Jump to content
Sign in to follow this  
Ben

Dunlop Reifen, wie ist der aktuelle Stand?

Recommended Posts

Ich fragte mich gestern ob noch jemand Dunlop fährt anno 2019? In blumiger Nostalgie erinnere ich mich, dass Duplo inmer die schönsten Schokoriegel fürs Vorderrad gebaut hat. Habe aber den Faden dazu verloren als die so Lieferprobleme hatten vor 2 Jahren im Zuge der Restrukturierungen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yehh, as they are completely racing tires to have them is very difficult. 
I waited to have my rear KR108 more than year and still haven't it.
As much I know only way to have from racing teams who selling out their non spent season stocks.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Mischung und welche Größe? 16,5 oder 17"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Marcus T.:

Ich habe noch gerade aktuell KR106 aus IT bekommen.

Grip ist top.... Haltbarkeit könnte besser....

 

 

What compound for KR you use?

PS:

106 grip is brilliant, I used it for last couple practices at last season. First was at about +25 C other one at ~+7C.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

I have had nothing but very good experiences with the KR106, both in road racing and on road supermoto. Someone said last season (or 2017) that the longevity was gone. I am not too concerned about that since I don´t ride much. I really liked the cornering abilities and front end grip. Right now I want to compare it to the 16" Michelin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

To my opinion way better than Michelin. I was able to take corners much more leaner, and even if front started to slide it was very smoothly so that it don't surprise you.  To my opinion Mischelin sliding starts like trigger, it keeps keeps keeeps and then you are down or at least completely out of trajectory. 

What else interesting that on touch with fingers Dunlop rubber feels like old woody rubber, but it keeps well on tarmac.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Ben:

I have had nothing but very good experiences with the KR106, both in road racing and on road supermoto. Someone said last season (or 2017) that the longevity was gone. I am not too concerned about that since I don´t ride much. I really liked the cornering abilities and front end grip. Right now I want to compare it to the 16" Michelin.

 

What relates to longevity I think it depends on where they are produced. I heard that Michelin produced some models of race tires by order from Dunlop, and feedback's from teams wasn't good. Now production is back in UK, but who knows. 

xD KR106 I own is made France...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb kab-pro:

To my opinion way better than Michelin. I was able to take corners much more leaner, and even if front started to slide it was very smoothly so that it don't surprise you.  To my opinion Mischelin sliding starts like trigger, it keeps keeps keeeps and then you are down or at least completely out of trajectory. 

What else interesting that on touch with fingers Dunlop rubber feels like old woody rubber, but it keeps well on tarmac.

Exactly my findings. The sensation of lean in and leaned-over grip was second to none. The older Dunlops had a pointy shape whereas Michelin appears quite round. 

I have also heard of French and UK based production differences. But all my info is at least 2-3 years old. 

Good to hear you are liking the tyre. Makes me really want to try one again this year. 

Do you also run the rear?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo Bauer müsst ihr anrufen. Hatte den hinteren 2017er auch mal probiert Mischung MS1/950.

War in 3 Tagen per Paketdienst bei mir.

 

Auf der RR ist noch der heilige Gral von Vorderreifen aus 2013 drauf.

Hinten KR108 2017 Mischung 200...zu der Mischung lässt sich im Netzt nichts finden. Kalt ist der komplett ausgehärtet, wie Plastik. Bei ein paar Minuten mit Reifenwärmern wird der aber schnell sehr weich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

KR108? Das ist eigentlich ein Hinterreifen...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dunlop Test Wochen

 

Dunlop Super-Moto Reifen nun wieder Lieferbar

Dunlop Test Wochen

 

Die guten Dunlop Super Moto Reifen sind in den Größen und Mischungen wie folgt Lieferbar:

 

- 125/80 420 KR 106 Mischung MS2 (417)  164,00 Euro inkl. Mwst

- 165/55 17 KR 108 Mischung MS1 (950)    202,00 Euro inkl. Mwst

- 165/55 17 KR 108 Mischung MS2 (523)    202,00 Euro inkl. Mwst

 

Dunlop Testwochen, Lieferung Versandkostenfrei.

