Jump to content
Powerwheelie Supermoto Forum

Husqvarna SMR 510 kein Zündfunke


LUXX66
 Share

Recommended Posts

Servus zusammen!

 

Ich hab bei meinem Bock (Husqvarna SMR 510 Bj. 2010) ne neue ZK verbaut und bin damit dann ne Runde (etwa 60 km) gefahren und hab ihr nachdem sie warm war auch gut gegeben. Lief einwandfrei, keine Zündaussetzer keine Besonderheiten, rundum gut und so wie immer.

Danach hab ich sie in der Garage wieder aufn Seitenständer abgestellt. Am nächsten Morgen wollte sie patu nicht mehr anspringen... Kerze hat plötzlich keinen Funken mehr.

Hab mittlerweile ZK Stecker ausgetauscht und Kerze gewechselt aber da tut sich nix. Alle Sicherungen sind ganz und die Elektronik geht soweit (Zündung, Tacho, Licht, etc.). Benzinpumpe läuft auch, Zündspule hab ich vorhin durchgemessen, scheint den richtigen Widerstand zu haben.

Wär super, wenn ihr vielleicht noch ne Sache wisst die ich noch nicht geprüft hab, bin langsam mit meinem Latein am Ende.

 

Grüße aus Passau,

LUXX66

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Update:

Hab mittlerweile ne neue Zündspule und nen neuen Zündkerzenstecker eingebaut, weil der alte innen gebrochen ist. Könnte es mir irgendetwas "zusammenhauen", wenn der Zündkerzenstecker sozusagen nen Kurzen verursacht?

Wär der Pick-Up Sensor ne Option?
Hab die Zündung angeschaut und auch den Pickup und hab alles saubergemacht und danach frisches Öl eingefüllt, verschlammt kann er also nicht sein.
 

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb LUXX66:

neuen Zündkerzenstecker eingebaut, weil der alte innen gebrochen

Hast du dann versucht zu starten?

Am Pickup kannst du die Spannung messen. CDI abstöpseln, gegen Masse anschließen und den Motor drehen. Da sollten so 1 Volt am Pickup anliegen.

oder bei der richtigen Spule so 5 Volt.

Die beiden Stippen zur CDI prüfen, Rahmenverbindung prüfen, die Leitung zum abstellen abklemmen und die Leitungen zur Zündspule prüfen. Viel mehr steckt da "eigentlich" nicht hinter.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb raserchen:

Hast du dann versucht zu starten? 

 

Ja hab ich versucht.

vor 10 Stunden schrieb raserchen:

Am Pickup kannst du die Spannung messen. CDI abstöpseln, gegen Masse anschließen und den Motor drehen. Da sollten so 1 Volt am Pickup anliegen.

oder bei der richtigen Spule so 5 Volt.

Wie meinst das? Versteh deine Vorgehensweise ned ganz :|

vor 10 Stunden schrieb raserchen:

"die Leitung zum abstellen abklemmen"

von welchen Leitungen sprichst du? :)

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb LUXX66:

von welchen Leitungen sprichst du?

wenn du den Motor ausstellst. Da ist meist bei den Kabeln zur CDI eins dabei wenn das an den rahmen kommt, dann gibt es keinen Funken mehr.

 

vor 1 Stunde schrieb LUXX66:

Wie meinst das? Versteh deine Vorgehensweise ned ganz :|

Pickup und Ladespule sind nur ganz primitive Spulen. Das eine Ende hängt am Gehäuse und das andere geht zur CDI. Dann nimmts du ein Messgerät für Wechselstrom, hälst die eine Spitze an den Stecker zur CDI und die andere an eine blanke Stelle am Rahmen. Jetzt Kicken oder den Anlasser drücken und gucken ob eine Spannung erzeugt wird.

 

Such dir mal einen Schaltplan von deinem Moped

Link to comment
Share on other sites

Verstehe, danke :)
 

vor 5 Minuten schrieb raserchen:

wenn du den Motor ausstellst. Da ist meist bei den Kabeln zur CDI eins dabei wenn das an den rahmen kommt, dann gibt es keinen Funken mehr.

Die besagten Kabel kapier ich immernoch ned sry :D

 

Schaltplan hab ich, hab mir auch ein Oszi besorgt, werd mich dann morgen mal spielen und alles messen.
Danke für die zahlreichen Antworten, ich hoff ich find den Fehler.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Der Pickup war sozusagen "glatt geschliffen", sprich die zwei Kontakte waren auf einer Höhe mit dem Plastik...
Kann mir nicht erklären wie das passieren kann, aber neue Lima inkl Pickup drin und rennt wieder.

Wennst ein Foto vom alten willst, dann gib Bescheid :D

 

Aber hab ein neues Problem...Bike springt die Hälfte Zeit nur sehr schwer bzw nur mit anrollen an und ich bild mir ein die Batterie lädt ned.
Wenn ich starte dreht der Anlasser und nach so circa 5 Sekunden geht der Tacho aus, dann wieder ein und er zeigt 2.2 an, danach sind

alle Anzeigen wieder auf Null (Uhrzeit, Tageskilometer). Wenn ich die Batterie (ist nagelneu) über Nacht dann wieder lade, springt sie sofort an.

 

Kann das mit Gleichrichter zusammenhängen?

Link to comment
Share on other sites

Also Batterie is neu...

Also wenn sie neu geladen is springt sie wunderbar an, lädt aber anscheinend nicht mehr vollständig. Nachm 5ten mal starten is dann die Spannung bei unter 12 V und sie startet nimma bzw tacho schaltet sich aus, dann wieder ein und es kommt die Meldung 2.2, dann wieder der normale Tacho.

 

Ich hab die Lima nochmals ausgebaut und musste feststellen, dass 3 kleine Metallteile  (siehe Fotos; das is normales Karo Papier, also 5mm) an der Spule hingen. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?

20170605_130138.jpg

20170605_130103.jpg

20170605_130024.jpg

Link to comment
Share on other sites

In der Größe is das jedenfalls nicht gut...!

 

Entweder was ausm Kopf, was durch den Steuerkettenschacht gewandert ist, oder irgendwas vom Gehäuse hinter dem Polrad. Vielleicht was von der Halteplatte der Lima?

Link to comment
Share on other sites

Die Dinger "klebten" an der Spule, sprich sie sind magnetisch. Bin leider nicht Zuhause um des ganze nochmal zu prüfen. 

Unter der Lupe betrachtet könnte man meinen die Teile ergeben nen Ring mit ner Prägung außen. 

Sie sind nicht vom Lima Deckel und nicht von der Spule, das is sicher

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.