Jump to content
Sign in to follow this  
Max b.r

Fahrwerksunteschiede 2T/4T bzw FS/TC/TE/FE

Recommended Posts

Hi,

 

Ich habe schon seit einiger Zeit komische Gedanken die Richtung Husqvarna gehen, im speziellen zur TC250.

 

Wo liegen denn bei Husqvarna die Unterschiede zwischen den Fahrwerken (FS, FC, TC, TE, FE)?

Ich habe nun schon ein paar mal gelesen das die Rahmen weitestgehend gleich sind, stimmt das?

Hat die FS eine eigene Schwinge, Umlenkung etc?

Brücke mit kleinen Offset, große Bremse und anders abgestimmte Federelemente sind ja offensichtlich.

 

Die Idee wäre, eine TC250 mit dem üblichen SM Umbau zur 2T "FS" zu machen... 

 

Grüße,

Max

Edited by Max b.r

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und jetzt noch was nützliches hinterher 😄

 

Wenn man FS, FC und TC (z.B. 2018) vergleicht, fällt auf:

- Rahmen FS und FC gleich, TC denke ich mal nur bezüglich Motor anders, Steuerkopfwinkel überall 63,9°

- Schwinge und Umlenkung FS, FC und TC gleich

- Gabel und Federbein FS, FC und TC in der Basis gleich, die Crosser haben halt axiale Gabelfüße, 30/34 mm Federweg mehr vorne/hinten und ein anderes Setting, ggf. noch ein par weitere kleine Unterschiede

- Gabelbrücke Offset und Breite sagtest du schon

- Bremse, AHK, usw. ist klar

 

Edit: FE und TE unterscheiden sich dann doch deutlicher im Fahrwerk zu FS, FC und TC, Gabel und Federbein z.B. sind ganz anders.

Edited by Louis
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Is anscheinend so wie beim 4t, da haben sie es sich einfach gemacht und lediglich die Fahrwerkslänge, das Setting der Dämpfereinheiten und die Gabelbrücke angepasst.

 

Wenn du es eh überarbeiten lassen willst, dann nimm einfach irgendeine. Könnte mir vorstellen, dass die TC andere Steuerzeiten hat und etwas aggressiver daher kommt als die TE. Auch die Zündung dürfte anders sein.

 

Wieso gibts eigentlich keine 300 2t mehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

300 2T gibts noch, aber nur bei den Enduros und dann als Einspritzer 2T. Die aktuellen TC sind alles Vergaser und die TE Einspritzer bis aus die 125er. Würde persönlich immer zu ner TC als Basis greifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau Louis, dem Steven sein Moped ist schon geil. Die Bilder von dem Moped machen es mir nicht leichter..

 

Danke für die Info, ist letztendlich das was ich erwartet habe. Passt mir sehr gut.

Mal sehen was der nächste Winter bringt.

 

Das TE Modell der 250er ist eh weniger Interessant, den großen Tank etc brauche ich nicht. Zumal die Motoren vermutlich auch eher unten rum gehen werden und die TC oben raus.

E-Start und Einspritzung benötige ich auch nicht unbedingt..

Ben, 300er TE gibt es.

Edited by Max b.r
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.