Holt euch den Testsatz zum Saisonstart, Angebot und Info von

 

Raptor-Racing@gmx.de

 

http://www.raptor-racing.de/news/dunlop-test-wochen

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den ich da letztes Jahr hatte, der war sehr spitz von der Kontur. Auf eine 4,5er Felge braucht man den glaube nicht montieren. Beste ist wohl 5,5 dafür

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb raserchen:

Dunlop Test Wochen

 

Dunlop Super-Moto Reifen nun wieder Lieferbar

Dunlop Test Wochen

 

Die guten Dunlop Super Moto Reifen sind in den Größen und Mischungen wie folgt Lieferbar:

 

- 125/80 420 KR 106 Mischung MS2 (417)  164,00 Euro inkl. Mwst

- 165/55 17 KR 108 Mischung MS1 (950)    202,00 Euro inkl. Mwst

- 165/55 17 KR 108 Mischung MS2 (523)    202,00 Euro inkl. Mwst

 

Dunlop Testwochen, Lieferung Versandkostenfrei.

Holt euch den Testsatz zum Saisonstart, Angebot und Info von

 

Raptor-Racing@gmx.de

 

http://www.raptor-racing.de/news/dunlop-test-wochen

 

 

 Any opinion regarding KR451?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marcus Telgmann

** ANGEBOT-Nr.: 2765
---------------------------------------------------------------------------------------
Bezeichnung Menge E-Preis Gesamt
---------------------------------------------------------------------------------------
125/80R420 TL KR106 Slick Dunlop 1 163.00 163.00
165/55R17 TL KR108 Slick Dunlop 1 200.00 200.00
ohne montage
---------------------------------------------------------------------------------------
Nettobetrag 19% MwSt E N D B E T R A G
---------------------------------------------------------------------------------------
EUR 305.04 EUR 57.96 EUR 363.00
---------------------------------------------------------------------------------------
*** Einzelpositionen beinhalten 19% MwSt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also,

 

hab mit Jo gesprochen, es ist wie folgt.

Es gibt vorne in 16,5" nur eine Mischung, das ist MS2, was äquivalent zu soft ist. Also das was auf der Dunlopracing.com Webseite steht. Dimension: 125/80/420, Preis irgendwas bei 140-145€ inkl. Steuer.

 

Hinten ist die aktuelle Dimension 165/60/17, es gibt zwei Mischungen, MS1 und MS2. MS2 braucht eigentlich niemand meinte er, den den man nehmen sollte wäre MS1. Preis hinten pi mal Auge 160€.

 

Laut ihm sei der Michelin 16" momentan der beste Reifen. Wenn man wenig Offroad führe und einen gutmütigen Reifen haben wolle, dann wäre der Dunlop passend.

 

So isses.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Dieser Beitrag spiegelt nicht meine eigene Meinung wider" :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

@Throttle_Jockey was soll die Metzeler Ecke daran reizen? Manchmal amüsiert mich / uns dass sogar...

 

Ich erkläre es Dir:

@ All:  Ihr kennt MRS-Racing als Renndienst und als Händler, aber in Wirklichkeit sind wir (also auch die Vorgängerfirma meines Vaters) seit über 2 Jahrzehnten Industriepartner und wickeln Testaufträge ab, dies geht weit  über Supermoto hinaus: Rundstrecke und Vorserienerprobung sowie Externe Testbefundungen usw. Auch Test und Testfahrten für Presse ist Teil dieser Arbeit. Also sei sicher schon bevor irgendeiner in Deutschland einen Reifen in der Hand hält habe ich den Wochen zuvor schon gefahren! Als bei mir ende 2017 dass Ausrüster und Teamfenster aufging habe ich auch Angebot von Dunlop gehabt - und im Rahmen dieser Aktion auch 2018'er Material getestet. Allerdings gibt es eine Verschwiegenheitserklärung dazu - darum werde ich nicht öffentlich kommentieren! Aber ich habe mich dagegen entschieden. Allerdings finde ich es gut dass Dunlop nach dem Produktionsabriss in England ende 2013 / 2014 jetzt wieder was macht. Danach (ab 2015) wurde in Amerika produziert - sagen wir mal mit großem Verbesserungspotiental - dann wurde in Frankreich ein Standort aufgebaut für Europäische  Rennreifenproduktion - glaubt mir dass hat absolut nichts mit Michelin zu tun, (Michelin Supermoto Reifen kommen übrigens aus Spanien - aber nicht für alle Fahrer...), also ich könnte da jetzt noch viel mehr aus dem Nähkastchen plaudern aber warum - wenn es ein Produkt gibt dass absolut höchste Performance (=Speed)  und die größte Haltbarkeit hat - deshalb haben wir uns gemeinschaftlich für Metzeler entschieden.

