Jump to content
Sign in to follow this  
dr.-hasenbein

Kühlerdeckel mit Temperaturanzeige, Erfahrungen ?

Recommended Posts

Moin,

 

gibt's zu diesen Dingern irgendwelche Erfahrungen ? 

 

https://www.bergos.de/werkstatt/tuning/373/kuehlerdeckel-mit-wasserthermometer

 

Als ich die das erste Mal vor 2-3 Jahren entdeckte, meinte ich gleich das das so China-Krempel ist... Bergos verkauft die aber auch schon ewig, und das würd der doch nicht tun, wenn die nix taugen würden... (Mutmaßung)

 

einzig 1,8Bar find ich bisl hart... 1,4 bis max 1,6 bar wären auch deutlich genug :denk1: 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Kühlerdeckel (Original) hat auch 1,8 Bar ich denke das wird schon passen .:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.8 bar kann man ohne weiteres fahren, wenn die gesamte Anlage dafür ausgelegt ist und gut im Schuss ist. Ein kränklicher Kühler mutiert dann eher mal zu einem Nudelsieb und eine faule Bride lässt einen Schlauch eher abploppen. Der Vorteil liegt im höheren Siedepunkt - beim engagierten Heizen von Vorteil.

 

Temperaturanzeige finde ich hingegen eher ablenkend und verleitet höchstens zu frühem Gasgeben. Wenn schon, dann eher eine Öltemperaturanzeige. Öl braucht idR. länger für die optimale Temperatur. Aber das alles auch nur mit Vorbehalt. Anstelle sich auf das Bauchgefühl zu verlassen, glaubt man dann laufend auf die Anzeige schauen zu müssen.

 

Viel wichtiger ist, dass der Kühlerdeckel gesund ist und auch wirklich Druck ablässt, wenn`s mal erforderlich sein sollte...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Throttle_Jockey:

Mach mal lieber einen Messsensor am heißesten Punkt hin, da geht ja die Musik ab und nicht oben im Deckel.

 

Heißester Punkt ist doch oben am Wassereingang... 

 

Messsensor heißt ich brauch wieder irgend n „Kino“ , Kabel Strom... nääää

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt drauf an, wo "oben" in dem Fall ist. Strömt das Wasser kalt in den Kopf, dann durch den Zylinder und danach in den Kühler, wäre es ja theoretisch irgendwo hinter dem Zylinder am heißesten, oben am Eingang zum Zylinder am kältesten.

 

Der Messkram kann gut temporär montiert werden und läuft mit einer 9V Blockbatterie passabel, wenn du es an deine Notstromerlima nicht anklemmen willst :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Doc.

Baue auch gerade so etwas selber.....

Das Alubauteil habe ich mir herstellen lassen....

Der Fühler kommt aus dem Kartsport und hat M10 Gewinde.

Läuft auf Batterie.

 

Verbaue ich in dem Bereich wo das Wasser wieder in den Motor kommt.

somit wird mir dann die zurückgeführte Temperatur angezeigt.

Kann man aber auch überall anders verbauen...

 

 

image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scooter Attack ist da auch immer eine gute Adresse, neben dem Kartuniversum.

Sowas ähnliches hab ich auch vor, allerdings auch schon etwas zum verbessern der Kühlleistung. Da wird dann vor der Montage die Temperatur ermittelt und danach. Mal sehen, was da an Differenz rauskommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.