengen entgegenwirken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.