Aber nochmal: es ist gut dass Dunlop wieder was macht - und ich hoffe dass Sie weitermachen, wärend der Saison habe ich nur geringe Möglichkeiten dass auszutesten - aber wenn es Fortschritte gibt teste ich im Winter wieder: Übrigens: auch Dunlop hat in Erwägung gezogen mit 17 Zoll zurück zu kommen, (wie die anderen aus Frankreich stammenden auch) - wenn Dunlop aus der Moto-2 Vorlage einen Supermoto Reifen generiert könnte es was werden - der hintere müsste grundlegend neu designt werden - aber ob sie so weit gehen? In Italien fährt kein einziges schnelles Team die (Dunlop)Reifen -  im Moment! Aber wie gesagt es ist gut dass die da sind, und dem Platzhirsch schadet es nicht wenn ein wenig Konkurenz entsteht (Konkurenz belebt nicht nur das Geschäft - ist auch gut gegen ((Platzhirsch-))Aroganz...).

Was ich allerdings komisch finde ist dass wer 2016 mal einen 2013'er Metzeler getestet nein gefahren hat (den ein Test ist ein abgesprochenes Verfahren...)  hat  - hier aber so tut als wäre er Testguru schlechthin und wäre es gestern gewesen - dass verwundert mich doch immer wieder... 2018 wurden bei Metzeler enorme Fortschritte eingebracht und die kleinen Schwächen von einst (z.B. Offrroadausgang...) sind zwischenzeitlich in Vorteile umgewandelt worden - und die ursprünglichen Stärken - (sehr hohe Dauerperformance und der am längsten - vor allem auf hohem Speed zu fahrende - Haltbarkeit die von keinem anderen erreicht wird) weiter ausgebaut - oder was denkt Ihr warum soviele S1 + S2 Fahrer gewechselt sind?

Dass in einem Forum der eine oder andere seine Meinung kundtut ist normal.

Aber: Auf der Strecke und bei den Rennen zählen Fakten! Deshalb schaut euch die Ergebnisse an - und probiert es selbst - dann klärt sich dass ganz schnell!

Gas ist rechts -> ride on...

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Reiner @MRS-Racing.com

gebt den Reifen doch mal andere Namen.

Wenn jemand mal einen 2014er K2 Holzreifen getestet hat, kann ich verstehen warum er auch von den aktuellen K2 nicht viel wissen will. Es lässt sich halt anhand der Bezeichnung keine Verbesserung vermuten. 

Wie z.B. Conti Straßenreifen, hinter dem Namen einfach durchnummerieren:   Supermoto(1) (2) (3)   K2 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der ursprünglichen Stahl-500er bin ich alte Dunlops gefahren. Hat funktioniert

Danach auf der Stahl 500er die alte Generation Michelin in 17". Hat auch funktioniert

Mit dem Alubrenner bin einen 2014er K2 Holzreifen ohne Offroad gefahren, hat auch funktioniert

Danach K1/K1 mit Offroad - hat auch funktioniert

danach Michelin B/C, hat auch funkioniert

Als nächstes gibt es wieder Metzeler und die werden wahrscheinlich auch funkionieren

Irgendwas mach ich falsch :bag:

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist gefühlskalt und unsensibel. 

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.